Logo Logo
/// 

Schnitttechnik von Vincent Urban.. Übergänge ???



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von theo_80:


Hallo miteinander,

ich bin fasziniert von den Arbeiten v. Vincent Urban... Diese Übergänge sind mega gut! Ich denke vieles wurde mit der Handtechnik selber gemacht, aber diese Zoom-Effekte sind mit Sicherheit Plugins o.ä. Habt ihr ne Ahnung wo man solche Werkzeuge bekommt oder welches da benutzt wurde.. Wäre dankbar für jede Info...

Grüße

https://vimeo.com/channels/mercedesbenz/156395271



Antwort von Frank Glencairn:

Ich seh da nix, was man nicht mit Bordmitteln der gängigen NLEs machen könnte



Antwort von DenK:

Wenn es gut werden soll, dann muss es gute alte Handarbeit sein. Plugins gibt es zwar, wurden hier aber recht sicher nicht eingesetzt. Wichtig bei der Technik ist ein verdammt gutes Gefühl für Timing, Rhythmus und Stimmung. Die Effekte selbst sind schnell gebaut.
Hier kommt aber das Wichtigste: Solche Schnitte müssen zum Film passen, sonst wirken Sie mehr als albern.





Antwort von cantsin:

Die Schnitttechnik ist doch an sich relativ simpel - nur harte Schnitte, die noch härter wirken, weil am Anfang der neuen Einstellung ein Lichtreflex direkt in die Kamera folgt und/oder ein (in der Post hergestellter) Reißzoom - und das wird dann noch durch die Soundeffekte verstärkt. Betrachte mal das Video ohne Ton, 50% des Effekts liegt auf der Tonspur...



Antwort von r.p.television:

Also wenn diese unterschwelligen Vertigo-Effekte gemeint sind so kommt es mir so vor als ob das Speedramps sind über die nochmal in einer verschachtelten Sequenz ein Warp-Stabilzer gelegt wurde. Dabei enstehen bei Nichtaktivierung des Kästchens für festes Einzoomen solche Effekte.
An sich simpel aber es bedarf grosser Erfahrung um ohne tausendfaches Try & Error zum gelungenen Timing zu kommen.

Ansonsten sind es eine Menge Cuts wo man entweder dazwischen sehr kurze Speedramps einfügt oder Jumpcuts. Und ab und zu Lichtblenden. Aber Plugins waren hier keine besonderen am Werk.



Antwort von Starshine Pictures:

Hier ein ziemlich spezielles aber doch lehrreiches Tutorial zu einem anderen ähnlich geschnittenem Filmchen. Da kann man gut erkennen wie aufwändig das ist.



Grüsse, Stephan von Starshine Pictures



Antwort von Jott:

Guter Mann. Nur GH4 pur, kein Geraffel, Rig, Cage, Slider, Stabilizer, Ronin, Shogun, Raw bla bla ... sollte ein Augenöffner sein für alle, die für das ganze Zeug so unglaublich viel Geld ausgeben und sich damit letztlich doch nur massiv einschränken. Braucht man alles nicht für geiles Zeug. Wichtiges Video!



Antwort von theo_80:

Danke euch für die Infos..

Solche Künstler wie Sebastian Linda u. Leonardo Dallessandri sind einfach die Vorreiter für solche Videos ohne großes Equipment..

Einfach nur der Hammer...!!



Antwort von iasi:

scheinbar endlose Aneinanderreihung von Filmschnippseln - ziemlich langweilig - zumal viele Aufnahmen schlicht schlecht sind - nur gut, dass sie so kurz sind ...

... aber wichtig, für die, die ihre Handkamerawackeleien doch noch irgendwie verwenden wollen ...

3 Minuten immer nur dasselbe ... ne hohle Nuss ... in 3 Minuten erzählen andere eine tiefgründige Geschichte ...



Antwort von Jott:

https://vimeo.com/channels/mercedesbenz/156395271

Da gehen Kamerastil, Schnitt und Sound Design Hand in Hand. Nimm eines von den dreien weg, und es fällt zusammen.

So aber - sehr schön. Zeitgeist. Mercedes bucht den Typen, gibt ihm ein Auto mit und lässt ihn machen. Nur kein Neid.



Antwort von iasi:

https://vimeo.com/channels/mercedesbenz/156395271

Da gehen Kamerastil, Schnitt und Sound Design Hand in Hand. Nimm eines von den dreien weg, und es fällt zusammen.

So aber - sehr schön. Zeitgeist. Mercedes bucht den Typen, gibt ihm ein Auto mit und lässt ihn machen. Nur kein Neid.

genau - Zeitgeist = geistlos ... eben alles nur Stil - kein Inhalt




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Vincent Price 3D Werbung
Kenia in 4k: Urban to Wildlife
NeroVision 3D Übergänge
übergänge downloaden?
Ulead VideoStudio & Übergänge
Sanfte Übergänge in Premiere Pro CC
Studio9 und Hollywood FX Übergänge funktionieren nicht!
VideoPad Video Editor Übergänge funktionieren nicht
corel x9: wie die Dauer der Übergänge verlängern
Zusätzliche Drag & Drop Übergänge für Premiere
Gibt es in Resolve auch solche Audio-Übergänge wie diesen hier?
Suche Programm, um Übergänge zu erzeugen und mit Menü auf DVD zu brennen (Mpeg, AVI, JPEG) für W2K
Bauchbinde von linken Seite anfliegen lassen anstatt von rechts
Programm zum Animieren von Bewegung von Bildern für Premiere?
Import von Medien-Dateien nur von Kamera-Speicherkarte möglich
Sicherung von Mini DV auf Mac von Camcorder Canon HV10
WinDVD: Ruckeln bei Abspielen von VOB-Dateien von Festplatte
Premiere Pro Absturz nach Öffnen von Projekt von anderem Computer
Wo bekomme ich alle Folgen von "fernOST Von Berlin nach Tokio"?
8K-MFT-Kamera Überraschung von Sharp zur NAB - mit Hilfe von RED?
Neue Trigger Griffe von Zacuto und Top Handles 2.0 von Wooden Camera
Welche Art von Videodatei erzeugt Capturing von MiniDV und HDV-Kassetten?
Wiedergabe in 3D von Files *.MTS von Sony TD30
Speichern von Videos von Camcorder auf PC
abspeichern von videos von website
Vorteile von DV-IN

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. November / Ebersberg
Videonale 2019, Kurzfilmabend in Ebersberg, Bayern
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
alle Termine und Einreichfristen