Logo Logo
/// 

GoPro Firmwareupdate für HERO4 bringt 720p mit 240fps und Zeitraffervideo



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


GoPro hat für Februar ein Firmwareupdate für die Hero4-Serie von Actioncams angekündigt, welches einige interessante neue Funktionen liefert


Hier geht es zur Newsmeldung mit Link und Bildern auf den slashCAM Magazin-Seiten:
GoPro Firmwareupdate für HERO4 bringt 720p mit 240fps und Zeitraffervideo




Antwort von iasi:

jetzt noch ein Modell mit Wechseloptik und einige Linsen mit nicht so extremen Bildwinkeln (und Verzerrungen), dann wär"s auch was für mich.



Antwort von pop24:

Das einzige was mich an der Gopro 4 interessieren würde wären
höhere Bitraten insbesondere im 4k Modus. Ich finde schon die 90 oder 120 Bilder pro Sekunde in 1080p1080p im Glossar erklärt qualitativ ziemlich unbrauchbar.





Antwort von Fader8:

jetzt noch ein Modell mit Wechseloptik und einige Linsen mit nicht so extremen Bildwinkeln (und Verzerrungen), dann wär"s auch was für mich.

gibt es ja; man muss die Kamera dann halt ein bisschen umbauen.



Antwort von iasi:

jetzt noch ein Modell mit Wechseloptik und einige Linsen mit nicht so extremen Bildwinkeln (und Verzerrungen), dann wär"s auch was für mich.

gibt es ja; man muss die Kamera dann halt ein bisschen umbauen.

das weiß ich schon auch ... dann braucht es aber eben für jede BrennweiteBrennweite im Glossar erklärt eine GoPro - und die Umbauerei kostet auch nicht wenig.

Zudem bleibt auch immer die Frage, ob die Linsen überhaupt 4k-tauglich sind



Antwort von chackl:

Sowas gibt"s natürlich..

Heisst dann nicht GoPro und kostet € 15.000.-



Antwort von iasi:

Sowas gibt"s natürlich..

Heisst dann nicht GoPro und kostet € 15.000.-

na - für das Geld bekomme ich aber wirklich mehr, als eine kleine Plastikbox mit Sensor und Fischeye-Einfachlinse, die 4k mit geringerer DatenrateDatenrate im Glossar erklärt auf eine SD-Karte schreibt, als meine alte 5dII HD.



Antwort von RUKfilms:

Das einzige was mich an der Gopro 4 interessieren würde wären
höhere Bitraten insbesondere im 4k Modus. Ich finde schon die 90 oder 120 Bilder pro Sekunde in 1080p1080p im Glossar erklärt qualitativ ziemlich unbrauchbar.

bitte was?



also wenn das für eine cam in dieser preisklasse unbrauchbar ist, dann weiss ich auch nicht! und es ist noch nichtmal bearbeitet!



Antwort von pop24:

Das einzige was mich an der Gopro 4 interessieren würde wären
höhere Bitraten insbesondere im 4k Modus. Ich finde schon die 90 oder 120 Bilder pro Sekunde in 1080p1080p im Glossar erklärt qualitativ ziemlich unbrauchbar.

bitte was?



also wenn das für eine cam in dieser preisklasse unbrauchbar ist, dann weiss ich auch nicht! und es ist noch nichtmal bearbeitet!

Meine Ergebnisse waren nicht annähernd so gut und grossartig einstellen
kann man ja nichts. Trotzdem wäre für mich das wichtigste
wenn ich in Protunes eine höhere Bitrate als 60 hätte in 4k.



Antwort von TaoTao:

Das einzige was mich an der Gopro 4 interessieren würde wären
höhere Bitraten insbesondere im 4k Modus. Ich finde schon die 90 oder 120 Bilder pro Sekunde in 1080p1080p im Glossar erklärt qualitativ ziemlich unbrauchbar.

bitte was?



also wenn das für eine cam in dieser preisklasse unbrauchbar ist, dann weiss ich auch nicht! und es ist noch nichtmal bearbeitet!

Könnte aber genauso vom Iphone 6 sein *äugleinroll*



Antwort von sottofellini:

Musste wieder einmal schmunzeln über die Spartenfilmer hier, welche etwa 5 Promille aller Filmschauer weltweit mit Davinci, Arri, Red und Co. bedienen, derweil der ganze riesige Rest sich labt an solch tollen Aufnahmen aus diesen eckigen Wunderkästchen.
Das eckige muss in die Runde ;-)



Antwort von iasi:

Musste wieder einmal schmunzeln über die Spartenfilmer hier, welche etwa 5 Promille aller Filmschauer weltweit mit Davinci, Arri, Red und Co. bedienen, derweil der ganze riesige Rest sich labt an solch tollen Aufnahmen aus diesen eckigen Wunderkästchen.
Das eckige muss in die Runde ;-)

Meinst du die Youtube-Flut, die jedes dieser tollen Wunderkästchenwerke verschlingt?



Antwort von WolleXPC:

Die Neuerungen hören sich für mich erst mal ganz gut an.
Da ich noch eine Hero 3 in der Black Edition verwende, überlege ich mir, in diesem Jahr eine neue anzuschaffen.

Würde mich natürlich tierisch ärgern, wenn dieses Jahr schon die nächste GoPro erscheint.
Weiß da jemand zufällig was zu?

Gruß
Wolfgang



Antwort von nad:

Das einzige was mich an der Gopro 4 interessieren würde wären
höhere Bitraten insbesondere im 4k Modus. Ich finde schon die 90 oder 120 Bilder pro Sekunde in 1080p1080p im Glossar erklärt qualitativ ziemlich unbrauchbar.

bitte was?



also wenn das für eine cam in dieser preisklasse unbrauchbar ist, dann weiss ich auch nicht! und es ist noch nichtmal bearbeitet!

Zunächst einmal danke für das Verlinken meines Videos.
Hat mir einen ordentlichen boost der Aufrufe gebracht ;)
Original sahen die Videos besser aus. YouTube klaut einiges an Details.
Die 120fps Dateien haben 60000 kBit/sec.

Die 4k Videos sehen sowas von genial aus, da hat meine Canon 600D in FullHDFullHD im Glossar erklärt keine Chance gegen. Für so ein kleines und nicht allzu teures Ding ganz schön beachtlich. Fischauge war bei Hero 1 und 2 noch ein Problem. Seit der Hero 3 kommt der Effekt nurnoch in wenigen Situationen wirklich zutage.



Antwort von headroom:

Entzerren und Stabilisieren mit Look & Load im FCP X Look & Load 99$

http://www.coremelt.com/products/lock-and-load-x.html



Antwort von Ab-gedreht:

Hätte gerne hdmi out in 720p bei 4K rec




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Kurznews: GoPro Hero4: 720p Super-Zeitlupe mit verringertem Bildwinkel
Snapdragon 675 bringt Smartphones Bokeh und 720p mit 480 fps
DJI: Firmwareupdate bringt ActiveTrack 3.0 und Force Mobile für Ronin-S Einhand-Gimbal
GH5 Firmwareupdate 2.0 bringt ALL-Intra mit 400 Mbps, 4K HLG HDR Video und mehr // IFA 2017
Laserlicht mit GoPro Hero4 aufnehmen
Kurznews: Sony FDR-AX100 Firmwareupdate 3.0 bringt XAVC S 4K mit 100 Mbps
GoPro aktualisiert Hero4 Firmware auf v3.0
Kurznews: GoPro Hero4: Firmware-Update 2.0 ist da
GoPro HERO4 Session im Test -- klein, aber nicht oho
GoPro Hero4-DJI P2: Flackern im Bild (Dächer & Bäume)
SJ 4000 / SJ 5000 / ActionPro X7 /GoPro Hero4 oder was ganz anderes?
GoPro HERO4 Session: die wasserdichte Mini-Würfel-Actioncam
Sony Alpha 7 Mark II Firmwareupdate 1.10 bringt verbesserte Bildstabilisier
Firmware Update für GoPro Karma Drohne bringt neue Flugmodi
240fps mit Shogun an FS700!!!!!
FS5 bald mit 240fps & Raw recording!
Edit: Fotokamera mit Slowmotion (ab 240fps) bis 800€ gesucht
NHK zeigt 8K Kamera mit 240fps auf der // NAB 2018
Zeitraffervideo "Moving Shadows"
Export Ruckelt in FullHD und 720p
Firmwareupdate für Z6 erschienen
Russische Spielfilme in 720p und englisch unertitelt
Firmwareupdate 1.01 für Sony a6500
Nano-Copter Zano für Videoaufnahmen in 720p
720p File in 576i konvertieren und auf DVD Brennen
ND Filter & 4K Firmwareupdate für FS5 erhältlich

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
21. Dezember / Diverse
Kurzfilmtag 2019
26. Januar 2020/ Hanau
JUNG & ABGEDREHT – 8. Hanauer Jugend-Kurzfilmfestival
20. Februar - 1. März 2020/ Berlin
Berlinale
22-27. Februar 2020/
Berlinale Talents
alle Termine und Einreichfristen