Logo Logo
/// 

SXS Karte wiederherstellen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von david B-ski:


hi leute...bin neu hier und brauche dringend hilfeeeee:(
ich hab gestern filmdateien von meiner sony pmw ex1 mit dem dazugehörigem kartenleser runter ziehen wollen...leider is dabei etwas schiefgelaufen und windows zeigte eine fehlermeldung beim lesen an...egal ob in der kamera oder auf windows...immer eine fehlermeldung der karte...mit dem windows reparationstool konnte ich wenigstens den datenträger (sony-speicherkarte) wieder sichtbar machen. er zeigt also volumen an...gehe ich jedoch in die betreffenden ordner, ist keine datei vorhanden...auch wenn volumenbelegung angezeigt wird.
Mit recuva professionell konnte ich einige dateien wiederherrstellen (zumindest meine recuva die wiederherstellungsqualität wäre "excelent")...die aber nun sehr merkwürdige bezeichnungen haben (siehe anhang...dateien mit bez: 000001 usw) die restlichen dateien mit den bezeichnungen wie sie die pmw anfertigt... sind laut recuva nicht wiederherstellbar...
wenn ich diese wiederherrstellbaren dateien "wiederherstelle"( datei (000001)mp4 bis (000007)mp4...sind diese , egal mit welchem player...nicht lesbar...im anhang sieht man nochmal den recuva-wiederherrstellungsverlauf...wer mir helfen kann, dem schicke ich nen 6pack zu :)

gruss und danke



Antwort von Jott:

Wiederherstellen geht deshalb nicht, weil du - wie's da steht - wohl schon auf der Karte rumgefummelt und Daten überschrieben hast.

Die großen mp4-Files unten mit grüner Ampel sind aber doch vielversprechend. Bei XDCAM ist "mp4" nur ein Container, drin steckt MPEGMPEG im Glossar erklärt 2. Dieses Konstrukt kann von vielen Playern und NLEs nicht abgespielt werden, wenn die anderen Dateien und die Ordnerstruktur fehlen. Hast du den VLC-Player mal probiert?



Antwort von Goldwingfahrer:

wenn ich diese wiederherrstellbaren dateien "wiederherstelle"( datei (000001)mp4 bis (000007)mp4...sind diese , egal mit welchem player...nicht lesbar..

wie siehts denn im Header aus im Vergleich zu fehlerfreien Stream von der gleichen Kamera ?





Antwort von soan:

In den prof. EB-Bodies muss man die Karte in den entsprechenden Body einlegen und dann erscheint automatisch "wiederherstellen". Dann wird die Datei-Hirarchie korrigiert falls Fehlerhaft und die Karte ist wieder voll lesbar.

Sollte die Kamera ausgeschaltet werden während eines Schreibvorgangs, oder aber der Strom wegbrechen oder man rupft das Dingen einfach raus während der Prozess noch läuft passiert das mal...evtl einfach mal in die EX1 stecken und gucken was sie macht? Das rumgefummel mit Windows war natürlich tödlich...das aber nur nebenbei. Macht man nicht :-)



Antwort von david B-ski:

Wiederherstellen geht deshalb nicht, weil du - wie's da steht - wohl schon auf der Karte rumgefummelt und Daten überschrieben hast.

Die großen mp4-Files unten mit grüner Ampel sind aber doch vielversprechend. Bei XDCAM ist "mp4" nur ein Container, drin steckt MPEGMPEG im Glossar erklärt 2. Dieses Konstrukt kann von vielen Playern und NLEs nicht abgespielt werden, wenn die anderen Dateien und die Ordnerstruktur fehlen. Hast du den VLC-Player mal probiert?

hi...ich habe keine daten überschrieben...die karte wurde gleich gesondert behandelt...ich hab den fehler gemacht die karte über das windows-wiederherstellungstool zu "reparieren" es wurden aber def. keine daten neu abgelegt...VLC und alle anderen player hab ich durch...selbst premiere an sich erkennt die daten nicht...obwohl prem. eig alles frisst...
deswegen iritiert mich das bei recuva so...obwohl die daten als gut angezeigt werden, sind diese nicht lesbar...noch ne idee? bin für jede info dankbar :)
gruss



Antwort von david B-ski:

wenn ich diese wiederherrstellbaren dateien "wiederherstelle"( datei (000001)mp4 bis (000007)mp4...sind diese , egal mit welchem player...nicht lesbar..

wie siehts denn im Header aus im Vergleich zu fehlerfreien Stream von der gleichen Kamera ?

die gleiche kamera erkennt keine daten auf der karte...obwohl windows belegtes volumen anzeigt...aber selbst dort sind die ordner leer...



Antwort von david B-ski:

In den prof. EB-Bodies muss man die Karte in den entsprechenden Body einlegen und dann erscheint automatisch "wiederherstellen". Dann wird die Datei-Hirarchie korrigiert falls Fehlerhaft und die Karte ist wieder voll lesbar.

Sollte die Kamera ausgeschaltet werden während eines Schreibvorgangs, oder aber der Strom wegbrechen oder man rupft das Dingen einfach raus während der Prozess noch läuft passiert das mal...evtl einfach mal in die EX1 stecken und gucken was sie macht? Das rumgefummel mit Windows war natürlich tödlich...das aber nur nebenbei. Macht man nicht :-)

hi...ja das war wohl mein fehler...hab ausversehen die verbindung getrennt...dann tauchte das problem auf...*sh...t*...die ex1 macht nix mehr ...sieht die karte als leer an...obwohl (bei windows) volumen darauf als belegt angezeigt wird (leider keinen inhalt)
das mit dem windows-tool war dann mein 2.ter fehler...noch ne idee...?

danke schonma...gruss



Antwort von soan:

Hmm...Dateien kopieren und manuell Dateiendung umbenennen?? geht manchmal bei korrupten .mov, vielleicht wäre das eine Idee...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Tech-Frage: Wrangling/Mac SxS Karte formatieren
SD Karte wiederherstellen
Sonnet SxS - Thunderbolt-Übertragung extrem langsam!
Sonnet Dual-Slot SxS Pro/XQD/SD Thunderbolt 3 SF3 Kartenleser // IBC 2017
gelöschte Datein wiederherstellen
.Mov Datei wiederherstellen
Geteilten Film wiederherstellen
korrupte MXF Datei wiederherstellen.
Formatierte Festplatte Wiederherstellen!!HXR-MC2000E
Daten mit der Cam wiederherstellen
Fotos wiederherstellen? Ich drehe durch...
Wiederherstellen von gelöschten Audio Clips in DaVinci
Vegas14 - Project gespeichert, geschlossen! "Schritt zurück" wiederherstellen?
Capture Karte oder DVB-S Karte?
LinVDR mit DVB-T Budget-Karte + DVB-S Premium-Karte?
S: TV Karte
USB3-Karte
TV-Karte digital ?
Medion PC+TV Karte
DVB-S Karte
2. TV/Sat-Karte im PC
TV-Karte gesucht
Welche TV Karte ?
Welche TV-Karte?
Fast DV.now Karte
Formatierte SD-Karte

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. Mai / St. Ingbert
Bundesfestival junger Film 2020
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
4. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2020
alle Termine und Einreichfristen