Logo Logo
/// 

Qualitätsunterschied s-video <-> firewire



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Juergen Pitz:


Hallo,
ab und zu muss ich Videos von einer Kamera auf meine PC bringen. Bisher habe
ich das immer mit Hilfe eines Plextor PX-M402U gemacht, also Kamera mit
S-video Kabel an den Konverter, den über USB an den PC und dann dort
aufnehmen. Geht auch, die Qualität ist aber nicht berauschend. Mein neuer PC
hat auch einen FirewireFirewire im Glossar erklärt Eingang und die Kamera, die ich im Moment habe,
auch. Bevor ich jetzt gross einsteige und ein Kabel dafür besorge (;denn das
fehlt noch) - kann jemand eine Aussage zur Qualitätssteigerung (;wenn
überhaupt vorhanden) machen?
Vielen Dank
Juergen





Antwort von Peter Koerber:

Jürgen,
> auch. Bevor ich jetzt gross einsteige und ein Kabel dafür besorge (;denn
> das fehlt noch) - kann jemand eine Aussage zur Qualitätssteigerung (;wenn
> überhaupt vorhanden) machen?

Genügt Dir die Definition in fünf Worten? Unterschied wie Tag und Nacht.
Firewire wäre Tag.
Peter





Antwort von Christian Potzinger:

Juergen Pitz maltreated the Keyboard with following:

> kann jemand eine Aussage zur Qualitätssteigerung
> (;wenn überhaupt vorhanden) machen?

Wie die Qualität ist, hängt latürnich von der Kamera ab.
Nur, über FirewireFirewire im Glossar erklärt gibt es keinen Qualitätsverlust, da
die Daten 1:1 übertragen wird. Also wird die Qualität
"schlimmstenfalls" nur etwas besser über FW als über S-Video.
--
ryl: G'Kar









Antwort von Markus Fuenfrocken:

Juergen Pitz schrieb:
> ab und zu muss ich Videos von einer Kamera auf meine PC bringen.
> Bisher habe ich das immer mit Hilfe eines Plextor PX-M402U gemacht,
> also Kamera mit S-video Kabel an den Konverter, den über USB an den
> PC und dann dort aufnehmen. Geht auch, die Qualität ist aber nicht
> berauschend. Mein neuer PC hat auch einen FirewireFirewire im Glossar erklärt Eingang und die
> Kamera, die ich im Moment habe, auch. Bevor ich jetzt gross einsteige
> und ein Kabel dafür besorge (;denn das fehlt noch) - kann jemand eine
> Aussage zur Qualitätssteigerung (;wenn überhaupt vorhanden) machen?
Hallo,
was Du bisher beschrieben hast sind nur Signalwege. Es ist wichtig zu
wissen, welches FormatFormat im Glossar erklärt Du hinterher auf der Platte hast - der USB Grabber
kann so wie ich das sehe DivX/Mpeg4 sowie Mpeg1/Mpeg2. Wenn Du via FireWire
ein Digitales Video überspielst, hast Du DV. DV ist für eine
Wietrebearbeitung besser als Mpeg1/2, dafür musst Du es z.B. für eine
Video-Dvd wieder in MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt wandeln. Das ist der Vorteil von direkten MPEG2-
Grabbern, einfach aufnehmen, brennen und gut.
Die Qualität des Videos wird ausserdem maßgeblich von der
Ausfzechnungsqualität der Kamera bestimmt, ein Schrottteil wird auch über DV
Schrott abliefern.

Gruß,
Markus





Antwort von Heiko Schultz:

Markus Fuenfrocken schrieb:
> Juergen Pitz schrieb:
>> ab und zu muss ich Videos von einer Kamera auf meine PC bringen.
>> Bisher habe ich das immer mit Hilfe eines Plextor PX-M402U gemacht,
>> also Kamera mit S-video Kabel an den Konverter, den über USB an den
>> PC und dann dort aufnehmen. Geht auch, die Qualität ist aber nicht
>> berauschend. Mein neuer PC hat auch einen FirewireFirewire im Glossar erklärt Eingang und die
>> Kamera, die ich im Moment habe, auch. Bevor ich jetzt gross einsteige
>> und ein Kabel dafür besorge (;denn das fehlt noch) - kann jemand eine
>> Aussage zur Qualitätssteigerung (;wenn überhaupt vorhanden) machen?
> Hallo,
> was Du bisher beschrieben hast sind nur Signalwege. Es ist wichtig zu
> wissen, welches FormatFormat im Glossar erklärt Du hinterher auf der Platte hast - der USB
> Grabber kann so wie ich das sehe DivX/Mpeg4 sowie Mpeg1/Mpeg2. Wenn Du
> via FireWire ein Digitales Video überspielst, hast Du DV. DV ist für
> eine Wietrebearbeitung besser als Mpeg1/2, dafür musst Du es z.B. für
> eine Video-Dvd wieder in MPEG2MPEG2 im Glossar erklärt wandeln. Das ist der Vorteil von direkten
> MPEG2- Grabbern, einfach aufnehmen, brennen und gut.
> Die Qualität des Videos wird ausserdem maßgeblich von der
> Ausfzechnungsqualität der Kamera bestimmt, ein Schrottteil wird auch
> über DV Schrott abliefern.
>
> Gruß,
> Markus

Der Schrott wird aber nicht besser, wenn man das wahrscheinlich Digitale
Material auf dem Camcorder (;miniDV oder was auch immer [bei einem
Festplattengerät würde hoffentlich niemand auf die bekloppte Idee
kommen, es via S-Video auf den PC zu schieben!]) erst durch die Kamera
D-A wandelt, anschließend bescheidene Übertragungsqualität hat, beim
Aufzeichnen eine weitere verlustbehaftete A-D-Wandlung vollzieht und
anschließend nochmal neu komprimiert ...

Dann doch lieber von miniDV via Firewire. Das video muss ja nicht als
unkomprimiertes AVIAVI im Glossar erklärt gespeichert werden, wenn es so wie es ist auf DVD
gebrannt werden soll. Da genügt dann auch MPEG2

--
Gruß
Heiko





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DV-Video von Firewire direkt ausgeben
Video per Firewire
Externer AD/DA-Wandler für Video/TV und Audio an Firewire
Video 8/Hi 8 Firewire Capture. Streifen links?
DV-Video von Firewire auf HD
FireWire als 'normalen' Video-Out ansprechen?
Video exportieren per Firewire an Camcorder
DV-Video per Firewire.. sieht komisch aus! *PIC*
Konverter Video-In auf Firewire gesucht
videosignal über firewire
Kein Video auf Camcorder per FireWire
Video über Firewire übertragen
Qualitätsunterschied zwischen I-Link oder Video / S-Video-Überspielung???
Video digitalisieren über Firewire
Firewire Capture
Firewire VirtualDub
Firewire-Kabel
Firewire 4polig
DV Camcorder an Firewire
Firewire 4- oder 6-polig?
DV: Datum per Firewire übertragbar?
Änfängerfrage: Firewire-Karten
firewire pin belegung
DV/Firewire ausspielen - Tools
Panasonic DS-11 direkt an Firewire
Camcorder an Firewire probleme

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom