Logo Logo
/// 

Sound Forge soll weiter leben - zuerst als als Pro Mac 3 Version



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Die Zukunft von Sound Forge war nach dem Kauf der Entwickler durch Magix erst einmal ungewiss. Doch wie schon bei Vegas aus dem gleichen Hause ehemals Sonic Foundry, dann...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sound Forge soll weiter leben - zuerst als als Pro Mac 3 Version




Antwort von Habenichts:

Ende 1027 ist ungefähr das Look&Feel bei dem Programm. Magix kauft doch eigentlich nur noch dazu um ihre Programme konkurrenzfähig zu halten. Spectral Layers stopfen sie ins Sequoia Paket, Sound Forge werfen sie ins Vegas Paket. Da kann man das Zeugs auch einzeln verkaufen.




Antworten zu ähnlichen Fragen:
Erfahrung mit Magix Sound Forge Pro 11?
Neu: Magix Vegas Pro 18 ua. mit Sound Forge Pro Integration -- Cloud-Tools für Teams folgen
Vivo X50 Pro Smartphone: neue "Gimbal"-Bildstabilisierung soll besser sein als OIS
Leben als Regisseur riskieren - Angst, Fragen, Unsicherheit
Nero Vission Express 3 langsamer als Version 2 ?
Nikon DSLR als Webcam am Mac
"Nikolausi" - Gerhard Polt Klassiker als PLAYMOBIL VERSION
Sound eines Films als MP3 aufnehmen ?
Google gibt Resonance Audio SDK für räumlichen Sound als Open Source frei
m2 SSD als Boot-Platte oder als Cache für Premiere
Audio importieren als Stereo anstatt als Dual Mono
Kauf bei Teltec als Unternehmer oder lieber als Verbraucher woanders?
Sound Devices dreht weiter auf: 833
2022: Neuer MacBook Pro/Air, iMac, Mac mini mit M2 - und erstmals Apple Silicon Mac Pro
Arte: Leben im All - Auf der Suche nach außerirdischem Leben
Premiere Pro - generiertes JPG anders als Clip
Stereospur als Mono anzeigen lassen Premiere Pro
URSA Mini Pro G2 "besser" als alte RED Epic Dragon?
Apple M1 Pro / Max Chips in neuen MacBook Pros - bis zu 4x schneller als M1
Nächste Adobe CC Version für Apple setzt Mac OS X 10.11 voraus
Welche Grafikkarte mit TV-Out wird von Premiere Pro als Preview-Monitor unterstützt?
Revolutionäres Echtzeit-Editing Tool Audio Design Desk für Sound-Effekte mit kostenloser Version
Audio Design Desk 1.9: Echtzeit-Editing Tool für Sound-Effekte jetzt mit neuen Funktionen und Lite Version
Mac Pro: Adobe Premiere Pro demnächst mit ProRes Beschleunigung per Afterburner
Grafikkarte Premiere Pro CC Version 13
Apple Mac Pro: Neue Grafikkarten-Module mit bis zu 4 AMD Radeon Pro W6800X GPUs mit 128 GB VRAM

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom