Logo Logo
/// 

Premiere PRO: Videodatei nach exportieren VIEL zu groß



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Frage von ibliz:


Hallo Leute,
ich hab mich daran gemacht ein Webinar das 1std dauert etwas zu kürzen auf ca 45min. Die Quelldatei hat eine Größe von 122MB.
Die exportierte datei hat immer eine größe von rund 1GB. Ich hab mir schon ein paar Sachen angeschaut wie man Videos kleiner macht und worauf man beim exportieren achten sollte.
Ich hab mal einen Screenshot vom Exportfenster hochgeladen.
Wär sehr tool wenn mir emand helfen könnte die Datei unter 150MB zu erstellen!
Lg Patrick



Antwort von ibliz:

hier



Antwort von dienstag_01:

Deine DatenrateDatenrate im Glossar erklärt muss ungefähr bei 0,4Mbit/s liegen, für Audio und Video zusammen.
Derzeit hast du 8Mbit/s Video und 0,32Mbit/s Audio eingestellt.





Antwort von blickfeld:

mathe ist schon schwer...
bei 8 mbit/sec = 1 mb/sec = 60 mb / min = 3600 mb / h.



Antwort von Auf Achse:

Ein 45min Video soll kleiner als 150Mb sein? Da sieht man ja garnix mehr, bist du sicher daß das kein Irrtum ist?

Auf Achse



Antwort von Framerate25:

Bei 7,5 Frames/sec kommt die Größe schon hin. Was mich irritiert ist die Option: FramerateFramerate im Glossar erklärt Wertung bei 10 und in der Ausgabe auf 7,5. ?

Auf jeden Fall die DatenrateDatenrate im Glossar erklärt runter.



Antwort von blickfeld:


Bei 7,5 Frames/sec kommt die Größe schon hin. Was mich irritiert ist die Option: FramerateFramerate im Glossar erklärt Wertung bei 10 und in der Ausgabe auf 7,5. ?

Auf jeden Fall die DatenrateDatenrate im Glossar erklärt runter.

nicht wirklich, mathematisch auch ziemlich simpel gelöst. wenn er mit 7,5 fps die selbe quali haben will, wie mit 25 fps ist er einer gleichwertigen datenraten bei ca 8 mb/sec. 3600mb/25*7,5 = 1080mb. das bedeutet das er das equilavent zu 0,8 mb/sec (25fps) braucht. und diese datenrate sieht halt nicht mehr gut aus, jedenfalls in 1080p.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Adobe Premiere Pro / Elements / SpeedGrade / Creative Cloud CC-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Verschachtelungen nach Premiere CC 2019 Update
Premiere Pro CC 2019 - Wie Audiovorgabe erstellen?
Premiere startet nicht mehr
Adobe CC Update 2018 für Premiere Pro CC/After Effects CC ab sofort verfügbar
"Kinobalken" bei Premiere Pro CC
Tonproblem Premiere
30p zu 60p in Premiere
lange Wartezeiten bei Premiere Pro CC 2018
Premiere Projekte aufmachen ohne CC Lizenz
Verbessertes En- und Decoding: Updates für Adobe Premiere Pro (12.1.2) und After Effects (15.1.2)
Premiere CC2018 ->VOB Bearbeiten- dem Wahnsinn nahe!
Premiere CC Steuerung per Pfeiltasten
Ausgabedatei in Davinci Resolve viel zu groß
Mov Datei als Mail exportieren, zu groß! Welche Alternative???
Vegas Projekte zu Premiere Pro exportieren
Wie DVD/BluRay in Premiere Pro exportieren/brennen?
25p Spot in Premiere Pro als PsF25i XDCAM 422 exportieren?
3gb Videodatei ruckelt in Vegas Pro
nach dem rendern viel heller!
Videoclip nach Photoshop CC exportieren
Premiere Pro video flimmern nach export
Szenen werden nach Exportieren abgeschnitten.
Audition nach Exportieren dumpfer Ton
Asynchrone Stimme/cam nach rendern Premiere Pro
Farben flackern nach 3-Wege-Farbkorrektur in Premiere Pro CC
Premiere Pro: Nach Export in Bluray Audio delay

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
1. Oktober - 31. Dezember / Berlin
Video-Wettbewerb
8. Dezember / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2018
12-16. Dezember / Villach
K3 Film Festival
13-24. März 2019/ Regensburg
25. Internationale Kurzfilmwoche Regensburg
alle Termine und Einreichfristen


update am 18.November 2018 - 18:00
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*