Logo Logo
/// 

Prüfung Tips!? Selbstporträts. Wer kann mir eine Rat geben?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Frage von Hardrain30:


Hie Leute,

ich möchte mich an einer Schule bewerben (Kamera), dies ist u.a die geforderten Aufgabe:

3 Selbstporträts (schwarz-/weiß) im FormatFormat im Glossar erklärt 18 x 24 cm
(Alle Fotoarbeiten sind als Papierabzüge einzureichen)

Mit ist nicht ganz klar was mit Selbstpotrait gemeint ist, bzw. es ist mir schon klar aber wie würdet ihr das umsetzen"?

Vor dem Spiegel z.b.? Mit Fernauslöser?

Wie würdet ihr diese Aufgabe umsetzen?

Bin ein wenig ratlos

Danke für eure Tips.



Antwort von Jensli:

Meinst du das ernst? Du weisst als angehender Kamermann (Fotograf?) nicht, was ein Selbstportrait ist? Ein Selfie? Ich brech zusammen...



Antwort von Hardrain30:

Natürlich weiss ich was ein Selfie bzw selbstportrait ist

aber ich denke das es noch andere möglichkeiten gibt als die Kamera vor sein Gesicht zu halten.

Daher frage ich um Tips bzw. andere Ideen als ein klassisches Selfie
Ich kann ja auch ein Selfie vor dem Spiegel machen





Antwort von Skeptiker:

... ich möchte mich an einer Schule bewerben (Kamera), dies ist u.a die geforderten Aufgabe:

3 Selbstporträts (schwarz-/weiß) im FormatFormat im Glossar erklärt 18 x 24 cm
... ...
Vor dem Spiegel z.b.? Mit Fernauslöser?

Wie würdet ihr diese Aufgabe umsetzen?

Also, ich verstehe es so:
Du selbst musst auf jeden Fall auf dem Bild sein.
Aber Du musst das Bild nicht unbedingt selbst machen.

Wenn es jemand für Dich macht, dann kann er Dich anleiten, und Du verlässt Dich dabei auf seine Fähigkeiten und bist mit dem Ergebnis entweder zufrieden oder versuchst es noch einmal.
Dann ist der Fotograf ein Anderer und Du bist nur das Motiv.
Aber vielleicht will die Schule ja auch die Kommunikationsfähigkeiten, den Teamgeist bzw. das soziale Netz der Bewerber testen?

Wenn Du der Fotograf Deiner selbst bist, brauchst Du entweder eine Spiegelung von Dir oder Du drehst die Kamera um und drückst ab ('Selfie') bzw. machst ein Eigenbild mit Selbstauslöser vom Stativ.
Beim Bild vom Stativ ist irgendeine Art von Monitorfeedback von Nutzen. Das Problem dabei: Wenn Du im Moment der Aufnahme auf den Monitor statt in die Kamera blickst, fehlt der Augenkontakt - Du schaust mit Kopfhaltung und Augen am Kamerauge vorbei. Wirkt eher unpersönlich, unbeteiligt, ist aber auch ein Selbstportrait.

Jetzt kommt noch die Kunst dazu: Du könntest Dein Eigenportrait auch verfremden / stilisieren / abstrahieren. Das kann bei oder nach der Aufnahme passieren.

Ist alles nichts Neues, aber vielleicht hilft es, Klarheit zu gewinnen!



Antwort von Kameramensch:

ISt das denn die einzige künstlerische Komponente in der Bewerbung? Ist das eine private Schule? Wird Geld für den Unterricht gezahlt? Ist diese Schule überlaufen oder hat sie in der Regel freie Plätze?

Falls es die einzige künstlerische Komponente ist, die in der BEwerbung verlangt wird, solltest du hier dein Hauptaugenmerk drauf richten. Bitte bitte bitte kein Foto vor dem Spiegel, bei dem du nur so dastehst. Die wollen nicht wissen wie du aussiehst, die wollen dein "künstlerisches Verständnis" testen. (Inwieweit diese Auswahlmethode sinnvoll ist, dazu habe ich in anderen "Wie bewerbe ich mich richtig?"-Threads hier in diesem Forum schon genug geschrieben ;) ) Sie wollen abchecken, ob du ein Mindestmaß an bildgestalterischen Ideen hast. Folglich solltest du schon etwas am Bild gestalten. Du an einer Theke, gelangweilt ins Leere schauend und Zigarette rauchend, während im Hintergrund LEute feiern. Dürfte ein sehr düsteres Bild werden. ;) Das ist nur ein Beispiel.

Wenn drei Selfies (ich nenne sie jetzt einfach der Kürze halber mal so) verlangt werden, kann man z.B. ne Reihe draus machen, also drei Bilder, die eine Geschichte erzählen. Denk dir einfach was eigenes aus. Was macht dich aus? Wie siehst du dich? Wie sehen andere dich. Das wäre doch ne schöne Reihe von drei Bildern. Wie du dich siehst, wie Freunde dich sehen, wie dich die Geselschaft sieht. Hier ist mal so ein Beipiel:

http://www.trickbrettfahrer.de/images/w ... final1.jpg

ABER: Das ist alles andere als innovativ!

By the way. Wenn es sich um eine private Schule handelt, für die du Geld zahlen musst und sie NICHT überlaufen ist, also immernoch freie Ülätze übrig sind, würde ich mir weniger Sorgen machen. Die wollen nämlich vor allem eines. Dein Geld. Ob du etwas künstlerisches Verständnis mitbringst ist dann eher zweitrangig. Wie gesagt, das gilt nur, wenn es Jahr für Jahr dort freie Plätze gibt.

Viele Grüße und viel Erfolg.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Filmemachen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Wer kann mir eine Panasonic AG-DVX200 für einen Tag lang leihen
Wer kann mir endlich helfen? Videobearbeitung
Wer kann eine (Mini-)Drohne fliegen?
Pixelfehler-wer weiß Rat?
Wer möchte eine Look-Datei für eine Arri Amira erstellen?
Kann keine WMV bearbeiten, wer kann helfen.
Noch eine Zahnarztwerbung von mir :-)
Kann mir bitte mal jemand erklären...
Kann mir jemand bei dem Effekt helfen?
Bitte empfiehlt mir eine Karte für SAT
Kann mir jemand ein kurzes avi in mpeg umwandeln?
Kann mir jemand erklären, was diese MINI-DV Cassetten haben ?
Ärger mit Flash-Videos – kann mir das jemand erklären?
Weiss mir nicht zu helfen: Suche eine Sony DCR-PC 1000E
Kann mir mal schnell jemand das neue Camera Raw erklären
Commax DVD-Player - Usermanual unvollständig - Kann mir jemand bei folgenden Einstellungen helfen?
Suche Resolve Studio Key, mir reicht auch eine Lizenz für einen Computer
Wer braucht eine LEDZILLA2?
wer hat eine Canon MVX150i ?
Wer kann das Umsetzen? A7s Footage
Adobe Premiere Pro Fehler wer kann helfen
Wer kann Fleck auf Nase in Interview wegretouchieren?
ProRes HQ 422 10Bit in 4K Datei wandeln - wer kann helfen?
Wer hat einen Panasonic DMR-EH56 und kann helfen?
Lösung WAS: Wer hat einen Panasonic DMR-EH56 und kann helfen?
Erfahrungsaustausch: Wer hat eine Aldi/Medion MD 5044 TV-Karte und arbeitet mit PowerVCR II?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen