Logo Logo
/// 

Heroes of the Day



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Frage von joerg:




Titel: Heroes of the Day

Beschreibung: Ein moderner Stummfilm des 21. Jahrhunderts, klassisch in Schwarz-Weiß gedreht wie vor 100 Jahren. Entstanden im Rahmen des Veedelfilmwettbewerb 47:11 im Jahr 2015.

Infos zur Entstehung:
Kamera: Samsung VP-HMX 20 C
Schnittsoftware: Magix Video De Luxe 2014 Plus
Produktion: Filmstube Köln
Jahr: 06/2015
Technisches: SDHC, CMOS, 16 : 9, Farbe, 04:32 min, 06/2015, Full-HD, Samsung VP-HMX 20 C

Länge: 04'32" Minuten

Cast: Claudia Kiraly, Birgit Myschi, Alexander Jozifek, Dirk Brüggen, Rudolf Schlosser

Crew:
Drehbuch: Rudolf Schlosser, Dominik Corona
Setrunner: Dominik Corona
Kamera: Jörg Zimmermann
Schnitt: Jörg Zimmermann, Dominik Corona
Regie: Rudolf Schlosser

Musiktitel: "Demain Je Change De Vie" von Löhstana David, http://www.lohstana-david.com

Film bei: ArtisDB / Bendecho / Break / Dailymotion / Facebook/Gruppe / Facebook/Page / Kewego / MyVideo / Vimeo / Youtube

Viele Grüße
Jörg



Antwort von DWUA:


Beschreibung: Ein moderner Stummfilm des 21. Jahrhunderts...

Aha, deswegen wohl das von A-Z durchgängige Gitarrengeschrammel.
Hat man doch ein Jahrhundert vorher versucht, die Dramatik des Bewegtbildes durch Musik nicht zu vernichten sondern zu steigern.
;))



Antwort von srone:


Beschreibung: Ein moderner Stummfilm des 21. Jahrhunderts...

Aha, deswegen wohl das von A-Z durchgängige Gitarrengeschrammel.
Hat man doch ein Jahrhundert vorher versucht, die Dramatik des Bewegtbildes durch Musik nicht zu vernichten sondern zu steigern.
;))

jetzt komm(t) schon, hat man früher bei joerg menschenleere szenarien umhüllt von dröger technomucke kritisiert, ist das ja schon fast ein meilenstein moderner video ästhetik gepaart mit einer durchaus greifbaren handlung, einzig unklar bleibt: warum stiehlt ein mann einer frau die pumps - fussfetischist?

ebenso hätte man auf die texttafeln verzichten können, ansonsten weiter so joerg, deine quadrierung hat sich erheblich verbessert.

lg

srone





Antwort von buster007:

für mich ist es ein echter 'heimatfilm',
von daher gefällt es mir sehr gut.

greetz
ps. nextes mal mehr sudermanplatz*lach*




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Meine Projekte-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
MR NIGHT HAS A DAY OFF - short film
REW DAY / a svilen dimitrov film

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen