Logo Logo
/// 

Welchen PC für Videobearbeitung mit Panasonic HC-X900M



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von Estrella:


Hallo Zusammen

Ich bin neu hier und benötige Eure professionelle Hilfe :-)

Ich habe mir neu eine Panasonic HC-X900M gekauft und würde nun sehr gern dazu noch einen wirklich gut passenden PC kaufen. Wichtig dabei ist, dass hier problemlos Videobearbeitung möglich ist. Gern möchte ich mit Pinnacle arbeiten, weil ich es aus der Vergangenheit kenne. Der PC sollte wirklich schnell sein und preislich darf es um die 2000.- EUR kosten.

Kann mir jemand weiterhelfen?

Herzlichen Dank im Voraus,
es grüsst Carina



Antwort von Alf_300:

Ich würde einen Rechner mit I7-2700k Prozessor vorschlagen



Antwort von Yerri:

Mit Pinnacle dürfte aber eine 50P Bearbeitung nicht möglich sein. Es sei denn Du verwendest Avid-Studio (was ja im Moment auch noch so seine Macken hat).








Antwort von Tiefflieger:

Im Moment wird die neue Prozessorgeneration mit Ivy Bridge eingeführt.
Im Juni dürfte es die neuen PC und Notebook geben.

http://www.pcgameshardware.de/aid,87829 ... idge/News/

Für Kompatibilität und Performance würde ich folgende Komponenten wählen
- Intel CPU Quadcore auf 4 GHz overclocked
- NVIDIA Grafikkarte Mittelklasse Karte mit CUDA Schnittsoftwareunterstützung
- 8 GB RAM
- Windows 7 Home Premium 64 Bit
- Intern SSD als Systemplatte 120-240 GB,
Arbeitsplatte 1x WD VelociRaptor 3.5" SATA-III 1TB / 10'000rpm, 64MB, 4.2ms
- Extern via USB 3.0, 2x 3.5" 2TB Archiv HD oder besser ein "NAS" (Speicher Server)
- USB 3.0
- Bluray read, DVD/CD RW

Gruss Tiefflieger



Antwort von phronopulax:

Hallo Carina,

da die Panasonic HC-X900M 1080/50p kann würde ich dir auch zu einem anderen Schnittprogramm raten.

Hier gibt es ein wirklich gut abgestimmtes Komplettsystem mit Edius Neo usw. schon installiert und optimal voreingestellt:

http://www.digitalschnitt.de/produkte/k ... gicmax.htm

Ich habe eine allerdings noch aufgerüstete Version von diesem Gerät und bin sehr zufrieden. Vor allem hast du dort auch über die Garantie hinaus einen wirklich guten u. kostenlosen Telefon-Support, der sich - wenn du das willst - über's Internet in dein System einwählen und dir direkt helfen kann.
Bei Auslieferung bekommst du 3 backup-DVDs, mit denen der Auslieferungszustand wiederhergestellt werden kann.

Bei mir bekam nach einem halben Jahr eine meiner 2 Festplatten einen Knacks, der zu unerklärlichen Fehlern führte. Der Support konnte sich ins System einwählen, den Fehler lokalisieren und 1 Tag später hatte ich eine neue Festplatte.

Edius Neo ist die etwas "abgespeckte" Version der Profisoftware Edius 6.
Edius ist bekannt für seine Stabilität und der ausgezeichneten Eignung für AVCHD.

Ich will aber nicht verschweigen, dass eine Einarbeitung über die Grundfunktionen hinaus einige Zeit erfordert. Ein kostenloses Einführungs-Tutorial gibt es hier: http://www.digitalschnitt.de/produkte/s ... iusneo.htm

Auf der Seite ganz unten ist ein Kasten u. darin unten ein Link, um den 2-stündigen Einführungskurs herunterzuladen. Weitere Lern-DVDs findest du auf den Seiten von digitalschnitt.de.

Außerdem gibt es für Edius ein wirklich gutes Forum: http://www.grassvalley-foren.de/

Falls du dich für das Komplettsystem entscheiden solltest, rate ich dir für 40.- Euro Aufpreis zu dem stärkeren Netzteil - damit ist das Gerät für eventuelle spätere Aufrüstungen vorbereitet. Falls du nur einen Monitor hast, rate ich dir, den bei digitalschnitt.de (nur beim Kauf eines Schnittsystems) angebotenen Monitor dazu zu nehmen. Ich habe 2 Stück davon und noch einen Eizo 2334, der auch nicht besser ist. Im 2 Monitor-Betrieb hast du eine viel bessere Übersicht, übrigens kann man bei edius mit einem Doppelklick aufs Vorschaubild dieses auf Vollbild umschalten und mit einem Doppelklick zurück.

Gruß
Arthur



Antwort von phronopulax:

Noch eine Ergänzung:

Falls du im Raum Frankfurt wohnst, wäre hier noch eine "Komplettsystem-Alternative" von einem kleineren, aber auch sehr rührigen Händler:
http://www.filmpraxis.de/2sites2/produk ... 5a9a659c5e

Gruß
phronopulax



Antwort von Angry_C:

http://www.amazon.de/ANKERMANN-PC-GTX-T ... 746&sr=8-1

Was will man mehr?

Da bleibt bei deinem Budget noch eine Menge übrig z.B. für Adobe Premiere Pro.



Antwort von Alf_300:

@Angry_C
Der Anckermann, macht schon was her, den werd ich mir selber reservieren ;-)



Antwort von Angry_C:

@Angry_C
Der Anckermann, macht schon was her, den werd ich mir selber reservieren ;-) Hehe, hab eine Nummer kleiner mal für die Firma geordert. Top Qualität mit ausgesuchten Komponenten.



Antwort von Alf_300:

@Angry_C
Hab bei Anckermann schon gekauft, bin dann auf CSL-Computer umgestiegen ;-)
Kann mich Deiner Einschätzung bezüglich Qualität nur anschliessen




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
5K Videobearbeitung neuer PC wie Konfigurieren?
Neuer Videobearbeitungs-PC für Ratlosen gesucht!
Geeigneter Mittelklasse-PC zur Videobearbeitung
Desktop PC für Videobearbeitung bis 1.500€
Videobearbeitungs-PC Meinung & Beratung
PC-Leistung für Videobearbeitung in HD 1080, 50p
PC für Videobearbeitung
PC für Videobearbeitung unter 1000€... bin schon drüber -need help!
PC für Videobearbeitung
Mein PC schafft die Videobearbeitung nicht
Neuer PC für HD Videobearbeitung
Neuer PC für Videobearbeitung, bitte um Urteil
GraKa für Videobearbeitung mit Schnittmonitor
Welchen mobilen Schnittrechner für Arbeit mit MPEG-HD-422-MXF-Material?
Panasonic D220 - Welche Software zur Videobearbeitung?
Welchen Gimbal für Smartphone?
Mit welchen LG NP Akkus auffrischen?
Welchen Utrawide- Monitor für Resolve?
Welchen Gimbal für Sony RX100 M4
Welchen Gimbal für Sony RX100 M4 ?
Welchen AV Wandler für Sony ccd trv58e?
Welchen Filesharing Anbieter für große Videodaten?
Welchen externen Monitor für GH5 plus Gimbal?
mit welchen Programm .avi zu mpeg encoden?
PC-Ausrüstung für Videobearbeitung
Grafikkarte für Videobearbeitung

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Messenschraeg
9-13. Oktober / Las Vegas
NAB 2021
3-6. Dezember / Amsterdam
IBC 2021
weitere Termine von Messen, Schulungen und Roadshows