Logo Logo
/// 

Musiklizenz. Oder: Einfach verwenden?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Frage von jwd96:


Ich möchte gerne für das Intro einer Youtube-Show einen deutschen 60s-Beat Song verwenden. Hab mir zwei verschieden rausgesucht die mir gefallen. Nun zum Problem:
Rechteinhaber für die Songs sind absolut nicht zu finden.
Veröffentlicht wurden die Songs untern dem Namen Gus Brendel Group oder Igor Rosenow. Die Labels wurden von Sony Music und UMG übernommen, in deren Katalogen ist nichts zu finden. Im GEMA Katalog auch nichts.
"Wo kein Kläger, da kein Richter" trifft in diesem Fall wahrscheinlich zu. Andererseits finde ich es natürlich selber nicht so toll Musik einfach so zu verwenden..

Was haltet ihr davon?



Antwort von Alf_300:

Lang hat Du nicht gesucht ;-)

Kontakt::
Europhon Musikverlag und -produktion Walter Kuhnert
Rotkreuzplatz 2 a
D-80634 München
Tel.: 089 / 169049
Fax: 089 / 166120



Antwort von jwd96:

Danke! Die zwei Lieder, die ich mir rausgesucht hatte tauchen bei dem Label allerdings (jedanfalls auf discogs) nicht aus. Ich denke ich werde mir was anderes aussuchen und dann mal da anrufen.








Antwort von dosaris:

Die zwei Lieder, ...tauchen bei dem Label allerdings nicht aus. Ich denke ich werde mir was anderes aussuchen und dann mal da anrufen.

vor einiger Zeit wurde in einem Bericht genannt, dass die GEMA für solche
Fälle zuständig sei u Gebühren kassiert auch wenn sie nicht Rechteinhaber
ist od kennt. IIRC schon ein paar Jahre her, kann sich geändert haben.
Ist es weniger schlimm geworden?

Pragmatisches vorgehen,
also deren Formular ausfüllen und absenden/anmelden.

Dein Beitrag zeigt einmal mehr, dass die Rechtskonstruktion bzgl
Urheber- u Verwertungs-Recht nur der Verwertungsindustrie
und dem "juristischen Sumpf" nützt.
Den produzierenden Künstlern - die eigentlichen Wertschöpfer -
und den Rezipienten - für die die Werke eigentlich gemacht werden -
hilft dies am wenigsten, da lediglich die Kosten hoch gepuscht
werden und durch die vielen juristischen Fallstricke neue Schöpfungen
der Produzenten stranguliert werden.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Rechtliches-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
[Linux] mke2fs: largefile oder largefile4 verwenden?
Red-User - einfach nur Fanboys oder Masochisten? - Jinnimag
Kann man bestimmte Spielfilme nicht einfach verbieten oder totschlagen?
dynamisches mikrofon (mono XLR) an klinke stereo oder mono kabel verwenden?
Webcam verwenden
Mpeg2Schnitt verwenden
...einfach toll gemacht
Computermonitor als TV verwenden
Inverse Telecine verwenden?
Buchcover in Dokumentation verwenden
ProjektX ist einfach unbrauchbar...
einfach mov-Video schneiden
Einfach zu bedienender Recorder gesucht
Jahreszahl in Marketingvideos verwenden clever?
Filmausschnitte in eigener Produktion verwenden
Kapitelmarken setzen? Womit einfach machbar?
4K-Monitor LG 27MU67-B - Einfach (und) gut?
DVD vom Standalone am PC (einfach) schneiden
Premiere Pro ist einfach! Videokurs
Computer als SAT-Verteiler verwenden
Dritten Monitor verwenden in Resolve - wie?
DVD-Rohlinge - welchen Typ verwenden
Neuer PC - wenn es doch nur so einfach wäre
Schnell und einfach zum eigenen 3D-Charakter
Linearisierung einfach erklärt - Computer Color is Broken...
Welches Programm für Color Grading verwenden?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
15. August - 15. November / Düsseldorf
upfront! young european video award
30-31. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
6-8. November / Freyung
Kurzfilmfest Dreiländereck
27. November / Bielefeld
31. Bilderbeben zum Thema „Abschied“
alle Termine und Einreichfristen