Logo Logo
/// 

Panasonic TZ 101 - kompakte 4K-1"-Sensor-Kamera mit zehn Fach Zoom



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Frage von Jan:


Das eine ähnliche Kamera von Nikon noch erscheinen soll, darüber wurde gemunkelt. Panasonic ist jetzt der Erste, der so etwas vorgestellt hat. Das erstaunliche daran ist, dass die TZ101 kaum größer als die bisherigen Reisezoomkameras ist, sie ist nur 1/3 schwerer, mit jetzt 312g. Mit dabei ist ein Sucher, der Blitz ist jetzt nach oben in die Mitte gewandert. Der Brennweitenbereich liegt bei 25-250mm, die neue Post-Fokus-Funktion der MFT-Systemkameras ist auch bei ihr enthalten. Eine 4K-Videofunktion mit 25 Bilder pro Sekunde ist auch an Bord. Gerade durch ihre eher kleinen Abmaße mit einem 1"-Sensor mit dem zehn Fach ZoomZoom im Glossar erklärt wird sie recht sicher eine sehr interessante Kamera sein, die auch Kameras wie die G7X/G5X und die Sony RX-100-Serie angreift. Bisher hat es eben kein Hersteller geschafft, eine Großsensorenkamera mit einem ansprechenden optischen ZoomZoom im Glossar erklärt sehr kompakt zu bauen.

VG
Jan

zum Bild http://scr3.golem.de/screenshots/1601/P ... 1_hero.jpg



Antwort von rush:

Rumorte ja schon eine Weile durch's Netz... die 101 ist dabei das europäische Modell? Habe immer nur von der TZ100 gelesen.

Durchaus eine spannende Knipse weil sie im Gegensatz zur Sony etwas mehr BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt intus hat - dafür die (verständlicherweise) schwächere und langsamere Optik.. aber als Allrounder kann man sich die kleine durchaus mal ansehen.

Preise wurden offenbar noch nicht publiziert auf den einschlägigen Seiten. Bin gespannt und werde ich mir irgendwo im Laden sicherlich mal ansehen... wird meine RX100 MKIII zwar sicherlich nicht sofort beerben, aber könnte ein interessanter Kandidat für die Zukunft sein. Mag "kleine" Kompakte mit Sucher und halbwegs brauchbarer Sensorgröße/BQ. Die Kombi ist noch immer nicht allzu oft anzutreffen.

EDIT: Zwecks Preis weiß chip.de wohl mehr:

"Beim Preis ist sich der Hersteller hingegen noch unschlüssig, peilt aber in etwa 450 Euro für die TZ81 sowie circa 700 Euro für die TZ101 an."



Antwort von Jan:

Gerade erst gesehen, Slashcam hatte gestern ja schon über die Kamera berichtet. Für mich nicht ganz klar ist aber, ob die TZ101 (so nennt sie sich bei uns) über einen BSI-CMOS wie die RX 100 II/III und IV verfügt oder über einen schlechteren FSI-CMOS wie die RX100. Von Panasonic stammt der Sensor schon mal nicht, weil sie aktuell im Consumerkamerabereich nur vier Sensoren bauen, darunter zwei 1/2.33 FSI-CMOS-Sensoren mit 14 beziehungsweise 16 Millionen PixelPixel im Glossar erklärt, einen 1/2.33 CCD-Sensor mit 16 Millionen PixelPixel im Glossar erklärt, der in Billigmodellen (auch Canon) eingesetzt wird und natürlich der Sensor der GH4/LX100/OMD-M1, der MN34230. Der Sensor der TZ101 wird wohl von Sony sein, möglicherweise aber auch von Aptina.

VG
Jan





Antwort von Angry_C:

Auch hier wieder: maximal 25p. Damit greift die TZ101 gar nichts an.



Antwort von maxx miliano:

"in etwa 450 Euro für die TZ81 sowie circa 700 Euro für die TZ101 an.."

is nun das Hirnverbrenn-marketing-wort "prämium" und das ander "edel"
in die alkoholgedünsteten Hirne des Herstellers vorgedrungen?
wieso 700 wenn die LX100 schon die 599er Mauer an-kratzt?

Die kleine ist eine Verkleinerung (Haus) der Fz300 und die 1 Zoll wäre
von mir aus die erste 399 Euro Kamera fürs Volk.. sonnst ab in die Tonne
damit... es werden sich wieder ein paar Kaschperle finden dies brav löhnen.
Bei der lx100 hattes das Gefühl, ja sie denken den old spirit von 2010 mal..
jetzt eher, die wollen diesen Zweig auflassen..

MÜLL! okay...



Antwort von rush:

Auch hier wieder: maximal 25p. Damit greift die TZ101 gar nichts an.

Ist doch völlig egal bei so einer "kleinen" Kamera finde ich... Wenn die 25p bei 4k gut ausschauen kräht doch kein Hahn nach 50p... oder willst du jetzt auch noch 422 @10 BitBit im Glossar erklärt bei der Kiste?! ;)

@maxx

Die LX100 ist ja doch etwas voluminöser und hat eher den Brennweitenbereich der kompakteren RX100 inne... insofern hebt sich die TZ100 schon ein wenig ab in der Hinsicht bzw. mit dem Blick als "Travelzoom".

Ob die Preisgestaltung nun sinnvoll gewählt ist steht sicherlich auf einem anderen Blatt Papier.

Die RX100 Reihe von Sony ist ja auch von Generation zu Generation kräftig im preis gestiegen und schrammt in der letzten Ausbaustufe beinahe an der 1000€ Marke. Aber genau deswegen bedarf es ja Konkurrenten um die Preise allgemein etwas zu drücken denke ich.



Antwort von Angry_C:

Auch hier wieder: maximal 25p. Damit greift die TZ101 gar nichts an.

Ist doch völlig egal bei so einer "kleinen" Kamera finde ich... Wenn die 25p bei 4k gut ausschauen kräht doch kein Hahn nach 50p... oder willst du jetzt auch noch 422 @10 BitBit im Glossar erklärt bei der Kiste?! ;)

Damit es aber gut ausschaut, benötigt man aber ein Stativ oder ein sehr, sehr ruhiges Händchen.

Bis auf 50p müsste man gar nicht gehen, 5 Bilder mehr machen den Unterschied.



Antwort von rush:



Damit es aber gut ausschaut, benötigt man aber ein Stativ oder ein sehr, sehr ruhiges Händchen.

Aber das trifft ja nicht nur auf die kleine Panasonic zu ;-) Besonders am längeren Ende der Brennweitenskala ist dieser Tipp bei wohl nahezu jeder Kamera/Objektivkombination ratsam.

Ich jedenfalls sehe 25p nicht als wirkliches Problem bei so einer Knipse und wenn man das internationale bzw US Modell kauft hat man vermutlich auch 30p an Board falls man Wert auf 5 Bilder/s mehr legt.

Die GH2 sah/sieht für meine Begriffe auch bei 25p völlig in Ordnung aus... aber da scheiden sich ja sowieso die Geister.



Antwort von maxx miliano:

Du hast ja recht!
Optisch und baulich kleines Sahnestück, aufgeräumt, alles fast da.
Die TZ100 finde ich ideal, wenn man den Travel-zweck sieht...
Nur, das betrifft eben genau mein Umfeld, Bekannte, und die
sagen mir das:
" Wozu habe das neue Smartphone das 4k..blablablabla und bla.."
wichtiger ist das:
" Mein neues 4k Smartphone is im Verdrach um 19,90/ MOnat dabei...
( eine Genussatem pause und guckt mich an weil ich gerade ein alte
Red one mit einem schönen analogen Nikon Bauernobjektiv und der
Kabelsalta und weist eh... und weil es Minus5 hat, die qualmt etwas..weil
is ja wurscht/ also Guckt mich der Heinz, guter Schifahr-kletterfreund
aus Hamburch äh bUrg so an-- du bist schu ne arme Sau mit deinem
"Filmkaterpillar" oder so) ---schon klar---

Weist was ich meine ? DER ZUG IS ABGEFAHREN,, und nun wird der
Hersteller eine Fehlentscheidung treffen die bis zur GH-5 durchschlägt..
Gilt net nur für den.
Und ja um 500.- mit einem f1,8-2,8er immer.
Und ich selber film ja meine Hosentasche net..oder..gach wird se heiss
und ich brenn am Hintern :) kein schöner Anblick, die Hose!




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Panasonic-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Panasonic stellt im Februar 2018 organischen 8K4K Sensor vor
Panasonic AU-EVA1 - kompakte Super 35 Cinema-Kamera mit 5.7K Sensor
Samsung NX500 -- kompakte 4K-Kamera mit APS-C Sensor
Leica X-U -- kompakte Outdoor-Kamera mit APS-C Sensor
Sony PMW 400 mit Canon HJ40-fach Zoom Power Problem
Erste Panasonic 8K-Kamera mit organischem Sensor kommt Ende 2019
Panasonic: OPF-Sensoren mit 100-fach besserer Dynamik in Entwicklung
Panasonic GH2 und F-101 aufnahmekompatibel?
Leica CL -- kompakte APS-C Kamera mit EVF und 4K
Panasonic LUMIX GX800 - kompakte MFT mit 5 Min. 4K // CES 2017
Panasonic Smartphone mit 1" Sensor
4K-Camcorder mit 1-Zoll Sensor -- Panasonic HC-X1 // IFA 2016
Neue Raspberry Pi Kamera mit 8 MP Sensor von Sony
AJA CION - 4K Cine Kamera mit Super 35mm Sensor
Panasonic: Neuer organischer Sensor kann HDR mit Global Shutter
Panasonic GH5s - mit lichtstarkem, unbeweglichen Multi-Aspect Ratio Sensor
8K-Global Shutter Sensor mit integriertem Vari-ND-Filter von Panasonic
Large Format 4K-Cinema Kamera mit DIN A4 großem Sensor - LargeSense LS911
DJI Osmo+: Handheld 4K Gimbal Kamera mit 7x Zoom
Panasonic stellt Lumix DMC-LX100 II mit 17MP Multi-Aspekt-Sensor und 4K Aufnahme vor
Leak: DJI Mavic 2 mit optischem Zoom und Hasselblad Kamera
DJI Mavic 2 Pro und Mavic 2 Zoom: Zoom oder Hasselblad Kamera // IFA 2018
Panasonic Lumix GF7 -- kompakte MFT-Systemkamera
Kompakte Kamera für News, O-Töne gesucht
Canon bringt kompakte Super35 Kamera - ME200S-SH // NAB 2016
Test: Panasonic DMC-LX100 - kompakte GH4 für die Hosentasche?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom