Logo Logo
/// 

Video8 auf MiniDV



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Sam Brome:


Hallo nochmal!

Dieses Posting bezieht sich auf "Video8 auf DVD" vom 09.08.2006.

Ich habe mir jetzt eine Sony TRV480E ausgeliehen und versuche
meine Video8 Cassette auf meinen Canon MV5i-MC (;MiniDV) zu kpieren.
Allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich irgendwelche Einstellungen
vornehmen muss.
Das "DV-in" zeichen an der Canon blinkt und ich kann keine Aufnahme
starten. Die Sony steht auf "Play/Edit", das DV Kabel ist verbunden,
die Canon steht auf Play/VCR.

Hat jemand Erfahrung mit der Sony oder kann mir Tips geben wie ich
die Video8 Bänder auf meine MiniDV Cassetten bekomme?

Gruß
Sam




Antwort von Markus Fuenfrocken:

Sam Brome schrieb:
> Dieses Posting bezieht sich auf "Video8 auf DVD" vom
> 09.08.2006. Ich habe mir jetzt eine Sony TRV480E ausgeliehen und
> versuche meine Video8 Cassette auf meinen Canon MV5i-MC (;MiniDV)
> zu kpieren. Allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich
> irgendwelche Einstellungen vornehmen muss.
> Das "DV-in" zeichen an der Canon blinkt und ich kann
> keine Aufnahme starten. Die Sony steht auf "Play/Edit",
> das DV Kabel ist verbunden, die Canon steht auf Play/VCR.

Also ein Fallstrick bezüglich DV-INDV-IN im Glossar erklärt KÖNNTE sein (;ich kenne die Canon
Camcorder da nicht):

Bei den Sonys muss man - um via DV-INDV-IN im Glossar erklärt aufnehmen zu können, die Kamera auf
PLAY (;!) stellen, und dann einen speziellen "Record" Knopf drücken, der
NICHT auf dem Gerät selbst vorhanden ist, sondern nur auf der
Fernbedienung - natürlich nur auf "besonderen" Fernbedienungen für die
DV-In-Modelle, aus dem Internet habe ich mir dann eine Bastelanleitung
geholt und die fehlenden Knöpfe der Sony-Fernbedienung selbst
"nachinstalliert".

Vielleicht braucht man für DV-In bei der Canon auch einen spzeillen Trick?
Gruß,
Markus





Antwort von Ka Prucha:

"Sam Brome" schrieb
>
> Ich habe mir jetzt eine Sony TRV480E ausgeliehen und versuche
> meine Video8 Cassette auf meinen Canon MV5i-MC (;MiniDV) zu kpieren.
> Allerdings bin ich mir nicht sicher ob ich irgendwelche Einstellungen
> vornehmen muss.
> Das "DV-in" zeichen an der Canon blinkt und ich kann keine Aufnahme starten.
> Die Sony steht auf "Play/Edit", das DV Kabel ist verbunden,
> die Canon steht auf Play/VCR.

Servus

Bei den Canon MVX200i/250i sind hinter dem Display Tasten.
Ich vermute das der MV5i gleich funktioniert.

Also zuerst Canon auf "Play/VCR".
Dann den Sony auf "Play/Edit".
Dann den Canon REC PAUSE drücken.
Danach beim Sony die Wiedergabe/Pause-Taste drücken (;>/II).
Jetzt sollte das Bild der Wiedergabe auf beiden Displays sichtbar sein.
Nun beim Canon die Wiedergabe/Pause-Taste drücken (;>/II).
Mit dieser Taste auf der Canon kannst du jetzt auch Aufnahmepause
machen.
Mit den Stoptasten, zuerst Canon dann Sony, Aufnahme abschließen.

mfg Ka Prucha










Antwort von Sam Brome:

Hi nochmal!

Ich hoffe hier liesst noch jemand.

Irgendwie klappt das nicht mit meiner Sony. Ich habe mal probehalber
die Sony einfach so an die FirewireFirewire im Glossar erklärt Schnittstelle meines Rechners
gehängt und auch der erkennt den Camcorder nicht.
Wenn ich meine MV5 anschliesse wird sofort ein Camcorder erkannt und ich
kann mit MovieMaker rumkaspern.

Bei der Sony hab ich den DV out aktiviert. Weiss jemand wo das Problem
liegen könnte?

Gruss
Sam




Antwort von Markus Fuenfrocken:

Sam Brome schrieb:
> Irgendwie klappt das nicht mit meiner Sony. Ich habe mal
> probehalber die Sony einfach so an die Firewire
> Schnittstelle meines Rechners gehängt und auch der
> erkennt den Camcorder nicht. Wenn ich meine MV5 anschliesse wird sofort
> ein Camcorder
> erkannt und ich kann mit MovieMaker rumkaspern.
> Bei der Sony hab ich den DV out aktiviert. Weiss jemand
> wo das Problem liegen könnte?

Das ist seltsam, meine TRV230E wird von XP sofort erkannt, wenn ich das
Firewire-Kabel anschließe und die Cam auf "Play" schalte. Dann ist wohl was
an der Sony defekt.
Gruß,
Markus












Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Video8 oder MiniDV auf DVD
Video8 auf DVD
Video8 auf DVD mit welcher Software
Camcorder-Aufnahme direkt auf PC statt auf MiniDV?
D8 auf MiniDV überspielen
MiniDV (AVI) auf CD
MiniDV auf Pc übertragen
Panasonic NV-GS330 MiniDV auf PC
MiniDV auf CD warum nicht ?
MiniDV Aufnahmen auf PC bearbeiten ???
miniDV Longplay Aufnahme auf PC kopieren?
miniDV Longplay Aufnahme auf PC überspielbar?
Speicherplatz auf einer MiniDV, Filmlänge?
Zurück auf MiniDV ausspielen nach Schnitt
MiniDV nach Überspielung auf DVD mit sehr schmalem Störstreifen links
Problem beim Überspielen von MiniDV-Kassetten von Canon DV20i auf PC
Problem mit Video8 Kamera zum Digitalisieren
Neuer Digital8-Camcorder für alte Video8-Kassetten
Hi8/Video8 digitalisieren mit Final Cut - Bildqualität
Abspielen von Video8 Kassetten mit Hi8 Camcorder möglich ?
Sony DCR-TRV 130E normale Video8 Kassette nutzen
Datenrettung MiniDV
Kaufempfehlung MiniDV Camcorder?
MINIDV/VHS in endlosschleife?
MiniDV und Farben
MiniDV-Kassetten gefunden

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom