Logo Logo
/// 

Handy Film in Adobe CS 6 bearbeiten



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Frage von Bischofsheimer:


Hallo liebe Experten.
Ein Freund von mir war in Südtirol und hat mit seinem Samsung Smartfon gefilmt. Da möchte er ein paar Aufnahmen und Szenen kürzen und Fehler entfernt haben.
Ich habe versucht diese Aufnahmen , die er mir per USB Stick geliefert hat in Adobe einzuspielen . Von ca 6 Squenzen , die Ladezeit in Adobe dauert länger als gewohnt, konnte ich im Browser Fenster , zwar alle 6 Squenzen angezeigt bekommen , aber nur eine Squenz war als Filmstreifen abrufbar.
Dieser Filmstreifen liegt im mp4 FormatFormat im Glossar erklärt im Browser Fenster vor. In das Schnittfenster bzw in die TimelineTimeline im Glossar erklärt , lässt sich aber dieser Streifen nicht per Drag/ drop rüberziehen.
Was mir aufällt ist bei meinen Filmclips , die ich in Adobe verwende ist als FormatFormat im Glossar erklärt MP4 angezeigt.
Könnte einer von euch Experten mir da mal auf die Sprünge helfen .
Mit weihnachtlichen Grüßen
Horst



Antwort von Jörg:

versuche über den Mediabrowser zu importieren.
Ist auf dem Stick die gesamte Karte gespeichert, oder nur die clips?



Antwort von Bischofsheimer:

Hallo Jörg.
Danke für deine Frage und das du mir bzw. meinem Freund helfen willst.
Auf den USB Stick sind nur die Clips des Smartfon"s. Diese sind erst auf den PC / Laptop geladen und dann auf den Stick übertragen geworden.
Die USB Daten / Clips habe ich in den Medienbrowser übertragen.





Antwort von Jörg:

aber nur eine Squenz war als Filmstreifen abrufbar.

kann es sein, dass diese eine Datei das gesamte, gefilmte Material enthält?



Antwort von Bischofsheimer:

Nein Jörg. Es sind 7 Clips von ca.2 bis 4 Min. Was mir auffällt ist,beim Mitziehen im Schwenk , ruckelt es stark. Vermute aber , das dies an der
Leistung des Prozessor des Handy liegt.



Antwort von Alf_300:

Mach mal ein Bildschirmphoto, von der Explorer Ansicht, damit man was sieht
kann nähmlich sein dass die Sequenzen 2- 6 keinem Header haben.
dann müßen sie auf andere Weiße (angehängt) zusammrngefügt werden.



Antwort von Bischofsheimer:

Danke Jörg, danke Alf.
Mein Freund hat sein Stick wieder mitgenommen. Ich habe ihm empfohlen, seine Fotocam für zum Fimen zu nutzen. Schon vor Jahren habe ich für eine
Bürgerinititive ein Film vom Abbau eines Übergangssteg über die Bahnstrecke erstellt. Da kamen auch einzelne Szenen von meinem Freund vor.
Mit diesen gab es nicht solche Schwierigkeiten , wie mit dessen Handy Szenen , wie im Eingangsbeitrag beschrieben mit den Handy Clips.
Euch allen wünsche ich ein frohes Weihnachtsfest und ein gutes neues Jahr .
Horst




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Camcorder allgemein -- 4K / UHD / FHD-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Adobe Filmstreifendatei
PremierePro-Film als .exe auf CD
Adobe Pr Bild nur zu 50% bearbeiten
divx film bearbeiten frage
Alternatives Programm zum Bearbeiten von Adobe-After-Effects-Templates?
divx film - ton bearbeiten und wieder zusammenfuegen.
Adobe Project Rush - Videos überall schneiden und systemübergreifend bearbeiten
Der erste Kino-Film, der auf einem Handy gedreht wurde: Tangerine L.A.
Adobe Stock Content - in Film für Kunde verwenden? Was ist zu beachten?
Handy Objektive
Rollei Handy Gimbal
Handy Powerbank an BMPCC?
Handy/Tablet filmen
Handy-Video Drehung entfernen
Handy Fotos DNG vs JPG
Wegen Handy Drehbuch im Eimer!
Handy Kamera mit p25 / p50?
Framerate von Handy-video konvertieren
After Effects - Text auf Handy unscharf
Handy Video mit unbekanntem Format
"Handy" Störgeräusche bei VHS nach DVD
A7sII + Ronin M Live View Monitor/Handy?
5 Jahre Gefängnis für hidden Handy Videos!
Mit Handy Datensicherung auf externe Festplatte?
Handy Bildschirm ersetzen (Greenscreen oder Realdreh?)
Zoom Q2n Handy Video Recorder filmt Musiker in HD

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom