Logo Logo
/// 

Phantom 3 Footage/Reel



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw-Forum

Frage von klusterdegenerierung:


Tja, ob das jetzt ein reel oder was anderes ist, weiß ich selber nicht so genau!;-)
Wollte mal die Szenen, die ich in den letzten 2 Monaten gefilmt habe, einfach mal aneinander hängen, damit ich überhaupt zeigen kann, das ich auch mit Drohne arbeite.

Ist jetzt kein Blockbuster, aber ich hoffe dem ein oder anderem gefällt es trotzdem! :-)





Antwort von thsbln:

Also mir gefällt's saugut!



Antwort von ksingle:

Daumen hoch von hier aus Köln :-)

Ist das nicht toll? So etwas war vor ein paar Jahren alles noch undenkbar.





Antwort von klusterdegenerierung:

Danke euch beiden!
Kontonummern sendet ihr mir bitte zu! ;-))



Antwort von Rick SSon:

Schick! Auch schön, das man mal andere "Anwendungsbeispiele" sieht, als der Flug über die eigene Heimatstadt *g*



Antwort von thsbln:

Mann, Mann, kluster, nicht mal'n unboxing video - für was treib ich mich hier eigentlich rum?



Antwort von klusterdegenerierung:

Mann, Mann, kluster, nicht mal'n unboxing video - für was treib ich mich hier eigentlich rum?

+1 :-)))



Antwort von Christian Schmitt:

Auch von mir: Rischtisch geil! Gerade der Bagger von oben - HAMMER!

Vor allem sind jetzt meine Bedenken bezüglich der Qualität der Kamera wieder etwas mehr beruhigt.
Magst du vl was dazu schreiben?

Mir gehts es hauptsächlich um folgendes:

Welche NDs benutzt du (falls du welche benutzt)?

Wie gut ist die Stabilisierung (und musstest du nochmals nachträglich stabilisieren...)?

Wie verhält sich das Material beim Grading (im Vergleich zu 4k Protunes aus der GoPro)?



Antwort von klusterdegenerierung:

Auch von mir: Rischtisch geil! Gerade der Bagger von oben - HAMMER!

Vor allem sind jetzt meine Bedenken bezüglich der Qualität der Kamera wieder etwas mehr beruhigt.
Magst du vl was dazu schreiben?

Mir gehts es hauptsächlich um folgendes:

Welche NDs benutzt du (falls du welche benutzt)?

Wie gut ist die Stabilisierung (und musstest du nochmals nachträglich stabilisieren...)?

Wie verhält sich das Material beim Grading (im Vergleich zu 4k Protunes aus der GoPro)?

Hallo Christian, danke für die Blumen :-)

Also ND habe ich momentan noch alte eigene, die ich mir im zweifel kurz vor die Linse klebe, ansonsten wollte ich mir diese bestellen, machen mir von allen den professionellsten Eindruck :
https://www.camforpro.com/polarpro-dji- ... lter-pack/

Stabilisiert ist er super, ich habe kein jello oder zittern oder ähnliches.
Der Gimbal ist ein 3 Achser und ist ein guter :-)
Das Material, so wie ich es aufzeichne, kann für meine Belange mit dem Protune gut mit halten. Ich halte aber nicht viel von dem Protune Material, finde das normale Gopro noch besser, aber das flate Sony Material aus der P3 ist echt toll zu graden, hat noch einige Reserven.

Auch nicht zu verachten sind die 4K, da kann man noch schön den Auschnitt variieren oder sliden!



Antwort von Christian Schmitt:


Das Material, so wie ich es aufzeichne, kann für meine Belange mit dem Protune gut mit halten. Ich halte aber nicht viel von dem Protune Material, finde das normale Gopro noch besser, aber das flate Sony Material aus der P3 ist echt toll zu graden, hat noch einige Reserven.

Kann man daraus schliessen, dass du extern aufzeichnest? Ninja Star?

Wusste nicht das in der P3 Kamera ein Sony Chip werkelt, aber umso besser.



Antwort von klusterdegenerierung:


Das Material, so wie ich es aufzeichne, kann für meine Belange mit dem Protune gut mit halten. Ich halte aber nicht viel von dem Protune Material, finde das normale Gopro noch besser, aber das flate Sony Material aus der P3 ist echt toll zu graden, hat noch einige Reserven.

Kann man daraus schliessen, dass du extern aufzeichnest? Ninja Star?

Wusste nicht das in der P3 Kamera ein Sony Chip werkelt, aber umso besser.

Ja die haben einen neuen Sony 4K Exmor da drin! :-)
Extern aufzeichen wäre cool, aber das geht noch nicht, weil er noch kein HDMIHDMI im Glossar erklärt out hat, soll aber noch kommen! :-)



Antwort von andieymi:


Extern aufzeichen wäre cool, aber das geht noch nicht, weil er noch kein HDMIHDMI im Glossar erklärt out hat, soll aber noch kommen! :-)

An der Steuerung, oder? Die funktioniert bis jetzt allerdings nur bis 720p, richtig?
Macht das ganze auch wieder irgendwie blöd, oder nicht?



Antwort von klusterdegenerierung:


Extern aufzeichen wäre cool, aber das geht noch nicht, weil er noch kein HDMIHDMI im Glossar erklärt out hat, soll aber noch kommen! :-)

An der Steuerung, oder? Die funktioniert bis jetzt allerdings nur bis 720p, richtig?
Macht das ganze auch wieder irgendwie blöd, oder nicht?

Türlich, aber wer klebt sich schon 1Kg gerümpel unter eine Drohne die gerade mal ihre 200gr Cam tragen kann? ;-)



Antwort von r.p.television:

Schön, schön.

Zur Technik selbst: Die 60mbit DatenrateDatenrate im Glossar erklärt sind momentan noch der größte Flaschenhals und ich verstehe gar nicht warum DJI nichtmal der teureren Inspire da mehr DatenrateDatenrate im Glossar erklärt spendiert.
Ich denke zwar dass bei den doch sehr ruhigen Drohnenaufnahmen der CodecCodec im Glossar erklärt noch nicht zu sehr gestresst wird, aber sobald beispielsweise glitzernde Wasseroberflächen oder wehendes Gras im Bild ist merkt man auch bei der Gopro Hero 4 BE einen Rückgang der Details und Artefakte. Die zeichnet ja bekanntlich ebenfalls mit maximal 60mbit auf.

Vergleicht man Footage der Hero 4 BE und die Footage der DJI Kamera in P3 und Inspire blühen die Highlights bei beiden etwa gleich früh aus. Hier ist neben der DatenrateDatenrate im Glossar erklärt noch das größte Verbesserungspotentenzial.

Aber grundsätzlich stimme ich auch zu: Es ist wirklich unglaublich was mittlerweile für 1300 Piepen möglich ist. Vorallem das kostenlose Lightbridge ist Hammer.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ich glaube aber, das alle die sich auf das Problem mit den Spitzlichtern beziehen, NICHT das Flat Profil plus den rausgedrehten Kontrast und Sättigung verwenden, denn ich kann nicht wirklich über Probleme mit Spitzlichtern beklagen.

Würde ich allerdings das Standartprofil mit alles auf volle Pulle nehmen, wäre ich bei einer BlendeBlende im Glossar erklärt drüber schon am Ar.... :-)

Ich glaube das man da häufig Äpfel mit Birnen vergleicht und wenn man so im Netz guckt, kommt das dann häufig von Leuten die garkeine P3 oder i1 besitzen! ;-)



Antwort von r.p.television:

Ich hab mich da auch blöd ausgedrückt.
Ich meinte dass die DJI-Kameras auf dem Niveau von der Hero 4 Be sind was die Highlights angeht.

Klar ist das Meckern ein wenig überspitzt wenn man mal beachtet was diese Kameras kosten, aber es fällt halt doch auf wenn man mal Footage einer echten 14 Stops Kamera in der selben TimelineTimeline im Glossar erklärt hat.

Ich bin jedenfalls gespannt was die nächste Riege der Action-Kameras ausspukt. Ich denke der nächste Sony-Sensor könnte auch mehr DR haben. Wäre mir jetzt wichtiger als nochmals ein Resolution-Upgrade.



Antwort von klusterdegenerierung:

Schöner wäre, wenn sich mal Jungs von MagicLantern in den Ferien mit solchen Cams beschäftigen würden und anschliessend eine Cam mit 422, 200Mbit und DNG Aufzeichnung dabei raus käme! :-)



Antwort von r.p.television:

Also bei DNG-Aufzeichnung wird die Frage sein wie die Micro-SDs das wegschreiben sollen, vorallem in 4k.
Aber ich fände ja schon einfach 100mbit statt 60mbit einen Fortschritt.
10bit 422 wäre jetzt erstmal zuviel erwartet.



Antwort von klusterdegenerierung:

Also bei DNG-Aufzeichnung wird die Frage sein wie die Micro-SDs das wegschreiben sollen, vorallem in 4k.
Aber ich fände ja schon einfach 100mbit statt 60mbit einen Fortschritt.
10bit 422 wäre jetzt erstmal zuviel erwartet.

Na ja, bei dem wurstigen CodecCodec im Glossar erklärt bringen uns die 40Mbit mehr aber auch nix.
Da wäre ProResProRes im Glossar erklärt mit 60Mbit schon eine echte verbesserung! :-)



Antwort von r.p.television:


Da wäre ProResProRes im Glossar erklärt mit 60Mbit schon eine echte verbesserung! :-)

Ähem. Also 60mbit bei der Ineffizienz von ProResProRes im Glossar erklärt wäre eine Katastrophe.
Oder sollte das ironisch sein?

Also wenn ich mir ansehe was beispielsweise die GH4 bei UHD mit 100mbit macht - das sieht schon deutlich besser aus als der Kompressionsbrei aus den Actionscams wie Hero 4 BE und den DJI-Drohnencams.



Antwort von klusterdegenerierung:

Da gebe ich Dir Recht, die 100 sehen mal ganz anders aus!



Antwort von klusterdegenerierung:

Tja aus die Maus, wenn man sich dies hier ansieht!

Den find ich ja mal cool! :-)






Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kameradrohnen wie DJI Phantom/Mavic usw-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Footage Reel in UHD
Royalty Freel HD-Footage umsonst
Phantom 3 Footage
DJI: "Phantom 5" war nur Spezialanfertigung der Phantom 4
Mein kleines Reel
Mein lieblings Reel
Unser neues (erstes) Reel
Aerial / Luftaufnahmen Reel 2015
UMBRELLA // My RØDE Reel 2015
Kleines Reel - Erstversion, bitte um Kritik!
Die Wikinger .. nochmal - My Rode Reel 2016
ClipKanal: Color Reel - The House On Pine Street
STILTE OPNAME / ON AIR - My RØDE Reel 2015
2016 AICP Sponsor Reel - Dir Cut
My Røde Reel 2017 - Nimmt jemand teil?
Vergleich: Phantom 4 PRO / Phantom 4 PRO V2.0
My RØDE Reel Filmwettbewerb mit 300.000 Dollar an Preisen
MY RØDE REEL 2017 Filmwettbewerb mit 500.000 Dollar an Preisen
MY RØDE REEL 2018 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen
MY RØDE REEL 2019 Kurzfilmwettbewerb mit mehr als 1 Million Dollar an Preisen
Phantom 3 with a Superman
DJI Phantom 3
Update DJI Phantom
DJI Phantom 4 - Cropmarks
Phantom 3 die Vierte: 4K
Da isse DJI Phantom 5

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen