Logo Logo
/// 

Tamron SP 35mm and 45mm f/1.8 VC USD Testberichte



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Nikon Rumors hat eine kleine Linksammlung veröffenlticht, die sich mit den ersten Tests der neuen Tamron Festb...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Tamron SP 35mm and 45mm f/1.8 VC USD Testberichte




Antwort von CameraRick:

Macht die neuen Samyangs mMn dennoch nicht interessanter :)



Antwort von thsbln:

ADHS-Syndrom oder warum wackelt der so 'rum? So filmt doch kein Mensch.

Mit so einer Konstruktion wäre das sicherlich stabiler:

http://www.novacon.com.br/odditycameras/doryu.htm





Antwort von rush:

Hat das 35er VC eigentlich schonmal jemand von Euch im Einsatz gehabt? Also ich meine unter dem Aspekt der Videografie? An DX oder auch FX?

Wie schlägt sich der Stabi so? Halbwegs brauchbar für Handheld-Shots?

Finde es auch aufgrund der geringen Naheinstellgrenze von 20cm recht interessant...

Wer mag/kann was zu beisteuern? :)



Antwort von maxx miliano:

Das wollt ich auch fragen!
ich find nix, und mit den Kopfweh-wacklern kann man nix anfangen.
Wer hat so eines und was macht der Stabi?
Des wäre interessant.. Danke :)



Antwort von andieymi:

Hat das 35er VC eigentlich schonmal jemand von Euch im Einsatz gehabt? Also ich meine unter dem Aspekt der Videografie? An DX oder auch FX?

Wie schlägt sich der Stabi so? Halbwegs brauchbar für Handheld-Shots?

Ich hab das 45er regelmäßig an der D600 für Fotos im Einsatz.
(35 & 45 teilen sich mW nach mehr als die halbe optische Konstruktion, da darf man Rückschlüsse ableiten)

Der Stabi ist sehr ok. Glättet die Mikroruckler ziemlich gut, ohne dass mir sichtbares Pumpen aufgefallen wäre. Die Kamera atmet ziemlich ähnlich wie auf der Schulter, ich glaube auch noch etwas smoother, weil die Bewegung wirklich schön "geglättet" werden.

Allerdings hab ich einmal kurz drübergeschaut, näher getestet bzw. wirklich für Bewegtbild verwendet habe ich es noch nie.

Ansonsten (zum Vergleich, hatte vorher das Nikon 50mm 1.8) und da bemerke Verbesserungen in jeder Hinsicht.
Die Auflösung von Details ist gut, auch offen sehr scharf. Was viele vielleicht stören mag, aber das Ding flared praktisch überhaupt nicht. Finde ich positiv, für sowas kann ich auch Vintageglas verwenden. Ansonsten hochwertig verarbeitet, guter Focus Throw.

Edit:
Hab mir gerade noch den verlinkten VC Testclip angeschaut, kann das absolut nicht bestätigen. So instabil halte ich ein 35er nicht mal an APS-C/S35 - ohne VC. Geschweige denn wenn's ein größerer Sensor ist... Dass das Ding nicht für Bewegungsaufnahmen geeignet ist, sollte sich von selbst verstehen. Die aktuellen Stabilisatoren im Fotobereich dienen v.a. der Vermeidung von Mikrorucklern, welche bei den aktuellen Hochauflösungssensoren viel, viel stärker ein Problem werden als bei 12Mix oder Film. Unter dem Gesichtspunkt, nicht zu klagen. Als Steadycamersatz, never ever.



Antwort von rush:

Habe noch das 50er 1.4 ART von sigma was mein quasi-immerdrauf im Fotobereich ist und sich auch in Sachen Video gut schlägt...

Mir geht es daher tatsächlich in erster Linie um die Stabi-Fähigkeiten im Videobereich.

Denn als 35er könnte ich mir was stabilisiertes vorstellen, besonders unter dem Hintergedanken irgendwann mal auf die A7RII im S35 Crop Modus zu gehen...
Das Flare und Co wenig Probleme hervorrufen erwarte ich bei solchen neuen Rechnungen einfach schon beinahe konstruktionsbedingt.

Vielleicht schau ich es mir irgendwann einfach selbst mal an wenn es mir über den Weg läuft und man nen bissl damit rumtesten kann...



Antwort von Blancblue:

Ich hatte das 45er letztes Jahr auf einem Roadtrip durch Schottland mit. Optisch finde ich die Linse sehr gut und auch das staub- und spritzwassergeschützte Design kommt meinen Einsatzzweck entgegen. Der Stabi ist allerdings kaum der Rede wert, hilft gegen Mikroruckler, aber das wars dann auch. Der Canon IS stabilisiert deutlich mehr, sprich wegen dem Stabi braucht man das Tamron nicht kaufen. Daher ging das 45er auch wieder zurück.

Ich kaufs erstwieder, wenn es unter 630 EUR liegt und/oder Canon mal nen neues gescheites 50er bringt.



Antwort von rush:



Ich kaufs erstwieder, wenn es unter 630 EUR liegt und/oder Canon mal nen neues gescheites 50er bringt.

Diverse Händler aus der EU listen es in der Bucht um 550€... vermutlich die üblichen Grauimporte aber immerhin ;-)




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Tamron kündigt SP 35mm & SP 45mm F/1.8 Di VC USD an
Tamron kündigt das Vollformat-Objektiv SP 35mm F/1.4 Di USD an
Tamron 17-35mm F/2.8-4 Di OSD - leichtestes Vollformat Weitwinkelzoom seiner Klasse
Neue "native" FE- und L-Mount Optiken von Sigma: 35mm f/1.2, 14-24mm f/2.8 und 45mm f/2.8
Testberichte Camcorder
S:Testberichte DVB-T PCI-Karten
Testberichte für die Canon EOS 5D S bzw. 5DS R
NDA für nVidia GTX1070-Testberichte ist gefallen
CAME-TV SL04 Slider mit 75/100mm Aufnahme und max. 50kg Traglast für 698,- USD
Olympus 45mm 1.8 - Fokus auf unendlich unscharf
Irix Cine 45mm T1.5 -- drittes Vollformat Objektiv angekündigt
17mm und 45mm - neue Olympus M.Zuiko PRO-Festbrennweiten mit F1.2
Samyang AF 45mm F1.8 FE -- sehr kompaktes Vollformat-Objektiv für Sony E-Mount vorgestellt
Neue APS-C Canon EOS M200 mit 4K Video inkl. EF-M 15-45mm f3.5-6.3 IS STM für 599,- Euro
Nikon D 5200/ Tamron 18-200 di II vc
24-70mm Canon oder Tamron
Gh4 Speedbooster mit tamron objektiv
Speedbooster Ultra mft ef Tamron 17-50mm
Canon C300 MK II und Tamron 24-70 Problem
Tamron 18-200mm F/3.5-6.3 Zoomoptik überarbeitet
Canon Tamron 17-50 2,8 (mit Stabi) an Metabones MFT 0,71?
Neues (U)WW für Sony FE von TAMRON am Horizont - 17-28mm f/2.8
Tamron kündigt 28-75mm RXD f/2.8 Vollformat E-MOUNT Objektiv an
Unverselles 22fach APS-C Zoom - Tamron 18-400 mm F/3.5-6.3 Di II VC HLD
Tamron kündigt das 17-28mm F/2.8 Di III RXD für Sony E an
Tamron kündigt erstmals Zoomobjektiv für spiegellose Vollformatkameras an (28-75mm F/2.8)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. November / Ebersberg
Videonale 2019, Kurzfilmabend in Ebersberg, Bayern
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
alle Termine und Einreichfristen