Logo Logo
/// 

Linux: Xvid-Datei von DVB-S-Aufnahme schnell erstellen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Al Bogner:


Ich suche nach einer Möglichkeit um MPEG2-Streams, die via DVB-S
aufgezeichnet wurden schnell zu schneiden und nach xvid zu wandeln.

Einen funktionierenden schnellen Workflow habe ich noch nicht gefunden.

Avidemux - http://fixounet.free.fr/avidemux/ sieht recht interessant aus.
Ich schaffe es aber nicht eine mit avidemux gespeicherte Datei abzuspielen.
Fehlermeldung: "stream use an unsupported codec -
Video-Codec unavailable (;MPEG)"

Ich wüsste aber nicht, welcher CodecCodec im Glossar erklärt mir fehlt.

Installiert ist:
avifile-xvid-plugin
libavcodec-dev
libavcodec1
libavcodec2
libavcodeccvs
libxvidcore4
xvid4conf (;habe ich aber nie aufgerufen)
w32codecs

Mit Project X -
http://www.lucike.info/index.htm?http://www.lucike.info/page projectx.htm
komme ich etwas weiter, aber mir scheint es etwas aufwendig zu werden.

Einerseits habe ich noch nicht kapiert, wie man Anfang und Ende der Werbung
bzw. des Films definiert. Die Automatik löscht mir immer den Film und behält
die Werbung. Aber das kann ich im konkreten Fall lösen, indem ich nach der
1. Sekunde des Films einen Schnittpunkt definiere.

Andererseits sehe ich mit Project X nur die Möglichkeit in einem 2. Schritt
mit transcode nach XVid zu encodieren und das ist bei Avidemux besser
gelöst, da ich mir damit 1 Encodierschritt sparen könnte, wenn es denn
funktionieren würde.

Programmalternativen interessieren mich auch.

Al




Antwort von Ansgar Strickerschmidt:

Al Bogner schrub:

> Fehlermeldung: "stream use an unsupported codec -
> Video-Codec unavailable (;MPEG)"
>
> Ich wüsste aber nicht, welcher CodecCodec im Glossar erklärt mir fehlt.

> Installiert ist:
> avifile-xvid-plugin
> libavcodec-dev
> libavcodec1
> libavcodec2
> libavcodeccvs
> libxvidcore4
> xvid4conf (;habe ich aber nie aufgerufen)
> w32codecs


Der MPEG2-Codec vielleicht? ffmpeg2?


Ansgar

--
Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht! Gültige
Adresse gibt's bei Bedarf!
Mails to the given address may or may not reach me - valid return address
will be given when required!




Antwort von Al Bogner:

Ansgar Strickerschmidt wrote:

> Al Bogner schrub:
>
>> Fehlermeldung: "stream use an unsupported codec -
>> Video-Codec unavailable (;MPEG)"
>>
>> Ich wüsste aber nicht, welcher CodecCodec im Glossar erklärt mir fehlt.
>
>> Installiert ist:
>> avifile-xvid-plugin
>> libavcodec-dev
>> libavcodec1
>> libavcodec2
>> libavcodeccvs
>> libxvidcore4
>> xvid4conf (;habe ich aber nie aufgerufen)
>> w32codecs
>
>
> Der MPEG2-Codec vielleicht? ffmpeg2?
>


Hmmh,

aptitude search mpeg | egrep ^i | cut -f1 -d"-"
id ffmpeg
i ffmpeg2theora
i gstreamer0.8
i A libarts1
id libmpeg2
id libsmpeg0
id mpeg2dec
i A mpeglib

Die aufgenommene Sendung kann ich ja abspielen. Aber vielleicht hat avidemux
ein Problem mit dem Pfad. Ich werde heute Abend den Tipp von nebenan
probieren.

Al









Antwort von Ansgar Strickerschmidt:

Al Bogner schrub:

> Die aufgenommene Sendung kann ich ja abspielen. Aber vielleicht hat
> avidemux ein Problem mit dem Pfad. Ich werde heute Abend den Tipp von
> nebenan
> probieren.

OK, dann hattest Du den ffmpeg halt bloß nicht erwähnt.
Oder ich habe es nicht erkannt, weil er sich hiter was anderem versteckt
hat.

Ansgar

--
Mails an die angegebene Adresse erreichen mich - oder auch nicht! Gültige
Adresse gibt's bei Bedarf!
Mails to the given address may or may not reach me - valid return address
will be given when required!











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
von DVB nach avi(xvid) mit ac3 ton asynchron (delay)
DVD "schnell" erstellen
XVID Video auf bootable live Linux CD?
Software für DVD/Divx - Aufnahme von DVB-S Karte
DVD"s mit Linux erstellen
Suche Software um schnell kleine Clips aus einer großen Datei zu schneiden
Peak-Datei erstellen --> Absturz
Quicktime-Container fuer Divx mit transcode/Linux erstellen
Export von "Feld schnell weichzeichnen"
DVB-Karte für Linux
DVB-C Karte unter Linux
Linux, DVB-T und PCcard
DVB-T Stick unter Linux
DVD aus DVB-S erstellen
Mal eben schnell von PR auf Resolve umsteigen
DVB-T Linux und MPEG Decoderkarte
Welche DVB-c Karte für Linux?
DVB-S Karte für Linux VDR?
Welche DVB-C Karte unter Linux?
Suche Linux-fähigen DVB-T-Empfänger
Wer möchte eine Look-Datei für eine Arri Amira erstellen?
Empfehlung: full-featured DVB-S card (Linux)
Newbie: DVB-T && Linux && Streaming über LAN
Linux: mehrsprachigen DVB-T Stream einsprachig machen
DVB-T, Linux und mpeg stream aufzeichnen
Linux-Videorekorder mit DVB-Budget Karte?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom