Logo Logo
/// 

Weltmusik-Datenbank auf hohem Niveau



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Frage von Pixelmann:


Hallo zusammen,

ich möchte einen Diavortrag über eine Weltreise produzieren und anschließend kommerziell vorführen.
Die Bilder sollen jeweils mit landestypischer traditioneller Musik untermalt werden.

Gibt es für so etwas eine umfassende Datenbank,
die nach Ländern und/oder Instrumenten sortiert ist?

Ich habe bisher diverse GEMA-freie Datenbanken durchstöbert
und entweder gar keine oder nur unprofessionelle Sachen gefunden.
Möglicherweise ist mir DER Musikanbieter für diesen Bereich aber durch die Lappen gegangen.

Bezüglich er Quelle und Lizenzbedingungen gibt es für mich 3 Möglichkeiten:

GEMA-vertretene Werke: Dort gibt es vermutlich die größte Auswahl, bei deren aktueller Gebührenstruktur fürchte ich aber, daß der Großteil
meiner Einnahmen aus den Dia-Vorträgen dann an die GEMA geht und für mich nix mehr übrig bleibt.

GEMA-freie Werke: sind möglicherweise billiger zu bekommen, fürchte aber, in meinem speziellen Musiksegment gibt es praktisch nichts zu finden und vor allem keine zentrale Datenbank.

Eigene Aufnahmen: Ich könnte auch hin und wieder Aufnahmen einspieln, die ich selber im Feld gemacht habe. Hier ist mir allerdings die rechtliche Situation hinsichtlich Persönlichkeits/Urheberrechten der aufgenommenen Musiker völlig unklar. Deren Identität ist in den meisten Fällen durch mich nicht mehr zu bestimmen.

Freue mich auf Tips und Hinweise von Leuten, die Erfahrungen in diesem Bereich haben!

Viele Grüße,
Pixelmann



Antwort von arfilm:

hast du schonmal bei http://www.jamendo.com/de/ reingeschaut?



Antwort von Pixelmann:

hast du schonmal bei http://www.jamendo.com/de/ reingeschaut?

Ja, leider zu wenig Auswahl.





Antwort von handiro:

Während der Weltreise im local music store die Musik kaufen.

Jetzt gute Plattenläden besuchen und sich das Material zusammensuchen.

Oder Weltmusik Labels aussuchen und sich den Katalog anhören.



Antwort von Pixelmann:

Während der Weltreise im local music store die Musik kaufen.

Jetzt gute Plattenläden besuchen und sich das Material zusammensuchen.

Oder Weltmusik Labels aussuchen und sich den Katalog anhören.

Habe heute mit der GEMA telefoniert,
für Diavorträge sind die Gebühren wider Erwarten sehr human, weil der Filmtarif gilt. Bin also nicht auf GEMA-freie Musik angewiesen.

Aber: Die Dame dort meinte, ich brauche so oder so noch eine
Aufführungsgenehmigung vom jeweiligen Verlag und das wäre die
weitaus größere Schwierigkeit. Möglicherweise würde ich die jeweils gar nicht bekommen.

Ich habe tatsächlich viel Musik unterwegs eingekauft.
Aber: Häufig kann ich nicht mal die Schrift auf den Tonträgern lesen,
z.B. Chinesich, Laotisch, Khmer usw.)
Wie ich hier jetzt irgend einen Verlag oder Rechteinhaber ermitteln soll ist mir unklar.

Hast Du ein paar Tips für gute Weltmusiklabels, die auch
traditionelle Musik (kein Pop, nichts Elektronisches) im Angebot haben?



Antwort von handiro:

Nimmst Du Eintritt für die shows?

Labels findest Du hier: http://www.womex.com/

Meine World Music wird ohne, dass ich einen Cent dafür sehe, in Nahost-Asien-Europa und Afrika verkauft, gespielt und kopiert. Ich habe mich damit abgefunden.
Neulich sah ich einen Film auf BBC, wo meine Musik lief. Antwort auf die Frage wo das Geld bleibe: "BBC does not pay roaylties for music on its satellite channels".

In diesem Sinne...



Antwort von Pixelmann:

Das ist ja bitter.
Bist Du bei einem Label unter Vertrag?
Normalerweise müsste dann der Aufführer
an dieses zahlen, so wie ich das verstanden habe.
Eigentlich müsstest Du auch was von der GEMA bekommen,
wenn Du bei ihr gemeldet bist.
Wo haben die Leute Deine Musik hergeklaut?
Du musst ja wahnsinnig berühmt sein, wenn
von BBC bis irgendwo in Afrika jeder Dein Zeug kopiert...

Ich glaube das mit BBC musst Du Dir nicht gefallen lassen.
Hast Du Dich rechtlich mal aufgeschlaut?
Ich vermute mal, für die Frechheit unlizensiert im Fernsehen zu senden
kannst Du einen Anwalt auf sie loshetzen und die
müssten dann einen guten 4-stelligen Betrag springen lassen.
Deshalb haben sie Dir vermutlich so geantwortet.

In so eine Nummer will ich aber nicht reinrutschen.
Allerdings ist so ein Diavortrag natürlich auch was Anderes.
Danke für den Weltmusik-Link.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Hyperlapse auf hohem Niveau
TFF Rudolstadt 2013 Trailer - Folk Roots Weltmusik Festival GH3
Suche Mikro mit hohem max. Schalldruckpegel u. niedrigem Output
Optik-Datenbank für Panasonic AV-EVA1
slashCAM startet 4K-Kamera-Datenbank und 4K-Bestenlisten
Canon EOS-1D C nun auch in der slashCAM 4K-Datenbank
Online-Datenbank der Drohnenunfälle in den USA
Wie deutet man die 4K-Testbilder aus der 4K-Datenbank richtig?
Die Besten Objektiv - Tests im Netz - Datenbank mit Test Charts ??
Low Light = Mit hohem ISO filmen oder niedriges ISO + MAterial aufhellen?
Kurznews: RAM Upgrades rüsten Mac Pro auf 128 GB auf
Musikaufnahmen auf Kopfhörer sehr gut und auf Lautsprecherboxen schlecht
DVD auf Mac erstellt - läuft schlecht auf Windows
Ist die Canon XH A1S auch auf SD Card auf?
DaVinci Resolve 12.5 auf meinem Rechner kein Ton, auf anderen ja - was tun?
DNGs auf Handy 25MB, auf Rechner 0kb!
Indie-Funkschärfe auf Arduino-Basis auf Kickstarter
"You are Wanted" auf Amazon und "Dark" auf Netflix
Finchers "Mindhunter" auf Netflix, "Mr. Robot" auf Amazon und ein Zombiefilm aus Deutschland
HD Filme nur auf Bluray möglich oder auch auf Single-/Dual-Layer DVD?
DVD nicht synchron auf DVD Player, aber auf PC (mit VLC....)
OS X Mavericks auf PC?
Lust auf 6K / 8K?
D5 von HD auf SD
Scheidung auf ebay
Ruckelt auf Youtube

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Blackmagic
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
28. Januar 2018/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – Jugend-Kurzfilmfestival
15-25. Februar 2018/ Berlin
Berlinale
17-22. Februar 2018/
Berlinale Talents
13-18. März 2018/ Graz
DIAGONALE
alle Termine und Einreichfristen


update am 16.Dezember 2017 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*