Logo Logo
/// 

Kopfhörer gesucht: Arbeitsgerät für Stimme



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Frage von Jost:


Beruflich arbeite ich mehr und mehr mit Stimme auf der Audiospur. Ich benötige jetzt einen Kopfhörer zur bequemeren Beurteilung in der Nachvertonung.
Es soll ein reines Arbeitsgerät werden. Es wird damit nicht Musik gehört. Also eher etwas, das man für Hörspiele oder Interviews verwendet.

Der Anschluss erfolgt über 3,5mm Klinke an einer PC-internen Soundkarte. Niederohmig ist dann offenbar verlangt. Klassisch über Kabel verbunden für Betriebssicherheit.
Die Arbeitsumgebung ist ruhig. Der Kopfhörer muss also nicht geschlossen sein.
Was nimmt man denn da als guten Standard?



Antwort von rob:

Hallo Jost,

wenn du die Kopfhörer auch mal draußen im Einsatz haben willst,

zählen diese beiden hier zu den Klassikern - aber halt geschlossen:

unter 100,- = Sony MDR 7506
über 100,- = Sennheiser HD25

Wenn es halboffen sein soll hab ich gutes von Beyerdynamic DT880 gehört - kenne den aber nicht persönlich, kostet etwas mehr als die oben genannten.

Viele Grüße

Rob



Antwort von Jost:


Hallo Jost,

wenn du die Kopfhörer auch mal draußen im Einsatz haben willst,

zählen diese beiden hier zu den Klassikern - aber halt geschlossen:

unter 100,- = Sony MDR 7506
über 100,- = Sennheiser HD25

Wenn es halboffen sein soll hab ich gutes von Beyerdynamic DT880 gehört - kenne den aber nicht persönlich, kostet etwas mehr als die oben genannten.

Viele Grüße

Rob

Hallo Rob,
das ist aber überraschend günstig. Vielen Dank. Werde mich mal jetzt durch die Tests wühlen. Wenigstens habe ich jetzt eine Referenz.
Beste Grüße





Antwort von Pianist:

Wobei der MDR 7506 tragebequemer ist als der HD 25. Und ich weise immer wieder darauf hin, dass ich seit Jahrzehnten immer wieder das gleiche Problem mit den Steckanschlüssen der Sennheiser-Kopfhörer habe, die zum Teil schon nach wenigen Wochen Wackelkontakt haben. Wenn man bei Kortwich Filmtontechnik einen HD 25 kauft, dann löten die die beiden Kabel direkt an.

Der MDR 7506 ist auch sehr schön faltbar.

Matthias



Antwort von rainermann:


Wobei der MDR 7506 tragebequemer ist als der HD 25. Und ich weise immer wieder darauf hin, dass ich seit Jahrzehnten immer wieder das gleiche Problem mit den Steckanschlüssen der Sennheiser-Kopfhörer habe, die zum Teil schon nach wenigen Wochen Wackelkontakt haben. Wenn man bei Kortwich Filmtontechnik einen HD 25 kauft, dann löten die die beiden Kabel direkt an.

Der MDR 7506 ist auch sehr schön faltbar.

Matthias

Ich hab den HD 25 und bin sehr zufrieden damit. Er sitzt tatsächlich sehr fest und drückt gut auf's Ohr. Finde ich für mich persönlich aber gerade sehr positiv, weil er dadurch sehr gut Nebengeräusche abschirmt. Daher der für mich perfekte Kopfhörer für Drehs. Daheim im ruhigen Raum würde ich ihn allerdings auf Dauer auch nicht tragen wollen. Wie sich da der MDR 7506 verhält, kann ich nicht sagen. Gut sind sicherlich beide. Der Klang vom HD 25 ist jedenfalls top.



Antwort von mikroguenni:


Wobei der MDR 7506 tragebequemer ist als der HD 25. Und ich weise immer wieder darauf hin, dass ich seit Jahrzehnten immer wieder das gleiche Problem mit den Steckanschlüssen der Sennheiser-Kopfhörer habe, die zum Teil schon nach wenigen Wochen Wackelkontakt haben.
...

Es gibt Ohren die sind mit dem HD25 nicht kompatibel. Ich habe selber solche und bevorzuge für die genannte Anwendung den DT250 80Ohm.
Er ist bequem zu tragen (ohrumschließend), genauso wie HD25 und Sony geschlossen.

Das Kabel ist stabil und im Zweifelsfall nach lösen einer Schraube schnell auszuwechseln.



Antwort von Jost:

Es ist der HD25 geworden. Am Sony und am Bd stören mich, dass der Frequenzgang relativ früh in den Keller geht.
Den HD25 sehe ich als Testmuster an.
Hoffe, ich habe keine Ohren wie mikroguenni und bekomme kein Wackelkontakt-Exemplar wie Pianist.
Vielen Dank für den Rat




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Tonaufnahme und -gestaltung-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Bodypack-Sender für Kopfhörer-Signal gesucht...
Kopfhörer mit auswechselb. Kabel für Interviewdreh gesucht. Gute Tipps?
Kopfhörer Gesucht
Slashcam-Thema/Spezial zu EQing / Einstellungen z.B. für präsentere Stimme
Bluetooth Stereo Transmitter für Monitor Kopfhörer
Lyrebird: jede Stimme in 60 Sekunden imitieren
Asynchrone Stimme/cam nach rendern Premiere Pro
FCP X : 2 verschiedene Audiospuren für 2 verschiedene Kopfhörer ausspielen
Kopfhörer
Monitor-Kopfhörer
Bluetooth-Kopfhörer am Fernseher
Kopfhörer mit 5.1 Sound
Interessantes Produkt: Kopfhörer-Verstärker
Funk-Kopfhörer an der Kamera?
In-Ear-Hörer statt geschlossenem Kopfhörer?
Kopfhörer mit guten Preis-Leistungsverhältnis
Bluetooth Kopfhörer und Inputsignal via Interface?
Mischpult - Lautstärke Kopfhörer und Aktivboxenpaar unabhängig regeln
LIDL Silvercrest Bluetooth Kopfhörer SBTH 4.1 besser als gedacht
Panasonic RP-HD605N und Sony WH-1000XM3: Neue ANC Flaggschiff Kopfhörer // IFA 2018
Tonaufnahme für Video-Podcast / Hardware für 2 Mikrofone gesucht
Micro-HDMI Kabel für A7S gesucht passend für Original-Kabelführung
Kamerateam für 29.10. für eine Hochzeit in NRW gesucht
Team Member für Animation / VFX Artist gesucht für Crew aus Ulm -bundesweit
Saugnapf für Autoaufnahmen für GH4 gesucht
Musikaufnahmen auf Kopfhörer sehr gut und auf Lautsprecherboxen schlecht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen