Logo Logo
/// 

Samyang stellt 100mm Makro T3.1 Cine VDSLR Optik vor



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Samyang hat soeben sein neues Makro T3


Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Samyang stellt 100mm Makro T3.1 Cine VDSLR Optik vor




Antwort von Ab-gedreht:

ist gekauft! ich danke Samyang für die tollen Optiken zu diesem unglaublichen Preis!



Antwort von j.t.jefferson:

Fährt beim scharfziehen vorne die Linse aus wie beim Tokina z.B.?





Antwort von rush:

Joar schönes Teil... sieht doch auf den ersten Blick sehr gut aus.

Bin gespannt ob und wenn ja wann Samyang ihr erstes Cine-Zoom präsentieren ;)



Antwort von sottofellini:

Und je mehr wir kostenbewussten User diese Firma durch den Kauf des einen oder anderen Glases honorieren, desto eher werden die uns immer neue Ueberraschungen präsentieren ;-)
Man spürt dieses herrliche Knistern bei jedem neuen Glas!



Antwort von Blackeagle123:

Aber jetzt sagt doch mal: Es gibt doch schon günstiger das Canon 100mm /2,8 Macro und das Sigma 105mm / 2,8 (dürfte T3,1 entsprechen) mit Autofocus, was im Vergleich von der Schärfe aber besser abschneiden müsste, oder?
https://www.calumetphoto.de/product/CAN ... oCxMHw_wcB

Wo liegt der Vorteil?

Ich bin auch eher mal gespannt ob Zoom-Linsen kommen ;-)



Antwort von rush:

Aber jetzt sagt doch mal: Es gibt doch schon günstiger das Canon 100mm /2,8 Macro und das Sigma 105mm / 2,8 (dürfte T3,1 entsprechen) mit Autofocus, was im Vergleich von der Schärfe aber besser abschneiden müsste, oder?

Es gibt so viele unglaublich gute Makros... selbst die ganz alten manuellen Dinger sind oft ziemlich nice! Welches da nun letzten Endes die Nase vorn hat... i dont know. Hatte ein ganz altes 50er Sigma Makro.. das war richtig gut... später dann mal das "teure" 105er Nikkor mit Bildstabi was nochmal eine Klasse besser war... mittlerweile gar keins mehr da ich keine Makros mache :D

Das Samyang ist in Sachen Video jedoch interessant aufgrund der manuellen Ringe.. sprich clickless aperture und vermutlich nochmal längere Fokuswege?!

Also ich sehe die Samyang-Reihe schon positiv an, da die mittlerweile alle synchronisierte Zahnkränze haben... dadurch ist ein Followfokus ohne große Bastelei jederzeit wieder einsatzbereit und muss nicht erst auf den Rods entsprechend verschoben und angepasst werden.

Für Leute die rein videomäßig unterwegs sind und noch keine Gläser am Start haben sind die Dinger auf jedenfall mindestens einen Blick Wert wie ich finde.

Für Leute die dagegen bereits viele Fotooptiken ihr Eigen nennen sieht die Sache schon wieder anders aus... ich möchte meine Autofokus-Festbrennweiten behalten... zum filmen wären die manuellen Samyangs aber gewiss besser geeignet. Aber Gläser doppelt und dreifach zu haben wäre auch irgendwie Irrsinn aus Hobbysicht :)



Antwort von Blackeagle123:

Ja, da stimme ich Dir zu, ich habe auch einige Canon Fotooptiken und zusätzlich die Samyang Festbrennweiten zum Filmen.

ABER: Dass ich ein Makro-Video mache ist schon selten, dass ich dann im On noch die BlendeBlende im Glossar erklärt bei einem Makro-Video verändern muss ist so unwahrscheinlich, dass ich lieber den Autofocus und den günstigeren Preis des Sigma / Canon Objektivs nehmen würde... Es gehört eben einfach in die Serie der Festbrennweiten dazu, aber meine Begesiterung hält sich in Grenzen.



Antwort von rush:

Naja... man muss ein Makro ja nicht zwangsweise nur für Makros verwenden... die Dinger sind ja auch ideale Portraitgläser weil man mal etwas näher ran kann ohne gleich Probleme mit der Naheinszellgrenze zu bekommen :-)



Antwort von iasi:

Es ist zwar noch nicht klar zu sehen, aber scheinbar behält das Samyang seine Länge bei. Das wäre schon ein wichtiger Unterschied zu den sonstigen Macro-Objektiven.



Antwort von rush:

Es ist zwar noch nicht klar zu sehen, aber scheinbar behält das Samyang seine Länge bei. Das wäre schon ein wichtiger Unterschied zu den sonstigen Macro-Objektiven.

Wie meinst du das?
Das 105er VR von Nikon etwa ist auch eine komplett innenfokusssierte Linse und verändert die Länge nicht.



Antwort von iasi:

Es ist zwar noch nicht klar zu sehen, aber scheinbar behält das Samyang seine Länge bei. Das wäre schon ein wichtiger Unterschied zu den sonstigen Macro-Objektiven.

Wie meinst du das?
Das 105er VR von Nikon etwa ist auch eine komplett innenfokusssierte Linse und verändert die Länge nicht.

aha - wußte ich nicht - ein Punkt für Nikon

die von Canon, Sigma etc. aber schon



Antwort von rush:


Das 105er VR von Nikon etwa ist auch eine komplett innenfokusssierte Linse und verändert die Länge nicht.

aha - wußte ich nicht - ein Punkt für Nikon

die von Canon, Sigma etc. aber schon

Kann ich so nicht unterschreiben.. auch das aktuelle 105er von Sigma (für Nikon und Canon) ist komplett innenfokussiert - gleiches gilt für diverse andere Makros von Sigma (z.b. das 150er OS, 180er OS) und selbst Tamrons aktuelle Makros sind innenfokussiert und verändern keine Baulänge mehr (60er und 90er).



Antwort von iasi:


Das 105er VR von Nikon etwa ist auch eine komplett innenfokusssierte Linse und verändert die Länge nicht.

aha - wußte ich nicht - ein Punkt für Nikon

die von Canon, Sigma etc. aber schon

Kann ich so nicht unterschreiben.. auch das aktuelle 105er von Sigma (für Nikon und Canon) ist komplett innenfokussiert - gleiches gilt für diverse andere Makros von Sigma (z.b. das 150er OS, 180er OS) und selbst Tamrons aktuelle Makros sind innenfokussiert und verändern keine Baulänge mehr (60er und 90er).

da ist wohl einiges an mir unbemerkt vorüber gezogen ...

aber das Sigma macht hier jedenfalls scheinbar einen langen Hals:
http://www.photozone.de/canon_eos_ff/74 ... f28oseosff
aber es ist wirklich nur die Gegenlichtblende



Antwort von rush:

Verrückt mit der Gegenlichtblende... das verwirrt ja in der Tat!



Antwort von iasi:

Verrückt mit der Gegenlichtblende... das verwirrt ja in der Tat!

Verrückt ist, dass das Bild des ausfahrenden Makro-Objektivs so in meinem Kopf verankert war, dass mir trotz der gelesenen Tests so etwas entgehen konnte.
Man denkt eben in Klischees ...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Samyang stellt 100mm Makro T3.1 Cine VDSLR Optik vor
Samyang stellt Fullframe Cine-Objektiv 135mm T2.2 VDSLR ED UMC vor
Samyang 100mm Makro vs. Canon 100mm Makro
Samyang stellt kompakte Cine Objektivserie XEEN CF mit T1.5 und Kohlefaserzylinder vor // IBC 2019
Samyang VDSLR Objektive Version II ab Februar als "Samyang" in Deutschland
Samyang stellt 20mm T1.9 Festbrennweite für Fullframe vor
Zeiss stellt FullFrame Batis 18mm f/2.8 Optik für Sony E Mount vor
Samyang stellt XEEN 135mm T2.2 mit PL, EF, F, E und MFT Mount vor
Samyang stellt manuelles 85mm F1.8 Objektiv für APS-C/MFT vor
OConnor stellt Fluidkopf 2560 für aktuelle Super35 Cine-Kameras vor
SLR Magic stellt neue kompakte "Micro-Prime" Cine-Objektive vor
Azden stellt kompaktes XLR Cine Richtmikro SGM-250CX für Pros vor
SLR Magic stellt lichtstarke und kompakte Cine MicroPrimes für Fuji X-Mount vor
Samyang/Rokinon/Walimex-VDSLR-Objektive
Seltsames Werbevideo für Canons neue LED Makro Optik
Sigma bringt 50-100mm f/1.8 DC HSM ART Zoom-Optik für APS-C
Samyang, cine oder nicht cine?
Neues Cine-Makro-Objektiv IRIX 150mm T 3.0 1:1 angekündigt
GH4 + Metabones Speedbooster + Walimex VDSLR Cine Pro Objektive
Autofokus Vollformat-Optik SAMYANG AF 35/1,4 für Sony E angekündigt
Samyang AF 35/1.4 FE - Lichtstarke 35mm Autofokus-Optik für Sony E-Mount
Manuelle Vollformat-Optik Samyang XP 35mm F1.2 für EF-Mount vorgestellt
Canon bringt "bezahlbare" Cine-Servo Optik CN-E 18-80 mm T4.4 /
Samyang XEEN -- neue T1.5 Cine-Objektivreihe, auch für PL
Neue Fullframe Prime Optik: SLR Magic CINE 18mm F2.8 // IBC 2017
Neues Cine-Weitwinkel: Samyang XEEN 16mm T2.6 // Photokina 2016

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen