Logo Logo
/// 

Schnittcomputer für 50p



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von ucob:


Hallo Gemeinde,
Ich wende mich in erster Linie an Hobbyfilmer und Amateure. Wenn neue Kameras vorgestellt werden, jammern viele, dass 10 bit und/oder 4k 50p nicht geboten werden. Ein gutes Beispiel sind die Kommentare zu den Ankündigungen der neuen Canon- und Sony-Camcorder.
Mich interessieren die Schnittcomputer der Consumer-Anwender unter Euch. Mein alter PC ( I7-2600k) geht – in Anbetracht seines Alters - recht gut mit 50i und 25p-Material um. Dabei ist es egal, ob HD, FullHDFullHD im Glossar erklärt oder UHD Clips in der TimelineTimeline im Glossar erklärt liegen. Gebe ich ihm jedoch 30p oder gar 50p, dann will er nicht einmal 720er-Material nativ in der Vorschau anzeigen.
Eine interessante Testreihe auf Youtube (comweb.de) hat sogar mit Threadripper 1950x Probleme mit 10bit-50p-Material auf der Timeline. Mag sein, dass es für die Vorschau nicht auf die Anzahl der Kerne, sondern auf die Geschwindigkeit des Prozessors ankommt. Wir werden es sehen, wenn in dieser Testreihe zum Vergleich der neue Intel i7- 8700k an der Reihe ist.
Deshalb meine Frage an die Consumer-Gruppe: Wie kommt Ihr an Eurem Schnitt-PC mit 50p-Material zurecht? Welche Anforderungen muss Eurer PC erfüllen? Wie sieht für dieses Material unabhängig vom NLE Euer Workflow aus?
Ich möchte mit meinen Fragen einen Erfahrungsaustausch unter Hobbyfilmern anstoßen, nicht aber einen Glaubenskrieg.
Vielen Dank für’s Mitmachen.

Anmerkung: slashCAM hat sich zuletzt in 2013 mit dem optimalen PC befasst. Wie wäre es mit einer Aktualisierung?

ucob



Antwort von gutentag3000:

Kurioserweise läuft Premiere bei mir gerade so: (Laptop, Core i5 6200 U (2kerne) 8gb ram)

GH5 Material: 4k 50p 8 bit: läuft super (ok, der ventilator jault . aber alles läuft ziemlich flüssig)

FHD egal ob 50p oder 25p, egal ob 8 bit oder 10 bit: fängt nach 3 Sekunden an zu stocken.

Ernsthaft: ich drehe jetzt lieber in 4k, damit es flüssiger läuft. kein scherz.



Antwort von Alf_300:

Ich finde 4K ist noch nicht Reif








Antwort von Jost:

ucob hat geschrieben:
Anmerkung: slashCAM hat sich zuletzt in 2013 mit dem optimalen PC befasst. Wie wäre es mit einer Aktualisierung?

ucob

Wenn man einen Modernisierungsstau im PC hat, muss man den auflösen. CPU und GPU lassen sich in Notebooks nicht aufrüsten. Eine neue Kamera und schon hatte sich mein schickes Asus-Zenbook in Elektroschrott verwandelt.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
CPU-Trends für Schnittcomputer - Core i9 vs. Threadripper
Canon EOS R3: Aufnahmezeiten und Hitzelimits bei 6K 12 Bit 25p/50p RAW und 4K All-I 50p
Grafikkarte für 4K 50p Videoschnitt
Neuer Schnittrechner für 4k 50p Editing?
4K-Schnittcomputer aufrüsten -- Geld sparen mit gebrauchten Komponenten
Wer schenkt armen Schüler einen neuen Schnittcomputer :)
Wie kann ich meinen Schnittcomputer noch optimieren?
Canon EOS R6 im Praxistest - die bessere Alternative für 4K 10 Bit LOG 50p? - Teil1
50p vs. 60p
ruckeln am TV bei 4K 50p
25i aus 50p in resolve
25 und 50p-Videomaterial mischen
Dateigröße bei 25p und 50p
Aufnahmen in 50p. Beim Abspielen zu schnell??
Premiere 2019: Keine 50p Anzeige mehr?
60p oder 50p in PAL Region? Nebensächlich?
50p Material mit 30p exportieren/ausspielen
Alphatron EVF 035W3G SDI Out flackert bei 50p
Grüner Bildrand nach Konvertierung von 50p in 50i
Konvertierung nachteilig von 50p auf 30 oder 60p?
Edius: Wie Projekteinstellung "nachträglich" ändern (59,94i -> 50p)?
50p zu 50i - Material der a7s nachträglich interlacen
Panasonic S1: Autofokus- und 50p Slowmotion Test mit finaler 1.0 Firmwareversion
Panasonic S5 in der Praxis: Hauttöne, 10 Bit 50p intern, Gimbal-Betrieb, AF, LOG/LUT ? Teil 1
Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm ?
Canon EOS R5 ohne Hitzelimit bei 8K 25p und 5K 50p ProRes RAW mit dem ATOMOS Ninja V+ ?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom