Logo Logo
/// 

Super-8 500T Kodak



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips-Forum

Frage von ruessel:


Wenn ich mir das so anschaue, dann hat das nix mehr mit meinem S8 feeling zu tun. Die Farben..... könnte auch aus meiner Pocket Kamera kommen, da wäre das Bild nur noch schärfer ;-)



Shot in 2008 on a Beaulieu 7008 Pro using Pro8mm 8-18 500T



Antwort von Schleichmichel:

Das ist halt auch abgetastet. Dahingehend ähnelt der Clip vielen anderen Filmabtastungen. Super8-Feeling (also RICHTIGES) kommt nun mal nur in der Projektion richtig rüber. Da "leuchtet" Licht im Bild noch richtig.



Antwort von ruessel:

Da "leuchtet" Licht im Bild noch richtig.

Kann ich nicht zustimmen ;-)

habe gestern meinen S8 Bauer Projektor herausgeholt und an meiner Raufaser mit einem Film ein 1 Meterbild erzeugt..... man war das Kontrastarm. Mein 46 Zoll Flat ist 10mal heller ;-)





Antwort von Valentino:

Beim 500T handelt es sich sehr wahrscheinlich um das "neuste" Vision3 Negativ Material von Kodak. Das dieses ein ganz anderes Bild wie der gute alte Kodak 40T Farbumkehr liefert sollte jetzt Niemanden überraschen.

Bei der Digitalisierung von Filmmaterial kann man eine Menge falsch machen und zwischen einen Scann und einer AbtastungAbtastung im Glossar erklärt liegen je nach Gerät Welten!!!

Thema Abtaster was ist den aus dem Blackmagic Filmscanner geworden?
Sollte der nicht bald ausgeliefert werden :-)

Suche bis jetzt immer noch ein paar verrückte Filmsammler, die in den Scanner investieren und dafür ihre Filmsammlungen abgetastet bekommen.



Antwort von Jack43:

habe gestern meinen S8 Bauer Projektor herausgeholt und an meiner Raufaser mit einem Film ein 1 Meterbild erzeugt..... man war das Kontrastarm. Mein 46 Zoll Flat ist 10mal heller ;-)

Hm....Rauhfaser Tapete? Und da erwartest Du ein leuchtendes und kontrastreiches Bild? Sorry, aber....

Gruß, Paul



Antwort von Schleichmichel:

Dann frage ich mich jetzt aber auch, was Du in dem Eingangsposting mit "meinem S8-Feeling" meintest, wenn bei Dir alles trüb und kontrastarm wirkt.

Verwechsle übrigens nicht wenig hell mit kontrastarm.

Mit dem Leuchten meine ich aber auch eher die Wiedergabe von leuchtenden Motivstellen bzw. Reflektionen (Kerzenflammen, Lampenschirme, glitzern auf Wasseroberflächen etc), die mir nach wie vor auf Film noch besser gefallen, als mit aktuellen bezahlbaren Kameras für den Privatverbrauch (also keine Alexa und dergleichen !).



Antwort von eko:

habe gestern meinen S8 Bauer Projektor herausgeholt und an meiner Raufaser mit einem Film ein 1 Meterbild erzeugt..... man war das Kontrastarm. Mein 46 Zoll Flat ist 10mal heller ;-)

Hm....Rauhfaser Tapete? Und da erwartest Du ein leuchtendes und kontrastreiches Bild? Sorry, aber....

Gruß, Paul

Rauhfaser-Tapete bringt 3D-Feeling:-))



Antwort von ruessel:

Ja, was ist das S8 Feeling?

Eigentlich war es das GANZE drumherum. Man reißt die Kodakschachtel auf, riecht diesen Duft des teuren Films (12 DM war 1974 für mich sehr viel Geld), dreht die Geschichten und weiß aber nicht was man bekommt. Erst nach ca. 14 Tagen kommt die 15 Meterspule an....... legt sie in den Projektor ein, es rattert in der Dunkelheit.

Heute würde mich so etwas nerven ;-) Ich bin einfach ungeduldiger.....
Aber was den Charme der alten 8mm Filme ausmacht, sind die Farben. Ich kann es nicht genau beschreiben, aber das Blau war stärker, das Rot seltsam dunkler....... manchmal so ein gelber/brauner Grundton, dann die Bewegungen......

Das alles sehe ich beim 500T Beispiel nicht mehr. Könnte auch mit jeder besseren Videokamera gedreht worden sein. Was bleibt da noch? Eigentlich nur Nachteile....... aber das sieht wahrscheinlich jeder anders - zum Glück!



Antwort von Jack43:

hahahahah der ist gut Eko, muss ich auch mal probieren;-))

Gruß, Paul



Antwort von Schleichmichel:

Und Du hast schon den Vision3 als Positivkopie gesehen? Ich hatte schon das vergnügen. Andec macht davon 1A Kopien. Oder willst Du allen ernstes diesen völlig unmotivierten und unpersönlichen, nicht unbedingt optimal belichteten - dafür hochkomprimierten Film als Indiz für das Verschwinden besagter Eigenschaften heranziehen?

Du weisst doch gar nicht, wie viel Zeichnung das Negativ tatsächlich noch in den Lichtern hat. Wie ich den 500er kenne, kommt bei dem Beispiel eher der Abtast-Operator am Cintel an seine Grenzen des Geschmacks.

Mach doch einfach selber einen Versuch und lass es Dich einfach mal etwas aus Spaß kosten. Du wirst bass erstaunt sein, was der Vision an Farben und Dynamik bei erstaunlich feinem Korn hergibt!

Es ist kein Umkehrfilm mehr, das ist klar. Es ist nicht mehr der Spaß, der es mal war, nicht nur wegen des Preises. Auch ich habe letztes Jahr gerade mal zwei Spulen 16mm durch meine Bolex gejagt (einer der letzten Handvoll Ektachrome 100D-Spulen). Aber mit geeigneten Motiven, korrekter Belichtung und natürlich ordentlichen Projektion kommt auch wieder das Film-Feeling auf.



Antwort von ruessel:

Und Du hast schon den Vision3 als Positivkopie gesehen?

nein, werde mich wohl dieses Jahr endgültig von dem Kram verabschieden, ich sehe da für mich keinen Sinn mehr.

Weil es so schön ist:

#t=47






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
KODAK SUPER-8 in 4K
Analog is back -- Kodak Ektachrome für Super 8 kommt wieder // CES 201
Kodak bringt neue Super 8 Kamera und neue Filmkassetten.
Sony: 600 mm F4 Super-Tele und 200-600 mm F5.6-6.3 Super-Telezoom für E-Mount
2 Mikros für Kodak ZI8????
A Private Tour Of The Kodak Technology Vault
Firmen am Abgrund: Das Foto-Unternehmen Kodak
Kurznews: Kodak unterstützt analoge Indie-Filmer
Kurznews: Kodak liefert weiter analoges Filmmaterial
CES 2017: Kodak bringt Ektachrome zurück
Kodak Ektra -- Kamera/Smarthone mit 4K-Video
Kodak spendet Filmmaterial für Analogfilmer auf Kickstarter
Film is back: Kodak EKTACHROME Umkehrfilm für Super8 und 16mm
Samsung Gear 360 vs Kodak 360 4k
Super 8 >> Digital ??
Super-8 Digitalisierung
Super 8 Film digitalisieren
Super 8 auf DVD ... ?
Super 8 Filme digitalisieren
Super 8 auf DVD
E-Mount Super 35/ APS-C/ Vollformat
Super Resolve Editing Tutorial
Super Bowl 2017 Spots
Super 8 Film-Reiniger im Eigenbau
16mm, Super 8, VHS digitalisieren - Wo?
Qualitätsverlust miniDV -> Super-VideoCD

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen