Logo Logo
/// 

NTSC demuxen und bearbeiten???



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Robert Blachucik:


Hallo,

neulich bin ich zufällig an einen NTSC-MPEG-Strem geraten, den ich gern
weiterbearbeiten wollte, was leider mit meinen Standardwerkzeugen "ProjectX"
und "PVAStrumento" nicht ging, da kam eine Fehlermeldung nach der anderen.

Gibt es zufällig ein ProjectX, PVAStrumento, Cuttermaran, IfoEdit etc. (;also
Programme, die vorzugsweise nichts kosten, aber in der Qualität unbestritten
sind), mit denen ich NTSC-Dateien korrekt bearbeiten kann?

Herzlichen Dank,
Robert





Antwort von Roland Steinbach:

Robert Blachucik wrote:

> neulich bin ich zufällig an einen NTSC-MPEG-Strem geraten, den ich gern
> weiterbearbeiten wollte, was leider mit meinen Standardwerkzeugen "ProjectX"
> und "PVAStrumento" nicht ging, da kam eine Fehlermeldung nach der anderen.

Die Programme können NTSC bearbeiten, das muss an etwas anderen liegen.

Kannst Du den STream mit z.B. vlc anschauen?




Antwort von Robert Blachucik:

Roland Steinbach wrote:
> ...
> Die Programme können NTSC bearbeiten, das muss an etwas anderen
> liegen.
>
> Kannst Du den STream mit z.B. vlc anschauen?

Hallo,

ansehen geht problemlos, ich dachte das Problem wären die ca. 30 Frames pro
Sekunde, die NTSC hat, PAL hat ja sinnvollerweise nur 25 (;auch die halbe
Netzfrequenz halt...).
Schon das Demuxen produzierte dermaßen viele Fehlermeldungen am Band, daß
ich den Versuch sofort seingelassen habe.
Wie schon gesagt, ansehen geht und die MPEG-Stream-Kontrolle mit VCDgear
ergab kaine MPEG-Fehler....

mfG
Robert










Antwort von Roland Steinbach:

Robert Blachucik wrote:

> Schon das Demuxen produzierte dermaßen viele Fehlermeldungen am Band, daß
> ich den Versuch sofort seingelassen habe.

Jetzt wäre noch interessant welche Fehler es gab....




Antwort von Benjamin Spitschan:

Roland Steinbach schrieb:
>> neulich bin ich zufällig an einen NTSC-MPEG-Strem geraten, den ich gern
>> weiterbearbeiten wollte, was leider mit meinen Standardwerkzeugen "ProjectX"
>> und "PVAStrumento" nicht ging, da kam eine Fehlermeldung nach der anderen.
>
> Die Programme können NTSC bearbeiten, das muss an etwas anderen liegen.

Project X kann aber kein ATSC (;sofern es sich um einen Transportstrom
aus dem Broadcast handelt).

Grüße, Benjamin




Antwort von Robert Blachucik:

Hallo,

erstmal herzlichen Dank, daß Ihr Euch meinetwegen ein paar Gedanken gemacht
habt. Das NTSC-Projekt ist jetzt erstmal fürs erste beseitegeschoben, es
gíbt genug "PAL" zu bearbeiten. Wenn ich es nicht aus den Augen verliere
schiebe ich nochmal die Fehlermeldung nach (;zumindest einen Teil, die ganze
Protokolldatei kann man niemandem zumuten...), da scheint ja doch Interesse
zu bestehen.

Frohe Ostern
Robert





Antwort von Roland Steinbach:

Benjamin Spitschan wrote:

>> Die Programme können NTSC bearbeiten, das muss an etwas anderen liegen.
> Project X kann aber kein ATSC (;sofern es sich um einen Transportstrom
> aus dem Broadcast handelt).

PVAStrumento kann es auf alle Fälle.





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
demuxen und Muxen verlustlos?
Video demuxen und videodatei verlangsamen?
VLC Demuxen und Menüs bedienen
Übersteuertes Audio nach demuxen und transcoden
Aufnahmen und Bearbeiten, und das noch programmiert
Kann WMPlayer PAL und NTSC?
NTSC DVD rippen und dann PAL
PAL und NTSC auf einer DVD?
Video-DVD: PAL und NTSC parallel?
PAL und NTSC- Format auf eine DVD ?
NTSC- Video und Hauppauge WinTV PVR 250
PAL Video als NTSC DVD und BD rendern
MPEG und AVI Dateien bearbeiten
TV-Aufzeichnung bearbeiten und auf DVD bringen
divx film - ton bearbeiten und wieder zusammenfuegen.
MTS Dateien auf FCPX Importieren und Bearbeiten
Wie Filme bearbeiten und daraus DVD erstellen
VOB-Dateien bearbeiten und wieder als DVD speichern
Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
...durch DVD-Recorder erzeugte Dateien bearbeiten und kopieren möglich???
Video bearbeiten ohne es neu zu encoden unter Mac und Linux
Analoges VHS auf DVD Recorder überspielen und anschliessend im Compi bearbeiten
Alte 8 mm Schmalfilme und Dias auf Festplatte zum Bearbeiten mit Pinnacle
Demuxen in VdubMod
Demuxen mit TMPEGEnc
mp4 Datei demuxen

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom