Logo Logo
/// 

UHD-Broadcast Standard



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von karma8a:


Liebe Leute,

wir produzieren eine UHD-Reportage bei der ich zwei Fragen zu den Technischen Voraussetzungen habe um unsere Reportage Broadcast fähig zu gestalten. Wir drehen mit der PXW-FS7, der Alpha 7s mit externen Rekorder und zwei GOPRO 4 Black Kameras.

Folgende Voraussetzungen gilt es zu erfüllen:

originäres Videoformat UHD 3840 x 2160
Bit rate ~ 350 - 400 Mbps
50 Frames / Sekunde progressiv
Bit depth 10 bits

Es muss sich um nativen Content handeln, d.h. die
Bildrate und die Bildauflösung dürfen nicht umgewandelt, sondern müssen nativ sein.

Problem 1:

Sony FS7 ist aus dem schneider erfüllt soweit alle Voraussetzungen. Die Alpha 7s nimmt aber nur UHD in 8-bit 4:2:24:2:2 im Glossar erklärt und 25 bzw. 30fps auf. Ähnliches gilt für die GOPRO 4.
Ist das jetzt ein ausschluss Kriterium für die beiden Cams für die Produktion oder gibt es irgendeine Möglichkeit das Footage in der Post anzupassen.
Meine Idee sticht sich mit:

"Es muss sich um nativen Content handeln, d.h. die
Bildrate und die Bildauflösung dürfen nicht umgewandelt, sondern müssen nativ sein". oder?

Es kann aber doch eigentlich nicht sein, dass eine Gopro nicht Broadcastfähig ist, oder gemacht werden kann. Ohne Action Cams sind wir aufgeschmissen!

Problem 2: Weiß hier jemand wie viel mbps die 7s bei UHD mit Rekorder leistet?

Danke für Tipps,

LG, Karma



Antwort von Frank Glencairn:

Normal hast du einen gewissen Prozentsatz im Film, in dem auch "unzulässiges Material" vorkommen kann. Bei der BBC sind es glaub ich max. 10%.



Antwort von Jott:

Welcher Broadcaster verlangt denn UHD? Ist ja lustig.





Antwort von WoWu:

Mit der A7 wird das nix.
Leih Dir ne RED, die ist gerade noch für UHD (Tier2) zugelassen, wenn der 6K Shooting Modus benutzt wird.
Bei 4K macht selbst die RED gerade mal HD.
Ob das Deine Kamera besser macht, ist fraglich, aber eher zweifelhaft.

Es kommt nicht darauf an, was drauf steht, sondern was rauskommt.
Danach wirst Du auch sehen, dass Dein Mischmaterial entsprechend "mager" aussieht, aber Frank hat es schon erwähnt, Du darfst anteilig solches "Actionmaterial" nutzen, musst es aber TC-mässig angeben.

Bei einer 4K Anforderung würde ich an Deiner Stelle auch nochmal den Farbraum verifizieren, als welcher verlangt wird.

https://tech.ebu.ch/docs/tech/tech3335_s16.pdf

Hier noch ein paar Details zur Eingruppierung von Kameras
https://tech.ebu.ch/docs/r/r118.pdf



Antwort von Frank Glencairn:

Welcher Broadcaster verlangt denn UHD? Ist ja lustig.

Wenn du das international verkaufen willst, ist UHD mittlerweile quasi Pflicht, auch wenn dann letztendlich nur HD oder weniger gesendet wird.



Antwort von Jott:

International ist das Stichwort, mag sein. Aber bei den Germanen? :-)



Antwort von WoWu:

Die leben auch mittlerweile vom Programm-Weiterverkauf.



Antwort von Jott:

Karma: wenn's kein Geheimnis ist - welcher Sender verlangt UHD für eine Reportage? Da bin ich schon arg neugierig.

Immerhin wird hier (und ich meine nicht nur das Forum) seit Jahren oft und leidenschaftlich die Unsinnigkeit von 4K gepredigt. Und würde man mit einem UHD-File egal welchen Formats im Überspielraum einer deutschen Anstalt einlaufen, wäre das ein unüberwindbarer technischer Kulturschock.

Ich kann mir solche Anforderungen allenfalls im Umfeld progressiver Sender wie Servus TV/Red Bull vorstellen, die auch schon die HD-Latte viel höher gelegt hatten als andere (720p war dort schon immer ein No Go). Zeitlose Formate wie Terra Mater werden für Servus schon in UHD produziert, soviel ich weiß.

Darfst du's verraten?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon kündigt neue 4K UHD Broadcast-Zoomobjektive an // NAB 2018
DVDFab-UHD-Creator ab Version 10.0.8.7 erstellt eigene UHD-Discs
UHD Monitor für UHD Bearbeitung nötig?
Broadcast Monitor
Wo Broadcast Monitor kalibrieren lassen
Broadcast live mit WIn TV Nova S
Monitor Swit 24" Broadcast/Editing/Set
Sharp kündigt 8K (60p) Broadcast-Camcorder an
Sony Broadcast Kamera geheime Codes
Blackmagic kündigt neue Kamera an - URSA Broadcast
Betriebsstundenzähler der Sony Broadcast Kameras wirklich unlöschbar?
Canon Broadcast 4K Zoom-Optik angekündigt
Canon stellt 4K-Broadcast-Objektive CJ45ex9.7B / CJ45ex13.6B vor
HDR Standard für TVs
Grafikkarten mit 8 GB bald Standard
Wann wird 16:9 Standard (Breitkoepfe im TV...)
Windows standard video codecs
FUJINON UA24x7.8 -- leichtes Broadcast-Zoomobjektiv für 4K // IBC 2017
AJA: Neues zur CION und viel Broadcast Technik
Bavarian Broadcast Convention 2017 -- kostenlose Fachmesse in München (11. und 12.10.)
LUT für "superwhites" zu Standard-Rec709?
Videos in HD-Qualität auf Standard-DVDs
SuperMHL: der neue Standard für 8K?
21-poliger EURO-AV-Anschluss (CENELEC-Standard)
NEX VG30: Steady, Aktiv/Standard
VESA verabschiedet neuen DisplayHDR 1.0 Standard

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen