Logo Logo
/// 

Handy Powerbank an BMPCC?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Frage von shorty:


hallo,

ich peils nicht so ganz mit den stromanschlüssen wegen Volt etc.
würde diese powerbank die wegen usb mit 5V läuft

https://www.amazon.de/Poweradd-Slim-Ext ... B00MWU1GGI

über dieses kabel

https://www.amazon.de/TAIFU-DC-USB-Kabe ... B01K1U4SC4

an der pocket laufen? der anschluss der pocket benötigt doch 12V? funzt das dann mit 5V an 12V? die internen akkus haben ja so knapp über 7V und die laufen ja auch?



Antwort von Sammy D:

Nein, die Spannung reicht nicht. Du brauchst mindestens eine Spannung, die groesser ist als die des internen Akkus.
Ist sie gleich dem internen Akku, so wird dieser nicht mehr geladen, und bei Spannungschwankungen schaltet dir die Pocket ganz ab.

Mind. 9V sollten es daher schon sein. Einige groessere Powerbanks stellen einen 12V-Ausgang zur Verfuegung. Damit geht es.



Antwort von strassenfilm:

Es gibt Powerbänke/Mobilakkus, die auch einen 12V-Ausgang haben. Dann braucht von nur noch ein passendes Kabel; ich habe meins selbstgelötet und betreibe diese Lösung sehr erfolgreich an meiner Pocket (meistens einfach ans Einbein gegaffert) ... der interne Akku wird dabei auch beim Filmen aufgeladen, das ist cool, weil man die Powerbank dann immer wieder abziehen kann, wenn die Kabelage stört und trotzdem locker Stunden durchhält.








Antwort von shorty:

und was ist wenn die powerbank mehr als 12V abgibt? ich hätte da gedacht das zerstört die pocket.. aber anscheinend machen das trotzdem viele so, kann das sein?

und die powerbank dürfte nicht über usb laufen, da sonst wieder 5V, richtig?

jetzt muss ich nur noch so 12V powerbanks finden.. falls ihr günstige tipps habt? weil die sind meist gleich um ein vielfaches teurer als die normalen handy powerbanks, wenn ich mich nicht täusche...



Antwort von Sammy D:

Soweit ich mich erinnere, kann die Pocket max. 20V vertragen. Muesstest mal im Manual nachsehen.

Ich habe eine Anker AstroPro mit wahlweise 9V/12V. Diese scheint es aber nicht mehr zu geben.

Amazon bietet diese hier an: https://www.amazon.de/XTPower-XT-16000Q ... _i=desktop
Die Marke kenne ich aber nicht.

EDIT: Bei o.g. Akku waere ich aber vorsichtig. Bei manchen aendert sich die Spannung auf simplem Knopfdruck. Das waere unguenstig.

MaxOak bietet auch Powerbanks mit 12V an. Von denen habe ich mir testweise vor ein paar Wochen einen V-Mount bestellt. Scheint gut zu sein, jedoch ohne Langzeiterfahrung.



Antwort von shorty:

hmm ok danke. ich hab nur gehofft ich würde was kleineres finden, auch gern mit weniger mAh, was dafür vllt ähnlich wie ne handy powerbank in die hosentasche passt und entsprechend günstig ist.



Antwort von SirRollingVonShutter:

Es gibt sicherlich kleinere Powerbanks mit 9v output.



Antwort von ruessel:

https://www.slashcam.de/forum/viewtopic.php?t=115028?start=0



Antwort von Darth Schneider:

Es gib doch für die Pocket sicher eine professionellere, Lösung für ein paar 100 €. Also, ich denke an Stromversorgung zu sparen kann teuer werden. Am besten wäre eine Art Pistolengriff mit internem Akku, gab es nicht mal so etwas ?



Antwort von Jost:

Es gib doch für die Pocket sicher eine professionellere, Lösung für ein paar 100 €. Also, ich denke an Stromversorgung zu sparen kann teuer werden. Am besten wäre eine Art Pistolengriff mit internem Akku, gab es nicht mal so etwas ? Hallo Darth Schneider,
ein Akku-Pistolengriff mit Lanc wäre tatsächlich die eleganteste Lösung.

Blackmagic gibt an als Stromanschluss:
Austauschbarer, wiederaufladbarer Lithium-Ionen-Akku EN-EL20, 12V-20V DC-Anschluss für externe Stromversorgung und zum Aufladen des Akkus.

Für die Arbeit auf dem Stativ bietet sich die Makita-Lösung an.
Makita Adapter PE00000002
+
Makita 14,4 oder 18 Volt Akku mit Schnell-Ladegerät Makita DC18RC 195584

1,5Ah (18V) = ~1,5 Stunde Laufzeit

Betreibe ich jetzt problemlos in der 4Ah/18V-Version seit zwei Jahren an einer BMCC. Der Adapter ist verschraubt. Das original Spiral-Kabel habe ich gegen ein glattes mit 90-Grad-Winkel-Anschluss getauscht.

zum Bild http://fs5.directupload.net/images/170206/yud558gb.jpg

Beste Grüße



Antwort von Sammy D:

hmm ok danke. ich hab nur gehofft ich würde was kleineres finden, auch gern mit weniger mAh, was dafür vllt ähnlich wie ne handy powerbank in die hosentasche passt und entsprechend günstig ist. Guenstig nicht unbedingt, aber ein Dritthersteller-Sony-BP-U-Akku mit d-tap-Ausgang wuerde auch in deine "Hosentasche" passen. Koennte man mit der entsprechenden Battery-Plate auch an die Kamera machen.



Antwort von Bergspetzl:

Für die Arbeit auf dem Stativ bietet sich die Makita-Lösung an.
Makita Adapter PE00000002
+
Makita 14,4 oder 18 Volt Akku mit Schnell-Ladegerät Makita DC18RC 195584

1,5Ah (18V) = ~1,5 Stunde Laufzeit
Geil, da bekommt Baumarktlösung gleich eine ganz andere Bedeutung. :D :D

(ich mag sowas)








Antwort von cantsin:

Ich empfehle für die Pocket einen Adapter für Sony NP-F-Akkus in Verbindung mit einem NP-F970-Clone-Akku (z.B. Patona). Der reicht für stundenlangen Betrieb.

Den billigsten (aber sehr anständigen) NP-F-Adapter für die Pocket gibt's für knapp über 20 Euro unter verschiedenen Markennamen z.B. hier:
https://www.amazon.de/SmallRig-1765-Bat ... ny+adapter

Tiefer in die Tasche muss man für einen Adapter mit 15mm-Rohranschluss greifen wie z.B. diesen hier von Ikan:
http://ikancorp.com/productdetail.php?i ... cc-pwr-1rd

Für den Akku fallen dann nochmal ca. 30 Euro an.

Diese Lösung ist flexibler als eine Powerbank. Falls nötig, kann man weitere Akkus dazukaufen. Ausserdem werden die Sony NP-Fs auch häufig an Fieldmonitoren und LED-Panels/Lampen verwendet, so dass man für einen Dreh nur einen Akkutyp mitnehmen muss.



Antwort von ruessel:

Warum nicht Öko?

zum Bild





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Blackmagic Cinema / Production Camera 4K / URSA (Mini) 4.6K und 12K uä.-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Powerbank mit 1/4' Gewinde
HyperJuice: USB-C PowerBank mit 27.000 mAh lädt Kameras und Noteooks auf
Handy Objektive
Rollei Handy Gimbal
Handy/Tablet filmen
Handy Fotos DNG vs JPG
Handy-Video Drehung entfernen
Wegen Handy Drehbuch im Eimer!
Handy Film in Adobe CS 6 bearbeiten
Framerate von Handy-video konvertieren
Handy Kamera mit p25 / p50?
Handy Video mit unbekanntem Format
Mit Handy Datensicherung auf externe Festplatte?
Handy Bildschirm ersetzen (Greenscreen oder Realdreh?)
5 Jahre Gefängnis für hidden Handy Videos!
A7sII + Ronin M Live View Monitor/Handy?
"Handy" Störgeräusche bei VHS nach DVD
Livestreaming mit Videokamera-Bild und Handy-LTE?
DJI: Drohnen sind bald per Handy App identifizierbar
Zoom Q2n Handy Video Recorder filmt Musiker in HD
Datensicherung - USB Festplatte & SD Karte mit Handy ansteuern
Dummy Frage: Sony RX100 MK1 vs Huawei P20 Pro Handy
MEVO - Kompaktes Livestream Kamera+Handy System zum kleinen Preis
Sony verschmilzt seine Kamerasparte mit dem Handy- und Entertainmentbereich
Premiere Export auf IOS oder gewisse Androids Handy Fehler
Filmen mit Huawei P20 Handy und der App "FILMIC Pro"

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom