Logo Logo
/// 

Tonspur (PAL) zu Original BD (NTSC) hinzufügen?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Frage von Selflezz:


Hi,

es geht um die Original US Bluray von dem großartigen Film "Lost in Translation" mit Bill Murray.
Es gibt auf dem deutschen Markt keine Bluray mit deutscher Tonspur.

Als Gimmik für meine Sammlung würde ich sehr gerne zur US BD die deutsche Tonspur hinzufügen.
Diese liegt mir in Pal-Geschwindigkeit vor. DIe US BD hat natürlich das NTSCNTSC im Glossar erklärt Format.

Ich werde also quasi die US BD als Untouched BD rippen.

Dann müsste ich wohl beides Synchronisieren. Ich würde also irgendwie die Tonspur verlangsamen bis sie zum NTSCNTSC im Glossar erklärt FormatFormat im Glossar erklärt passt.
(Ich hoffe die Tonlage ändert sich dabei nicht zu heftig!)

Aber wie kann ich eine neue Tonspur in eine bestehende BD Struktur einpflanzen?
Ich meine im Sprachen-Menü werde ich vermutlich keinen neune Eintrag "Deutsche Sprachausgabe" oder dergleichen erstellen können, also schätze ich das ich den Pfad der vorhandenen Sprache (leider nur doe Englishce Spur, sonst hätte ich eine weniger interessante Tonspur gewählt) ändere zur deutschen Audio Datei.

Natürlich würde ich am liebsten zusätzlich zur Original Sprachausgabe die deutsche Spur hinzufügen. Ist das überhaupt machbar?

So, das war jetzt relativ viel input.
Ich habe mir bisher nur Grundgedanken zum Projekt gemacht. Bevor ich anfange wäre es super wenn mir jemand dabei helfen könnte bzw mir mitteilen könnte ob sich diese Sache überhaupt umsetzen läst :-)

Einen angenehmen Tag noch,

Mit freundlichem Gruß,
Selflezz



Antwort von dosaris:

hallo

viewtopic.php?f=4&t=130958

wirste ja wohl gelesen haben?

vorausgesetzt, beide Filme (de u en) sind identisch geschnitten muss man wohl zuerst
den Film komplett rippen. In einem cutter-prog würde ich dann beide filme
(als multicam-Bearbeitung) reinziehen u den Synchronismus checken.
Wahrscheinlich muss die neue Tonspur mehrfach bearbeitet werden.
down-speeding des Audio wäre kein Problem, die Differenz ist weniger als 1 Halbton.

Aber als Ziel soll ja wieder BD rauskommen, also 24 fps. Dies genau checken,
ob da nicht sogar 23.97 fps drauf ist (sollte eigentlich nicht).

Dann muss das ganze durch's Authoring um die BlueRay-Filestruktur neu zu generieren.
Die alte Struktur ist da weitgehend wertlos.



Antwort von Alf_300:

Wenn die Tonspur stimmt.würde ich mit TS_muxer die französische Spur gegen die deutsche austauschen.





Antwort von ruessel:

Ich habe das jetzt für mich ein paar mal gemacht. Leider gibt es viele gute Filme nur in den USA auf Bluray. Mein vorgehen:

1 BD verlustfrei mit Tonspuren extrahieren.

2 Deutschen Ton aus der DVD extrahieren. Vorsichtig behandeln, ist oft sehr dünn in der Datenrate.

3 Lade Bildspur und DE Tonspur in Premiere ein. Lege beide auf den "Startpunkt", sollte ein Geräusch oder Sprache nah am Anfang des Filmes sein.

4 Suche mir am Ende des Filmes wieder eine deutliche Bild/Tonmarke.

5 Zähle in Frames oder Sekunden den Überhang, rechne per Dreisatz den Korrekturwert, stelle die Tonspur dazu ein (manche Filme wie z.B. Tanz der Vampire benötigen gar keinen Korrekturwert - da auf BD 25i gleich mit DVD ist)

6 Meist ist alles gleich syncron, wenn nicht Fehler gemacht ODER die BD Version unterscheidet sich in der Szenlänge. (z.B. Kinotonspur aus den 60er bei Peeping Tom/Augen der Angst)

7 Render die Deutsche Tonspur als wave raus, vorher aber die Bildspur wieder voll bis zum Ende aufziehen, sonst passen später die Originaltonspuren nicht mehr und du müsstest auch das Bild neu rendernrendern im Glossar erklärt lassen.

8 erstelle mit einer Software eine neue BD - möglichst Bild nicht rendernrendern im Glossar erklärt lassen. Ich mache da auch kein Menü - läuft immer mit "Autostart", lege aber alle anderen Tonspuren mit darunter, könnte dann über die Fernbedienung noch zwischen den Sprachen hin und herschalten.

Das ganze ist meist in 1 bis 2 Stunden fertig, schnell und einfach ist was anderes. Bei einigen Filmen habe ich die US BD aber den Ton aus Youtube da es nur TV Ausstrahlungen davon gibt. Die Sender schnippeln oft in den Filmen rum um das TV Raster möglichst genau einhalten zu können. Dann scheint auch Youtube nicht gleichmäßig auf langen Strecken zu codieren, da alles eierrig läuft ist das eine Aufgabe jeden Satz von Hand mit Schnitten zu korrigieren. Selbst bei einem "25 Minütiger" ist das mir zu viel Arbeit.......



Antwort von beiti:

(Ich hoffe die Tonlage ändert sich dabei nicht zu heftig!) Der Film lief bei uns auch im Kino. Daher ist davon auszugehen, dass die deutsche Synchronfassung für die Kinoversion - also 24 fps - gemacht wurde. Demnach klingt die PAL-Fassung um 1/2 Ton zu hoch, weil sie für Fernsehen/DVD bereits beschleunigt werden musste. Durch Deine Umrechnung/Verlangsamung bringst Du sie wieder auf die korrekte Tonhöhe. Das kannst Du hinterher auch ganz leicht prüfen, indem Du gemeinsame Stellen beider Tonversionen (z. B. Musik) direkt vergleichst.



Antwort von Selflezz:

Erstmal danke für die vielen Antworten!

@dosaris:

Also ins Videoschnittprogramm ziehen und Stück für Stück anpassen.
Bekommei hc bestimmt hin!

@Alf:

Ich habe leider die Britische BD, diese hat im Gegensatz zur Amerikanischen Disk nur eine Tonsüur (Englisch).

@ruessel:

Vielen Dank für die Ausführliche Beschreibung.
Ich hab mir fast gedacht das es nicht nötig bzw für mich als Anfänger wohl recht aufwendig sein wird extra einen weiteren Menüpunkt für die Deutsche Spur zu basteln.
Ich denke ich lasse es dann auch so, dass die Deutsche Spur per Fernbedienung gewählt werden kann.

@beiti:

Ich hatte sowas gehofft. Also das die Spur quasi eh schon Beschleunigt wurde.
Also ein potentielles Problem weniger :-D

Welche Software zum Authoring ist denn (nicht so teuer) und soweit Anwenderfreundlich?

MfG,
Selflezz



Antwort von Alf_300:

Paßt doch, Blu Ray UK und DVD Ger, Beide 97 Minuten.

Weniger gut ist das die UK Blu Rax VC-1 codeiert ist (?)
und zwangsläufig koiergeschützt)



Antwort von Selflezz:

Habe ich nicht das Recht eine Original BD die mir gehört auf den PC zu ziehen?

Soweit ich weiß können Programme wie AnyDVD den Kopierschutz aushebeln.
Ich will das ja nur für mich machen.

MfG,
Selflezz

Edit: Laut Der BD Hülle läuft die UK BD 102 Minuten ?



Antwort von Alf_300:

Machen kann man Viel, nur drüber reden nicht



Antwort von Selflezz:

Skurill ^^

ICh werde mit den gegebenen Infos also mal gucken was sich machen lääst (und was nicht)

Auf jeden Fall vielen Dank für die Infos!

@Alf: Schönes Wochenende!

MfG,
Selflezz



Antwort von Alf_300:

Skurill ^^ - Ja Leider ist der rote Fuchs bei und verboten.
Die Schweizer wissen dass meistens nicht ;:-))



Antwort von Alf_300:

MDR - Montag 26.06.2017 00:00 Uhr gibts Ton vielleicht sogsr zweisprachig




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum DVD / Blu-ray Authoring / Encoding-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kann WMPlayer PAL und NTSC?
mpeg(NTSC) in mpeg(PAL) wandeln
NTSC -> PAL
PAL/NTSC auf DV?
NTSC DivX nach PAL MPEG2
PAL/NTSC
NTSC nach PAL
NTSC auf PAL
PAL/NTSC - Signale zu HDMI
PAL bzw. NTSC im Verhältnis zu HD etc.
Meine Sony A7R II ist da - und aus Hong Kong. NTSC/PAL Selector?
NTSC und PAL synchronisieren...?
Zweite Tonspur hinzufügen
2 Tonspur beim Hinzufügen in eine AVI synchron bekommem
NTSC in PAL umwandeln ?
NTSC vs. PAL vs. Slowmo vs. Shutterspeed
PAL DV nach NTSC DVD
NTSC DVD in PAL (progressiv) konvertieren
Pal Filme auf NTSC Fernseher
Virtual Dub: NTSC in PAL umwandeln
NTSC & PAL auf einer DVD?
NTSC oder PAL bei Aufnahme egal?
Video-DVD: PAL und NTSC parallel?
PAL und NTSC auf einer DVD?
NTSC DVD rippen und dann PAL
NTSC + PAL auf DVD mischen: Geht das?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom