Logo Logo
/// 

Lohnt ein Camcorder heute überhaupt noch?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Frage von yoshi 226:


Hallo zusammen,

ich habe mir Anfang diesen Jahres den Sony CX900 Camcorder gekauft. Das Gerät macht ja schon sehr schöne Aufnahmen aber ich habe mir jetzt ein paar Videos auf Youtube angesehen. Diese Youtuber verwenden alle zum Filmen Spiegelreflexkameras und zum Teil auch normale Digitalkameras für um die 300€. Irgendwie finde ich, dass das Bild des CX900 an diese Aufnahmen nicht rankommt. Nur warum kostet dann der Camcorder 1200€ wenn man mit 300€ Geräten vergleichbare Aufnahmen bekommt?



Antwort von TonBild:

Hallo zusammen,

ich habe mir Anfang diesen Jahres den Sony CX900 Camcorder gekauft. Das Gerät macht ja schon sehr schöne Aufnahmen aber ich habe mir jetzt ein paar Videos auf Youtube angesehen. Diese Youtuber verwenden alle zum Filmen Spiegelreflexkameras und zum Teil auch normale Digitalkameras für um die 300€. Irgendwie finde ich, dass das Bild des CX900 an diese Aufnahmen nicht rankommt. Nur warum kostet dann der Camcorder 1200€ wenn man mit 300€ Geräten vergleichbare Aufnahmen bekommt?

Mit Deinem Camcorder kannst Du auch sehr schöne Aufnahmen machen. Aber die DSLRs haben einen größeren Sensor, der eine geringere Schärfentiefe und teilweise (in der Standardeinstellung) ein kontrastreicheres Bild erzeugt.

Dafür haben filmende Fotoapparate viele ergonomische Nachteile wenn man nur Videos machen möchte. Bedenke, dass man für die DSLRs auch noch viel Zubehör benötigt um gute Videos zu machen. Dann schwindet der Preisunterschied schnell.

Es gibt aber auch Camcorder wie den Panasonic DVX 200, die die große Sensoren mit der Bedienung eines Camcorders verbinden.



Antwort von Adam:

Nachdem ich vor 20 Jahren mit einem Camcoder angefangen hatte (gab ja praktisch nix anderes für den 'normalmenschen'), hab ich die letzen Jahre mit Spiegelreflex-Kameras gefilmt.
Nun habe ich wieder und zusätzlich einen Camcoder und bin sehr glücklich damit.

Der einzige Vorteil, den ich wirklich in den Fotokameras sehe, ist die Bildqualität.
Aber ansonsten praktisch nur Nachteile.

Ich nutze weiterhin die DSLRs, aber nur wenn ich Zeit habe. Bin ich unterwegs, soll es schnell gehen und spontan sein, dann ist der Camcoder (für mich) die wesentlich bessere Wahl.
Und: Ich habe alles notwendige Zubehör für die DSLRs und auch viel Erfahrung, ich kann sie also wirklich gut bedienen, aber dennoch: Lieber den Camcoder, wennglich die Bilder nicht ganz so hübsch sind.

Für ruhige youtube-Aufnahmen mit Kamera auf Stativ würde ich aber wohl wieder die DSLR nehmen.





Antwort von nachtaktiv:

Diese Youtuber verwenden alle zum Filmen Spiegelreflexkameras und zum Teil auch normale Digitalkameras für um die 300€. Irgendwie finde ich, dass das Bild des CX900 an diese Aufnahmen nicht rankommt. Nur warum kostet dann der Camcorder 1200€ wenn man mit 300€ Geräten vergleichbare Aufnahmen bekommt?

haben diese youtuber schon mal versucht, während der aufnahme mit laufendem kameramikro zu zoomen ? mach das mal bei einer dslr. ein so leises motorzoom wie beim camcorder findest du da eher selten. dafür muss man dann wieder bei der dslr ein externes mikro dran basteln. kostet wieder geld.

treffen diese DSLR filmer immer die schärfe so gut wie dein camcorder, oder sind dauernd köpfe, halbe personen, usw. knapp ausserhalb der schärfe ebene, weil alle mit der hand am objektiv herumfummeln und da tolle schärfespielchen treiben ? auch fürs schärfeziehen bei der dslr braucht man wieder eine vorrichtung. kostet auch wieder geld.

liegt die DSLR so gut in der hand beim filmen wie der camcorder, oder müssen knipser ihre kiste erst mal auf ein schulter rig schnallen, damit die sich vernünftig halten lässt ?

kostet ... richtig - wieder geld.

sind die dslr bilder immer so schön gestochen scharf wie deine camcorder bilder, oder müssen die knipser nicht, um ordentliche bilder zu kriegen, nicht erst mal ein ordentliches objektiv kaufen, das du schon eingebaut hast ? ...

...geld...

sind deine bilder nicht um einiges wackelfreier, als die der 300€ DSLRs, weil in deinem camcorder ein gut abgestimmter bildstabilisator schon mit dabei ist ?

knipser haben meist keinen film-bildstabi, sondern einen, der auf foto ausgelegt ist. die müssen dann mit steadycam oder gimbal schöne wackelfreie aufnahmen machen .... was geld kostet...

usw. usf.... was ich dir sagen will : du bekommst beim camcorder ein rundum-sorglos paket. beim DSLR filmen einen legostein. brauchst aber noch einen sack anderer steine, um was schönes bauen zu können.

die DSLR hat ihre vorteile : flexibilität bei den linsen, lichtstärkere sensoren, schärfespielchen wie im film.

deshalb haben viele filmer auch mehrere cams. einen camcorder, eine dslr, eine gopro, eine kompaktknipse für unterwegs...

wenn du bock auf dslr style hast : leg dir eine alte nex irgendwas zu + ein paar billige alte linsen, und du hast erst mal spass ;) ...




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Einsteigerfragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Heute noch neuen Digital8-Camcorder kaufen?
Blackmagic Micro Studio Camera 4K - noch (oder überhaupt) empfehlenswert?
Brauche ich überhaupt DV/In beim Camcorder
lohnt sich noch BMPCC?
Panasonic GH4 - lohnt es nich noch?
Lohnt der Update auf Adobe 1.5 noch?
RedBull.tv streamt Festivals - Heute noch: Chili Peppers
Panasonic HDC-SD800- Lohnt ein Upgrade?
Lohnt ein Umstieg von FS700R zu FS5?
Lohnt sich jetzt noch der Kauf von Adobe CS6 Master Collection?
Broadcasting - Warum wird heute noch in Interlaced übertragen? 1080i50
Beitrag zum Filmwettbewerb Post: Warum heute noch einen Brief
Lohnt sich noch der Umstieg auf DVB-T oder steigen die Privaten (Pro7, Sat1, RTL) doch aus?
Noch ein Drehbuch :-)
Und noch ein Wettbewerb - Prodente diesmal
Blackmagic DaVinci Resolve 14 bekommt noch ein Update
RED - nur noch ein Body - halber Preis
Noch ein Zahnarzt Clip Werbung.. gerne Kritik
Intro / Animation: Wer braucht noch ein paar Euro zu Weihnachten? :-)
Und noch ein Drehbuch.. weil's so schön war mit euch :-)
Camcorder-Suche: Noch niedrigere Anforderungen gibt es scheinbar nicht... :)
Hilfestellung erster Dreh überhaupt :)
Was ein Camcorder aushalten muss...
Und noch ein Sigma 30mm f/1.4 für E-Mount und MFT
Kaufempfehlung: TV-Karte mit USB - wenn überhaupt
VHS Camcorder Look per App ist ein Hit

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21-24. November / Hannover
up-and-coming
22-23. November / Hamm
Hammer Kurzfilmnächte
27. November / München
Camgaroo Award 2019
30. November / Bünde
Bünder Kurzfilmfestival 2019
alle Termine und Einreichfristen