Logo Logo
/// 

TV-Software für Windows gesucht



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Michael Domhardt:


Hallo NG.

Gibt es eine empfehlenswerte Software für den analogen Fernsehempfang am
PC unter Windows?

Vorhanden ist eine PCI TV-Radio-Karte mit dem Philips 7134 Chipsatz.

Ich möchte einfach nur fernsehen und evtl. mal eine Sendung aufzeichnen.
EPG und Videotext wären auch ganz nett.

Ich habe bisher PowerCinema (;war bei der Karte dabei) und K!TV
ausprobiert. Letzteres bietet zwar in Verbindung mit NexTVEPG einen
interessanten Ansatz, jedoch habe ich es nicht stabil zum Laufen bekommen.

Für den Radioempfang nutze ich Radiator. Das funktioniert ganz gut, nur
das Einstellungen für die Aufnahme stimmen noch nicht ganz.

Danke fürs Lesen.

Grüße und so
Michael




Antwort von Michael Domhardt:

Michael Domhardt schrieb:

> Gibt es eine empfehlenswerte Software für den analogen Fernsehempfang am
> PC unter Windows?

Bin ich mit der Frage in dieser NG falsch oder weiss keiner Rat?

Eigentlich schade.

Grüße und so
Michael




Antwort von Günter Hackel:

X-No-Archive: yes Michael Domhardt wrote:

> Michael Domhardt schrieb:
>
>> Gibt es eine empfehlenswerte Software für den analogen Fernsehempfang am
>> PC unter Windows?
>
> Bin ich mit der Frage in dieser NG falsch oder weiss keiner Rat?
>
> Eigentlich schade.

Geduld, zur Zeit liest scheinbar niemand mit der dazu was sagen kann.
Ich benutze auch nur das Programm, was beim Rechner mit eingebauter
TV-Karte beilag. Allerdings nur sehr selten.
gh









Antwort von Thomas Beyer:

Günter Hackel schrieb...

> > Bin ich mit der Frage in dieser NG falsch oder weiss keiner Rat?
> >
> > Eigentlich schade.
>
> Geduld, zur Zeit liest scheinbar niemand mit der dazu was sagen kann.
> Ich benutze auch nur das Programm, was beim Rechner mit eingebauter
> TV-Karte beilag. Allerdings nur sehr selten.

Wieso, KastorTV hat er bereits probiert und schien nicht stabil zu
laufen. DScaler hat adäquate Funktionen, die jedoch noch wesentlich
schwieriger zu konfigurieren sind. Wenn er mit K!TV schon
Schwierigkeiten hat, erübrigt sich IMHO diese Empfehlung.

MoreTV fällt flach, und so sind wir wieder mal bei meiner Behauptung,
dass sich bei analogem TV nichts mehr in der Szene alternativer Software
tun wird. K!TV und DScaler halten die Fahne hoch, die Mehrzahl der
Programmierer beschäftigt sich längst in anderem Metier.

MfG,
Thomas




Antwort von Michael Domhardt:

Thomas Beyer schrieb:

> Günter Hackel schrieb...
>
>>Geduld, zur Zeit liest scheinbar niemand mit der dazu was sagen kann.
>>Ich benutze auch nur das Programm, was beim Rechner mit eingebauter
>>TV-Karte beilag. Allerdings nur sehr selten.

Das Power Cinema hat immer mal vergessen, dass überhaupt eine
TV-Radio-Karte vorhanden ist. Da hat dann nur eine Neuinstallation von
Treiber und Software eine Besserung gebracht.

> Wieso, KastorTV hat er bereits probiert und schien nicht stabil zu
> laufen. DScaler hat adäquate Funktionen, die jedoch noch wesentlich
> schwieriger zu konfigurieren sind. Wenn er mit K!TV schon
> Schwierigkeiten hat, erübrigt sich IMHO diese Empfehlung.

Die Konfiguration war schon ok. Ich habe nur folgenden Effekt: Wenn ich
K!TV starte, nachdem ich zuvor Radio gehört habe, bekomme ich unabhängig
vom Kanal nur Gries mit Ton. Starte ich K!TV nach ohne vorher Radio zu
hören, ist alles ok. Lediglich der EPG-Plugin will immer einen
exklusiven Zugriff auf die TV-Karte und zeigt dann halt keine
Programminformationen an.

Ich werde mich mal in DScaler "einarbeiten". Danke für den Tip!

> MoreTV fällt flach, und so sind wir wieder mal bei meiner Behauptung,
> dass sich bei analogem TV nichts mehr in der Szene alternativer Software
> tun wird. K!TV und DScaler halten die Fahne hoch, die Mehrzahl der
> Programmierer beschäftigt sich längst in anderem Metier.

Was ist eigentlich mit MoreTV?

Ich bekommme langsam den Verdacht, dass meine TV-Karte einfach sche*** ist.

Sollten die nächsten Versuche zu keinem befriedigenden Ergebnis führen,
denke ich mal über einen Neukauf nach. Die Antennegemeinschaft speist
hier irgendein DBV-? Signal mit ein.

Grüße und so
Michael




Antwort von Michael Domhardt:

Marcel Richter schrieb:

> Lade dir hier WinTV:
> http://www.hauppauge.de/pages/support/support pci878.html

Ich werds mal probieren. Danke!

Grüße und so
Michael




Antwort von Kristian Schmees:

Thomas Beyer schrieb:

> Wieso, KastorTV hat er bereits probiert und schien nicht stabil zu
> laufen. DScaler hat adäquate Funktionen, die jedoch noch wesentlich
> schwieriger zu konfigurieren sind. Wenn er mit K!TV schon
> Schwierigkeiten hat, erübrigt sich IMHO diese Empfehlung.
>
> MoreTV fällt flach, und so sind wir wieder mal bei meiner Behauptung,
> dass sich bei analogem TV nichts mehr in der Szene alternativer Software
> tun wird. K!TV und DScaler halten die Fahne hoch, die Mehrzahl der
> Programmierer beschäftigt sich längst in anderem Metier.

Einer fehlt noch: Fly2000TV (;Shareware für wenig Geld). Ich bin damit
sehr zufrieden. Habe jetzt zwar nicht im Kopf, welche Philips-Chips der
unterstützt, aber ist unbedingt einen Versuch wert.

Allein dessen Multisender-Vorschau muss man mal bedient haben, um zu sehen,
wie es ordentlich und komfortabel geht. Ein Radiator-Plugin hat der IIRC
auch.

Grüße
Kristian




Antwort von Michael Domhardt:

Michael Domhardt schrieb:
> Marcel Richter schrieb:
>
>>Lade dir hier WinTV:
>>http://www.hauppauge.de/pages/support/support pci878.html
>
> Ich werds mal probieren. Danke!

Fazit: Läuft nicht mit besagtem Chipsatz.

Grüße und so
Michael




Antwort von Michael Domhardt:

Michael Domhardt schrieb:

> Thomas Beyer schrieb:
>
>>Wieso, KastorTV hat er bereits probiert und schien nicht stabil zu
>>laufen. DScaler hat adäquate Funktionen, die jedoch noch wesentlich
>>schwieriger zu konfigurieren sind. Wenn er mit K!TV schon
>>Schwierigkeiten hat, erübrigt sich IMHO diese Empfehlung.
>
>
> Die Konfiguration war schon ok. Ich habe nur folgenden Effekt: Wenn ich
> K!TV starte, nachdem ich zuvor Radio gehört habe, bekomme ich unabhängig
> vom Kanal nur Gries mit Ton. Starte ich K!TV nach ohne vorher Radio zu
> hören, ist alles ok. Lediglich der EPG-Plugin will immer einen
> exklusiven Zugriff auf die TV-Karte und zeigt dann halt keine
> Programminformationen an.
>
> Ich werde mich mal in DScaler "einarbeiten". Danke für den Tip!

DScaler läuft. Das Problem mit dem Gries nach dem Radio hören, habe ich
aber immer noch. Als nächstes werde ich wohl die Radio-Software Radiator
ersetzen.

Grüße und so
Michael











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Player-Software für Windows gesucht
DVD-Undelete-Software für Windows gesucht
Software für schnellen Durchlauf gesucht
Software gesucht für DVB-T Stick
Empfehlung für dvb-s Software gesucht
Software-Komplettlösung für TV+VT+DVR gesucht
Recording-Software gesucht für Technotrend S2-3200CI
Beta-Tester für neue Videoschnitt-Software gesucht
DVBS-Karte+Software für einfachen Remote-Betrieb gesucht.
Backup Software Windows - welche?
DV capturen unter Windows. Welche Software?
Software gesucht
Video software gesucht
SkyStar2 - Software gesucht
Viedoformatumwandlung, Software gesucht.
Software als DV-Player gesucht
DVB-T Stick Software gesucht
Software gesucht: Musik schneiden
TV-Capture-Software mit Bewegungserkennung gesucht
One-Button Video-Box Software gesucht
[PINNACLE PCTV MediaCenter 300i} TV-Software gesucht
schnelle software zum clip kürzen gesucht
Software fuer Sumpf- und Morasthobbybastler gesucht
Software zum Aufzeichen des Monitorbildes gesucht....
Einfach Software zum DVD erstellen - Empfehlungen gesucht
Software um Fersehsendungen übers Internet anzusehen und aufzuzeichnen gesucht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. April - 30. September / Düsseldorf
Young Film Lab
19-30. Juni / Düsseldorf
24h to take
alle Termine und Einreichfristen