Logo Logo
/// 

Heidewitzka - Sony bringt die Sony-a99-ii



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II/III - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Frage von Blancblue:


Hui, zur Photokina gehts ja ab, Sony haut quasi zum Kampfpreis ein neues Monster raus:

http://www.eoshd.com/2016/09/mount-mons ... ilisation/

Fragt sich nur, warum man auf A- statt E-Mount gesetzt hat.



Antwort von slashCAM:

Seinem neuen Spiegelreflex-Flaggschiff A99 II spendiert Sony viele Features, die man als Filmer schon von der ...

Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
Sony A99 II Vollformat DSLR mit 4K-Video und 5-Achsen Bildstabilisation // Photokina 2016




Antwort von rush:



Fragt sich nur, warum man auf A- statt E-Mount gesetzt hat.

Weil es die quasi als E-Mount in Form der A7RII doch bereits gibt ;)








Antwort von rakzak:

Hallo,

2 Fragen @Sony:

Ist das jetzt quasi eine etwas größere A7RII mit Amount und ansonsten bekommt man wegen gleichem Sensor etc. identische Videoqualität? Also die Unterschiede kommen eher bei Foto zum tragen?

Kann ich am MI-Shoe Sony Funkenstrecken betreiben? (wie bei der Alpha7)



Antwort von markusG:

Fragt sich nur, warum man auf A- statt E-Mount gesetzt hat.
Da man den Spiegel dazu verwenden kann den AF leistungsfähiger zu machen als eh schon? Scheint ja DAS Argument zu sein das Sony verwendet.

Mir persönlich wäre ein upgedateter A-Mount Adapter sinniger erschienen, verbunden mit dem Gehäuse in E-Mount; für lichtstarke Objektive (schwer) A-Mount (robuster?), für alles andere E-Mount (für die Kompatibilität und für Adapter).

Naja trotzdem feines Teil, leider wie immer etwas spät dran^^



Antwort von Jan:

Die Kamera macht auch wenig Sinn, weil sie an beiden Kundengruppen, die soviel Geld ausgeben, vorbeirauscht. Schon die alte A99 hat sich nicht sonderlich gut verkauft. Der typische Spiegelreflexkunde kauft sie schon mal nicht, da reicht ein Blick durch den elektronischen Sucher, zudem ist das keine Nikon oder Canon, was in der Oberklasse deutlich zieht. Recht seltsam, was Sony da macht, sie müssten eigentlich ihre schlechten Verkaufszahlen der alten A99 kennen. Die recht aktuelle neue klassentiefere A68 ist übrigens auch ein extremer Ladenhüter und wird auch kaum angefasst, Spiegelreflexkamerakunden kaufen halt konservativ Nikon D5500 oder Canon EOS750.

VG
Jan



Antwort von tommyb:

@Jan
Es gibt außer dem deutschen Markt ja auch noch andere Märkte. Südkorea soll z.B. ganz andere Vorlieben haben. Soll man nun alles einstampfen nur weil der Michel strikt zu CaNikon onanieren mag?



Antwort von markusG:

Recht seltsam, was Sony da macht, sie müssten eigentlich ihre schlechten Verkaufszahlen der alten A99 kennen
Tja wäre mMn durchaus sinnvoller gewesen die A99 als Bindeglied zwischen A7-Serie & FS-Serie zu positionieren, mit stärkerem CodecCodec im Glossar erklärt und/oder zumindest 422/10-Bit Ausgabe, und halt entsprechend CFAST/XQD für höhere Datenraten.

Ein potenterer Akku wie bei Canons/Nikons Profisegment wäre auch nett gewesen statt lediglich nen Akkugriff.

Aber an sich macht diese Kamera schon sehr viel richtig, und Systemwechsler wird es eh solange geben wie es verschiedene nicht kompatible Systeme gibt. Und inzwischen hat ja Sony eigentlich alles was man so braucht, und eben auch - im Unterschied zu bspw. CaNikon - alles auch direkt stabilisiert.

btw: was viele wohl von Sony (in diesem Segment) bisher abgeschreckt hat ist der fehlende Profiservice...



Antwort von Jan:

Glaubt mir, in der Preisklasse spielt der Name eine entscheidende Rolle, genau wie ein optischer Sucher.

VG
Jan



Antwort von Frank B.:

Gut, Jan, du bist näher an der Sache dran. Aber von meinem Gefühl her würde ich mal sagen, dass Sony in unseren Breiten keinen schlechteren Namen hat als Canon oder Nikon, zumindest nicht bei Leuten, die sich ein bisschen auskennen. Das unterstelle ich jetzt mal auch den Leuten, die sich so eine Kamera kaufen werden. Kann sein, dass Sony in diesem Preisbereich einfach nur etwas präsent haben möchte, um zu zeigen, dass sie gegen Canikon mithalten oder sogar besser sein können. Und zuviel Ausstattung würde natürlich bei Sony auch die höherpreisigen F und FS gefährden. Da ist Sony aber auch Canon in einem selbstgemachten Dilemma. Nikon und Panasonic nicht in dem Maße.



Antwort von nachtaktiv:

kann ich so nicht bestätigen. seit 2010 bin ich in meinem umfeld immer noch der einzige sonyaner. einzig ein bekannter von mir, der fotograf ist, ist in 2015 von canon auf sony rüber und hat jetzt ne menge spaß mit a6000 und A7R.

ansonsten überall dasselbe. canon, nikon, canon, nikon.... da gibts nen knipser, der kauft sich z.b. extra ne dreistellige nikon für die nächtlichen parties. natürlich sehn seine bilder rauschiger aus als meine. aber egal. man hat ne FF nikon.

bei vielen spielt auch der wiederverkaufswert ne rolle. sony kannst du nach 2-3 jahren schon für die hälfte des NP kaufen.

und da schlägt dann auch wieder der kundenzweifel zu. ne marke, wo schon nach so kurzer zeit die kameras im preis verfallen - da MUSS doch n haken sein bei der qualität?

ein befreundeter filmer schleppt sich lieber nen wolf mit ner 5DIII und nem dicken zweihandgimbal, anstatt ne kleine spiegellose mit dementsprechend leichtem einhandgimbal zu nehmen. er hat sich lieber ne C100 als pro kamera gekauft. und ist steif und fest davon überzeugt, die wäre lichtstärker als meine 7S. bis ich ihm direkte vergleiche zeige.

aber dann macht meine kamera natürlich schlechte bilder im dunkeln. hab ja nur ne chinesen f0,95er da drauf, und keine L linse. und überhaupt hat er keine lust auf systemwechsel, weil man ja seine canon linsensammlung erst mal mühsam los werden müsste.

gewohnheit, steif und fest an markennahmen kleben.... und es ist ja auch nunmal so, das die canikons wirklich sehr gut, sogar besser verarbeitet sind, als die A7er. sony ist technisch auf der überholspur - baut aber dafür raketentriebwerke in klapprige seifenkisten ein. daher denke ich, das es noch ne weile dauern wird, bis sony sich wirklich durchsetzt.

was die neue A99 angeht: die existiert imho nur, weil sony hier den DSLR liebhabern und canikon kunden ein konkurrenzprodukt anbieten will. falls denn doch mal einer nachfragt.

sonyaner sind schon lange mir RXen, den 6000ern APSC, oder eben mit den 7ern glücklich. wenn man da ankommt und sagt : hey, jetzt dasselbe wie 7RII, aber in größer und klobiger - dann winken die dankend ab.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II/III - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Sony A99 MKII Nachfrage höher als von Sony selbst prognostiziert
Sony bringt die weltweit ersten "Intelligent Vision Sensors" mit KI-Verarbeitung auf den Markt
Sony bringt spezielle ATOM X SSDmini für Atomos-Rekorder
Sony A9 Firmware 5.00 bringt Echtzeit Fokustracking und Proxy Recording
Gerücht: Bringt Sony 6K FS7-Nachfolger zur NAB?
Sony F5/F55 Firmware Update 7.01 bringt Schnellmenü und neue Features
Firmware Update 4.00 für Sony PXW-FS7 bringt echtes 24p XAVC-I 4K
Canon, Nikon, Sony, Panasonic: Wer bringt 2019 den besten Autofokus?
Sony bringt 8K-MFT Sensor IMX492 - für Panasonic GH6 oder Sharp 8K?
DJI Ronin-S Firmware Update bringt Fokussteuerung für Sony Alpha 7 III
Final Cut Pro X Update 10.3.3 bringt Canon Log 3 und Sony S-Log3 Support
Pomfort: Livegrade Pro 4.1 Update bringt Sony Venice Unterstützung, CAP Metadata für ARRI uvm.
Kostenloses Firmware Update bringt Live Streaming für Sony HXR-NX80 und PXW-Z90
Statt Sony CX900 u. Sony Alpha 7 zu Sony Alpha 6500 wechseln?
Nachfolger für die Sony AX 53
Objektive für die Sony FS5
Mainconcept Codec Plugin für DaVinci Resolve bringt Support für HEVC, Sony XAVC/XDCAM und P2 AVC Ultra
DJI Ronin-M für die Sony FS5
Sony A7s II und die Bildprofile (Slog3)
Sony A7R II: Die beste 4K-Alpha Kamera?
Sony Alpha 6300 - die ersten Tests
Sony FS700 teilt plötzlich die Aufnahmen
Die ersten Wochen mit der Sony FS 7
Sony: Die Produktneuheiten zur // NAB 2017
Sony PlayStation VR Headset: VR für die Masse?
Sony A7s und die Veydra Videoobjektive

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom