Logo Logo
/// 

Vignette / Schattierung bei Sony PMW-200



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Frage von clsta:


Hallo,

bei meiner PMW-200 treten bei schnellen Bewegungen in horizontaler Richtung Schattierungen in den linken Ecken auf.

zum Bild http://up.picr.de/22550494rx.jpg

Die Schatten treten vor allem bei weit offener BlendeBlende im Glossar erklärt auf.
Im Bereich um die 10mm sind sie am stärksten, bei größeren Brennweiten werden sie größer, aber schwächer und unschärfer.
Bei ausgeschaltetem Bildstabilisator tritt der Effekt nicht auf. Der Sensor befindet sich vermutlich gerade so im brauchbaren Bereich des Objektivs, durch den OIS kommt er aus diesem Bereich heraus.

Die Kamera ist jetzt zum dritten Mal bei Sony zur Reparatur. Bisher wurde die Optik, und der ND-Filtersatz getauscht sowie neu justiert. Die Schattierungen sind dadurch deutlich schwächer geworden (das Bild stammt von vor der ersten Reparatur), sind aber nicht vollständig verschwunden.

Sony meint, dass sich die Schattierungen jetzt im Rahmen der Spezifikation befindet und bei allen Kameras des Modells auftreten.
Hat jemand von euch eine PMW-200 mit demselben Phänomen, oder stimmt die Aussage von Sony nicht?

Grüße Clemens



Antwort von Jott:

Was soll man dazu sagen, wenn du ein Bild von vor der Reparatur präsentierst? Und worauf beziehen sich die "10mm"?



Antwort von rush:

Verwendest du irgendwelche Filter oder Third Party Gegenlichblenden etc? Sieht mir eher aus als würde da eine Mattebox bzw. die Gegenlichtblende ins Bild ragen oder sowas in der Art.





Antwort von clsta:

Die 10mm beziehen sich auf die Brennweite.
Hier ist ein Video, dass ich nach der zweiten Reparatur erstellt habe.



Die Schattierung ist zwar deutlich zurückgegangen, aber immer noch vorhanden.
Habe heute mit Sony telefoniert und die meinen, dass sich alle Kameras des Models PMW-200 so verhalten.

Filter oder sonstiges sind nicht angebracht.



Antwort von rush:

Kann man bei dem Modell die Plastik-Gegenlichtblende demontieren oder ist sie fix angebracht? Falls ersteres: Mal demontieren und schauen ob es daran liegt...

Sieht stark danach aus als würde irgendwas am Rand ins Bild ragen... ich sehe das öfter mal wenn Gegenlichtblenden nicht 100% akkurat montiert werden oder vom Kompendium irgendwas ins Bild ragt..

Du schreibst ja auch das es primär bei schnellen Bewegungen passiert: Eine mögliche Ursache ist jene die du bereits vermutest.. durch den Stabi bewegen sich die Linsenelemente und im äußersten Weitwinkel ragt dann unter Umständen schonmal die Gegenlichtblende ins Bild... wäre zumindest meine Vermutung.

Du kannst das ganze ja mal etwas erwzingen... kleb etwas Pappe an die Gegenlichtblende... soweit das sie im Sucher im vollen WW aber möglichst noch nicht zu sehen ist. Dann mach wieder schnelle Bewegungen... wenn jetzt der schwarze Bereich an der Stelle der Pappe noch größer wird sollte klar sein das es von der Sonnenblende kommt.



Antwort von clsta:

Die Gegenlichtblende habe ich schon demontiert, daran liegt es nicht.
Was mich ein wenig verwundert ist, dass nur die linke Seite betroffen ist.

Was mich am meisten interessiert ist, falls jemand ebenfalls eine PMW-200 besitzt:
Tritt der Effekt bei euch auch auf? Oder habt ihr ein sauberes Bild?

Das interessiert mich, da Sony behauptet, dass es sich um keine Fehlfunktion handelt und ich keine weitere PMW-200 zum Vergleich habe.



Antwort von StanleyK2:

Kann mir jemand mal jemand sagen, was die schnellen Bewegungen bei eingeschaltetem Bildstabilisator für einen Sinn haben? (Erinnert mich fast an das Sensorrauschen bei aufgesetztem Objektivdeckel und ISO 50000).

Wo ist da der Praxisbezug?



Antwort von Rudolf Max:

@: Wo ist da der Praxisbezug?

Das frage ich mich auch gerade...

Meine Sony macht genau dasselbe, wenn wie wie wilfd mit der Kamera herumfuchtle. Bei einem sauberen Schwenk mit normaler Geschwindigkeit kommt da nichts ins Bild...

Eingeschalteter Stabilisator und damit ein wilder Schwenk, das ist irgendwie wie den Blinker nach links und dann nach rechts abbiegen...

Stabilisator aus, schon ist das Problem behoben... wenn man da bei dem bisschen Abschattung überhaupt von einem Problem reden kann...

Rudolf



Antwort von clsta:

Damit wäre meine Frage, ob die Schattierungen bei anderen auch auftritt beantwortet.

Ob das praxisbezogen ist, ist Banane.

Vor der Reparatur war die Kamera nicht brauchbar und ich ging davon aus, dass das Bild nach der Reparation komplett sauber sein sollte. Daher die bewusste Provokation des Fehlers durch "schnelle" Schwenks.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Vignette / Schattierung bei Sony PMW-200
Sony PMW 200 vs. Sony PXW 200, 8Bit vs. 10Bit be
Sony PMW-200 - Deutsche Sprache?
Sony PXW 180 oder PMW 200
PMW-200: Probleme mit LED Scheinwerfern bei blauem Farbton
Sony PMW 200 - Aufzeichnung auf beiden Karten
Sony PMW-200 vs. Sony A7 DSLR
Dokfilm-Dreh in Israel: Sony PMW-200 und GH4
Sony PMW 200 - Verbindung mit MAC nicht möglich - Livestream
Filmmaterial MPEG4 nicht auf Quicktime/iMovie abspielbar (Sony PMW 200)
Einstellung bei Konzerten Shutter Sony PMW EX3
Panasonic GH4 oder doch ne klassische "VIDEOCAM" wie ne PMW 200 f
GH4 focal reducer und Vignette bei Tokina und Sigma zoom?
Bildqualität Sony PMW F3, NEX FS 700 & FS100 mit Sony 28 - 135 /1.4
Sony NEX EA50 mit Sony SEL 18200 3,5-6,3/18-200
Sony pmw ex 1 // v1.1 upgrade ??
Sony PMW-X70 - Sensorfehler
Bibernachtaufnahmen mit Sony PMW EX1
Sony Pmw EX1 Rausch + Unschärfe
Sony Mikrofon Von der PMW FS 3 gesucht
Sony PMW-EX1R, der Zoom-Ring hat Spiel
SONY PMW-X70 keine Remote-Funktion über Smartphone
Sony stellt neuen PMW-PZ1 4 -SxS Player vor
Sony PMW-EX1R mit viel Equipment - kaum genutzt
Sony PMW 400 mit Canon HJ40-fach Zoom Power Problem
Einbruch bei Veydra: 200 Mini Prime Objektive gestohlen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen