Logo Logo
/// 

Probleme mit Premiere D-Box 1 u. Breitbildumschaltung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Klaus Lenhardt:


Hallo!

Ich habe vor kurzem eine gebrauchte D-Box 1 bei Premiere gekauft. Die
hat aber scheinbar Probleme bei der Darstellung von 16:9 Sendungen.
(;Nicht nur bei Premiere-Sendungen, auch ZDF, ARD usw..)
Dabei werden die Kontouren im Bild unscharf (;Zackenmuster) u. das Bild
fängt bei Bewegungen an zu flimmern. Premiere hat mir nach meiner
Reklamation den Receiver auch schon getauscht. Aber das Problem mit
der Darstellung der 16:9 Sendungen ist immer noch das gleiche. Ich
hatte den Receiver zum Test auch schon an eine andere Sat-Anlage
angeschlossen. Dort hatte er die selben Probleme mit der Darstellung
des Bildes.
Hat noch jemand dieses Problem mit der D-Box?
Muss ich vielleicht eine Einstellung am Receiver ändern?

Gruß
Klaus




Antwort von Alan Tiedemann:

Klaus Lenhardt schrieb:
> Ich habe vor kurzem eine gebrauchte D-Box 1 bei Premiere gekauft. Die
> hat aber scheinbar Probleme bei der Darstellung von 16:9 Sendungen.
> (;Nicht nur bei Premiere-Sendungen, auch ZDF, ARD usw..)
> Dabei werden die Kontouren im Bild unscharf (;Zackenmuster)

Das Zackenmuster (;Du meinst wahrscheinlich Treppenmuster an
beispielsweise flachen Schrägen) ist normal. Der Scaler-Chip in der
DBox1 ist nicht so der Hit.

> u. das Bild
> fängt bei Bewegungen an zu flimmern.

Was genau meinst Du damit? Hier flimmert nix, weder am Commodore 1084S
noch an einem 72er TV.

> Premiere hat mir nach meiner
> Reklamation den Receiver auch schon getauscht. Aber das Problem mit
> der Darstellung der 16:9 Sendungen ist immer noch das gleiche. Ich
> hatte den Receiver zum Test auch schon an eine andere Sat-Anlage
> angeschlossen. Dort hatte er die selben Probleme mit der Darstellung
> des Bildes.
> Hat noch jemand dieses Problem mit der D-Box?
> Muss ich vielleicht eine Einstellung am Receiver ändern?

Die Treppchen kriegst Du nicht weg - Du solltest die Umschaltung am TV
machen oder Dir eine DBox2 zulegen. Die hat einen bessere Scaler.

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Klaus Lenhardt:

Alan Tiedemann schrieb:

>Was genau meinst Du damit? Hier flimmert nix, weder am Commodore 1084S
>noch an einem 72er TV.

Das flimmern tritt auf, wenn die Filmkamera z.B. schnell an einer
Häuserwand vorbeizieht, oder über Hausdächer schwenkt.
Das scheint der gleiche Effekt zu sein, wie beim 50Hz Fernseher. Wenn
da ein enges Karomuster im Fernsehbild erscheint, flimmert u. leuchtet
es auch in allen Farben.

>Die Treppchen kriegst Du nicht weg - Du solltest die Umschaltung am TV
>machen oder Dir eine DBox2 zulegen. Die hat einen bessere Scaler.

Was soll ich am TV umschalten? Bei meinem 2. DAB-Receiver funktioniert
alles einwandfei. Nur kann ich damit kein Premiere empfangen :-(;

Ich werd` das Museumsstück D-Dox 1 wohl lieber gegen einen neuen
Receiver umtauschen :-)

Gruß
Klaus






Antwort von Alan Tiedemann:

Klaus Lenhardt schrieb:
> Alan Tiedemann schrieb:
>> Was genau meinst Du damit? Hier flimmert nix, weder am Commodore 1084S
>> noch an einem 72er TV.
>
> Das flimmern tritt auf, wenn die Filmkamera z.B. schnell an einer
> Häuserwand vorbeizieht, oder über Hausdächer schwenkt.
> Das scheint der gleiche Effekt zu sein, wie beim 50Hz Fernseher. Wenn
> da ein enges Karomuster im Fernsehbild erscheint, flimmert u. leuchtet
> es auch in allen Farben.

Kann ich so nicht nachvollziehen. Ich lasse allerdings aufgrund der
Macken der DBox1 die 16:9-Umschaltung vom TV machen.

>> Die Treppchen kriegst Du nicht weg - Du solltest die Umschaltung am TV
>> machen oder Dir eine DBox2 zulegen. Die hat einen bessere Scaler.
>
> Was soll ich am TV umschalten?

Das Seitenverhältnis. Wenn Dein TV das nicht kann, brauchst Du halt
einen anderen Receiver oder einen anderen TV.

> Bei meinem 2. DAB-Receiver funktioniert
> alles einwandfei. Nur kann ich damit kein Premiere empfangen :-(;

Schade :-(;

> Ich werd` das Museumsstück D-Dox 1 wohl lieber gegen einen neuen
> Receiver umtauschen :-)

Ja, die DBox2 ist besser, ansonsten Humax o.ä.

Viel Erfolg!

Gruß,
Alan

--
Bitte nur in die Newsgroup antworten! Re:-Mails rufe ich nur selten ab.
http://www.schwinde.de/webdesign/ ~ http://www.schwinde.de/cdr-info/
Mail: at 0815hotmailcom ~ news-2003-10schwindede




Antwort von Ralf Fontana:

Klaus Lenhardt schrieb:

>Das flimmern tritt auf, wenn die Filmkamera z.B. schnell an einer
>Häuserwand vorbeizieht, oder über Hausdächer schwenkt.

>Das scheint der gleiche Effekt zu sein, wie beim 50Hz Fernseher. Wenn
>da ein enges Karomuster im Fernsehbild erscheint, flimmert u. leuchtet
>es auch in allen Farben.

Das Farbflächenflimmern bei PALPAL im Glossar erklärt entsteht dadurch, das das
"feinkörnige" Karomuster einer Frequenz entspricht auf der der
Farbhilfsträger sitzt. Der fühlt sich dadurch verarscht und geht mal
alle Farben durch weil er sich nicht für eine entscheiden kann.

Wie kommt das Bild bei Dir von der dbox auf den TV?

>
>>Die Treppchen kriegst Du nicht weg - Du solltest die Umschaltung am TV
>>machen oder Dir eine DBox2 zulegen. Die hat einen bessere Scaler.
>
>Was soll ich am TV umschalten? Bei meinem 2. DAB-Receiver funktioniert
>alles einwandfei. Nur kann ich damit kein Premiere empfangen :-(;
>
>Ich werd` das Museumsstück D-Dox 1 wohl lieber gegen einen neuen
>Receiver umtauschen :-)
>
>
>Gruß
>Klaus

--
Nun habe ich schon 43 Hilfsprogramme installiert
- und Windows läuft immer noch nicht stabil




Antwort von Bernd Ohm:


Die von dir beobachteten ArtefakteArtefakte im Glossar erklärt werden vom
16:9-auf-4:3-Skalierer der dbox1 hervorgerufen,
der tatsächlich von sehr schlechter Qualität ist.

Allerdings wird er auch nur noch in den ganz seltenen
Fällen gebraucht, wenn das TV-Gerät keine ordentliche
16:9 Umschaltung beherrscht.
Seit "nach'm Kriech" allerdings können 4:3-Fernies bei
16:9-Sendungen ihre Bildhöhe anpassen und zeigen dann
die volle Auflösung in den richtigen Proportionen.

Dem Fernie wird eine 16:9-Sendung von der dbox1 über
die AV-Steuerleitung des SCART-Kabels mittels einer
Spannung von 6 Volt signalisiert.

Lösungsvorschläge:

Gucken, ob dein Fernie die 16:9-Bildhöhen Umschaltung beherrscht.

Wenn er es nicht kann:

Fernie behalten und andere SetTopBox mit besserem Skalierer kaufen,

oder neuen 4:3-Fernie mit 16:9-Bildhöhenumschaltung kaufen,

oder neuen 16:9-Fernie kaufen,

oder neues 16:9-LCD-Panel kaufen.

oder neuen 16:9 fähigen LCD/DLP-Projektor kaufen.

bis denn, BEN

F'up2 de.rec.tv.technik gesetzt














Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Alte Premiere Pro und After Effects-Versionen?
Mit Premiere Projekten zu Resolve umziehen?
Premiere Titelfunktion zickt rum
Premiere Pro CC unerträglich langsam
Premiere aufräumen
Premiere-Export zu hell - Luminanzbereichproblematik
Premiere Rush 1.2 Update -- jetzt mit Geschwindigkeitseffekten wie Speed ramping
Premiere Pro zu langsam
Premiere über PC
Wie komplette Filmteile in Premiere 6.5 verschieben?
Premiere sehen
Finger weg von Premiere Pro ?!
Problemlösung für Artec T1 Digital TV DVB-T Box (was: Probleme mit WinTV PCI Nova-T nach Update auf SP2)
Probleme mit Filmblende Adobe Premiere CC
Probleme mit Premiere Cache Ordner
Probleme beim Rendern mit Premiere CC 2014.1
Performance Probleme mit Premiere CC und GH 4 Material
Premiere Pro CC Probleme mit Encore CS6?
Adobe Premiere Pro CC17 Probleme mit GH5 Videomaterial H.265 HEVC
Software für Twinhan DVB-S-USB-Box (Star Box)
Probleme mit Terratec Cinergy T2 - was: Probleme mit Sat-Empfang....
DVB-C-Box für USB, KD Digital-/Premiere-tauglich - Was gibt es außer Technisat?
Premiere 6.02 und MPG-Import - Probleme!
Probleme beim Sound export Premiere Pro
Videos mit USB Box digitalisieren?
Box für Aufnahmen mit DVB-C ?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen