Logo Logo
/// 

Straßeninterviews und das Ordnungsamt



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Frage von Multivideocutterman:


Hallo,

Muss die Stadt in irgendeinerweise zustimmen, wenn man Straßeninterviews macht?
Weil beim Verteilen von Flyern erteilt das Ordnungsamt in manchen Städten auch gerne mal "Platzverweise" wenn man es nicht angemeldet hat, hab ich mal von einem aus der Branche gehört.

Das ganze soll für nen Imagefilm sein "Was halten Sie von der Firma xy.."

Vielen Dank,
Multivideocutterman



Antwort von Peppermintpost:

da gibt es kein eindeutiges ja oder nein. Wenn du dir beim Ordnungsamt eine Genemigung holst bist du natürlich immer auf der sicheren Seite.

Aber wenn du nur ein paar Statements haben möchtest wird dich auch keiner verhaften wenn du keine Genemigung hast.

Es hängt auch ein stück weit von der Stadt ab. Machst du das in Wanne-Eikel sind die froh überhaupt mal erwähnt zu werden, das gleiche in Köln und die Leute sagen: schnarch schon wider ein paar Medien Affen.

Ich finde Guerilla Drehs schon aus Prinzip gut, ist es aber ein Auftrag, dann hat der Kunde ein Anrecht zu bekommen was er will und ich würde eine Genemigung besorgen.

edit: alle meine Guerilla Drehs haben immer einwandfrei funktioniert und ich wurde nie verwiesen, aber ich achte auch immer darauf den Leuten so wenig wie möglich auf den Zeiger zu gehen.



Antwort von theschaaf:

Konstruktiv antworten kann ich nicht, aber meine Erfahrung schilder:

Ich habe mal in Dresden in der Fußgängerzone eine Szene gedreht, zwei Kameras in der Hand, ohne Stativ o.Ä. also wenig Professionell.
Das Ordnungsamt kam dann gleich Vorbei und hat nach unserer Drehgenehmigung gefragt, da mussten wir echt lachen :D Wir durften auf jeden Fall weitermachen, haben aber den Rad bekommen dass wir uns nächste mal ne Genehmigung holen sollen,... die hatten selbst keine Ahnung





Antwort von Pianist:

Man benötigt nirgendwo in Deutschland eine Genehmigung, wenn man auf öffentlichem Straßenland filmt. Also sind auch Straßenumfragen kein Problem, und da muss man auch niemanden fragen. Also ich rede jetzt von einem kleinen Team und nicht von einem Spielfilmdreh.

Das Ordnungsamt kommt erst ins Spiel, wenn eine "Sondernutzung" beabsichtigt ist, zum Beispiel durch das Verlegen von Schienen oder das Einrichten von Absperrungen oder Halteverboten.

Kurzzeitiges Abstellen eines Statives ist ebenfalls kein Problem.

Matthias




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Akira Kurosawa über das Filmemachen, das Schreiben und die Motivation
Aufnahmen und Bearbeiten, und das noch programmiert
Vor 20 Jahren startete das VideoX-Forum - und lebt noch hier und heute!
Nero und das Filterchaos...
Das VHS-Imperium - Als das Kino nach Hause kam
Wie ist das Möglich das meine videodreh nur 30min lang war?
Der Priester und das Pentagram
Was ist das kreativste, verrückteste das man mit den BR "Standard" sachen machen kann?
Ist das nicht das beste intro ever?
edius 6.05, audiokanäle L und R tauschen. geht das?
Sonys fdr-ax53 und das Vorgänger modell
Hero 4 wird ziemlich warm, und das im November
WhatsApp Oberfläche und iPhone -darf ich das?
Wenn das Geld und Talent nicht reicht ... ;)
Spiderman Homecoming: Szenenanalyse und "The Boys": DAS Superhelden Gegenprogramm
Verstoßen ARD und ZDF gegen das Kartellrecht?
DJI Inspire X5R - Erster Start.. und das hier
1600x1200 stehen 768x576 entgegen. Wie das und was nun?
M2 Speicher und das Theater mit den PCI Lanes
Die große Mauer in China und das benachbarte Gubei Wasserdorf
Das neue fcpx und die anderen Tools sind online
Panasonic GH5 - Like709-Profil das bessere (und kostenlose) V-Log?
Welche Kamera und wie ist das mit dem Weitwinkel
Dolby Cinema mit HDR und Atmos-Sound: Das Kino der Zukunft?
Sound Design und Foley -- wie Töne das Filmbild bereichern (Berlinale Talents)
Wie kann ich Divx als mpg2 wandeln und das Format beibehalten?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom