Logo Logo
/// 

Premiere Pro CC Probleme mit Encore CS6?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von pkirschke:


Hallo,
ich erstelle meine Urlaubsvideos bisher mit Premiere CS6 und überlege, zu Premiere Pro CC zu wechseln, im Wesentlichen wegen der meines Erachtens 'fummeligen' Soundbearbeitung. Jetzt habe ich in einem Forum gelesen, dass Encore CS6 nicht weiterentwickelt wurde. Ich habe bisher mit Encore und Photoshop die Menüs erstellt und konnte in Verbindung mit Premiere schnell (außer der Soundbearbeitung) den fertigen Film erstellen. Wenn Encore nicht mit Premiere Pro CC zusammenarbeitet, welches Authoring Programm zum Erstellen von BR Filmen nehmt ihr jetzt. Oder geht es doch mit Premiere Pro CC und Encore CS6. Danke für Tipps. Paul



Antwort von dienstag_01:

Encore weiter benutzen.



Antwort von pkirschke:

Hallo,
jetzt habe ich zum Testen mal versucht, eine Premiere Pro Sequenz in Encore CS6 zu importieren ---> nichts bewegt sich. Daher nochmals meine Frage, wie erstellen Premiere Pro CC User ihre Menüs, wenn die Zusammenarbeit mit Encore CS6 nicht funktioniert? Danke für rasche Tipps, da ich einen längeren Film mit Premiere Pro CC schneide.





Antwort von HollywoodHanky:

Export -> den in CS6. Wo ist das Problem?



Antwort von Alf_300:

In Encore sind mehrere Menü-Templates enthalten, die würde ich nehmen oder versuchern sie für meine Bedurfnisse abzuändern



Antwort von TomStg:

Hallo,
jetzt habe ich zum Testen mal versucht, eine Premiere Pro Sequenz in Encore CS6 zu importieren ---> nichts bewegt sich.
Gilt nur für Dich. Bei mehreren 100.000 Usern funktioniert es reibungslos.



Antwort von Sunbank:

Ich exportiere aus Premiere CC mit dem Template "h264-Blu-ray" bzw. "DVD" und füge diese Datei (sind jeweils zwei Dateien) in Encore ein. Funktioniert einwandfrei.



Antwort von pkirschke:

TomStg deine Annahme ist falsch (s. Antwort von HollywoodHanky), allein seine beschriebene Methode über Exportieren mit Blueray Templates und Importieren der .m4v und .wav Dateien in Encore funktioniert. Woher kommt überhaupt deine Annahme, selbst Adobe gibt diese Lösung nicht weiter.



Antwort von TomStg:

TomStg deine Annahme ist falsch (s. Antwort von HollywoodHanky), allein seine beschriebene Methode über Exportieren mit Blueray Templates und Importieren der .m4v und .wav Dateien in Encore funktioniert. Woher kommt überhaupt deine Annahme, selbst Adobe gibt diese Lösung nicht weiter.
Hat nichts mit Annahme zu tun, sondern mit der CC-Version. Mit der aktuellen Premiere CC 2015.4 mag der Sequenzimport vielleicht nicht funktionieren, mit früheren sehr wohl.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Encore CS6: Ein riesiger Haufen Bugs...?!?
Menue für Premiere Pro CC erstellen ohne Encore?
Wo Funktionsinhalt für Adobe Premiere Pro und Encore herunterladen?
Export von Premiere CC nach Encore
Adobe Premiere - Encore --- Einstellungen
Kann man bestimmte Schrifttypen in Premiere bzw. Encore hinzufügen ?
Premiere / Encore Halbbilder Streifen
Premiere + Encore
in Premiere Pro für Encore exportieren
Encore erkennt Premiere Kapitelmarken nicht
Adobe Premiere, Encore & Soundbooth für den Mac
Encore CS6 und Premiere Pro CC Sequenzen
Alternative zu Encore CS6 für Premiere Pro CC 2017
Encore CS6 übernimmt nicht das Menü von Photoshop CS6
Adobe Premiere Pro CS6 mit Windows 8 - Common-Ordner
Premiere CS6: Performance Probleme trotz guter Hardware!
Probleme mit Premiere Pro CC 2018
Probleme eine Sequenz aus Premiere CS6 in DaVinci zu übertragen
Fehlermeldung vom Presswerk bei DVD Authoring mit Encore CS6
Adobe Premiere Pro CC17 Probleme mit GH5 Videomaterial H.265 HEVC
Probleme mit Adobe Premiere pro CC 2015! (Morph Cut, funkt garnicht. usw.)
Frameratefehler in Premiere Pro CS6
Premiere Pro CS6 fehler beim Vorrendern
Premiere Pro CS6 - Unterschiedliche Videolängen in PP und ME
Adobe Premiere Pro CS6 STANDBILDER HILFE
Premiere Pro CS6: Workstation zu langsam für HD-Video?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen