Logo Logo
/// 

Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Das Filmen mit dem Smartphone unterscheidet sich wesentlich vom Filmen mit anderen Bewegtbildlösungen. Tatsächlich ergeben sich bei mobilen Android / iOS Geräten teils völlig andere Prioritäten bei den zentralen (Video)funktionen. Hier unser Ratgeber worauf bei der Wahl eines Handys für"s Filmen zu achten wäre ...

Hier geht es zu Artikel auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Ratgeber: Smartphone für Filmer - worauf beim Kauf achten?




Antwort von Darth Schneider:

An SlashCAM
Wirklich schön geschrieben, und umgesetzt, diese drei Smartphone Beiträge,
von den ganzen Tests und Recherchen her, sehr aufwendigen und super gemachten Beiträge mit Tips für Smartphone Filmer...! Danke,
ich bin zwar keiner, aber lernen kann man immer was, und die Artikel unterhalten auch noch..!
Aber wenn ich, persönlich, dann würde dann dann schon lieber ein tausender mehr in die Hand nehmen, und mir am liebsten eine Pocket 4K, eine Gh5 mit den günstigsten Linsen, oder wenn’s Geld nicht reichen sollte, mir vorher eine ältere Xc10, oder eine Kiste wie die Fz2000, oder eine A6300, oder eine bewährte Gh4 kaufen, als ein teures Smartphone, extra zum filmen..
Bringt doch mal Tipps, für verschiedene Typen von Filmern und natürlich zu den unglaublich verschiedenen Arten von Fimischen Endprodukten, das betreffend zum Kamerakauf ?
(Ein wenig egoistisch ist mein Wunsch schon.)
Grüsse Boris



Antwort von rob:

Hallo Boris,

vielen Dank für das Lob und deine Anregung.

Finde ich einen sehr guten Vorschlag. Demnächst stehen ja viele neue Kameras an: Blackmagic Pocket 4K, spiegelloses Vollformat von Nikon, vlt. ein GH5 Nachfolger etc.pp.

Da wird es Sinn machen, nochmal neu zu überlegen, welche Kamera für welche filmische Anwendung am besten passt ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM





Antwort von hansito:

Kann jeder sehen, wie er will. Bentley hat auf jeden Fall einen Werbespot mit iPhone X und FilmicPro-App gedreht. Unterschied zu einer tausende Euro Kamera? Wenn man"s nicht weiß, nämlich keiner!



Antwort von Gabriel_Natas:

Das Problem ist, das für filmische Sachen zu den meisten Smartphones null Informationen zu finden sind. Wenn man nicht weiß, dass es VFR gibt, merkt man es dann im schlimmsten Fall erst, wenn man das Telefon gekauft hat, wichtige Interviews damit gedreht und es dann in die TimelineTimeline im Glossar erklärt wirft und dann feststellt, das Bild und Ton nicht synchron sind.
Ich sehe hier eine gute Aufgabe für Slashcam ... Testet doch mal die Smartphones auf Herz und Nieren :) in Hinblick aufs Filme machen. Vor allem die Dinge, die man im Elektronikmarkt nicht teste kann, wie VFR, CodecCodec im Glossar erklärt usw. usf.
Bald kommt z.b das lg v40 raus, das wie die Vorgänger vermutlich in 10 BitBit im Glossar erklärt aufnehmen kann und drei Objektive (Tele, Normal, Weitwinkel) haben soll. Wenn ihr solche Smartphones auch testen könntet, wäre das toll :).



Antwort von rainermann:

Jobs drehe ich eigentlich nicht mit meinem iphone - noch nicht. Wäre es aber tatsächlich mal soweit, würde ich da nicht groß recherchieren, wer was wie, sondern einfach das aktuellste iphone holen (mit filmic pro). Da wäre mir dann der Preis auch egal, denn unterm Strich wäre es immer noch ein günstiger Preis für eine beruflich eingesetzte Kamera. Aber solange ich damit nur privat drehe, reicht mir auch mein iphone SE. Soll nicht heissen, dass es nicht auch von Samsung etc. evtl. gute Alternativen gibt...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Monitore für den Videoschnitt -- worauf achten beim Kauf
Worauf beim Kauf eines Kamera Cages achten?
Bokeh für Smartphone-Filmer: Beastgrip DOF Adapter MK2, sowie anamorphotische Optik
Brauche Empfehlungen beim Kauf der richtigen Objektive für mein Setup
Was ist beim Kauf eines MediaCenter zu beachten ?
Hilfe beim Kauf einer gebrauchten MAZ
RED Patent deutet auf interne DCT-RAW Aufzeichnung beim Hydrogen Smartphone
Messe für Filmer?
Bild- / Filmgestaltung - worauf achtet Ihr?
Filmer für Festival in Ffm
Tips für Fernseher-Kauf und Peripherie
Fujifilm X-H1 - besonders spannend für Filmer?
Kinetic Xbox: Für Filmer interessant?
Brauche kurzen Rat zu Grafikkarten-Kauf für Resolve
Tips für Kauf einer Videocamera in den USA?
Komponist sucht Filmer für Trailer/Videos
Second Hand Sony FS7 kaufen, auf was achten?
Nikon D850 - 4K(önigin) für Vollformat-DSLR-Filmer
Nikon Z7 und Z6 - Bahnbrechende Fullframe Kamera für Filmer?
Sennheiser XS Wireless Digital -- drahtlose Tonaufnahme für DSLR-Filmer
Neuer Youtube Channel für freizeit profi Filmer "Trip to..."
Filmocracy - Streamingprojekt mit interessantem Ansatz für Indie-Filmer
Die Canon EOS R für Filmer - Erste Eindrücke // Photokina 2018
Vollformat DSLR für 4K-Filmer - Neue Nikon D780 ab Januar im Handel
Kamera-Auswahl für Low Budget Filmer bis 400 Euro
Neue EU-Datenschutzvorschriften vs. Kunsturhebergesetz -- unsichere Zeiten für Filmer und Fotografen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom