Logo Logo
/// 

Gimbal auf Schulter Rig



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von klusterdegenerierung:


So simpel, aber bestimmt nicht schlecht.
http://www.4kshooters.net/2016/11/05/th ... unted-rig/



Antwort von t0mmY:

Die Idee ist gut, dafür brauch man aber kein Kickstarter, denn sowas kann man sich auch ganz einfach selbst basteln.

http://www.smallrig.com/SMALLRIG-DJI-Ro ... -1816.html

Da kann man genauso gut Grips dran montieren...



Antwort von klusterdegenerierung:

Sehe ich genauso, aber man muß auch erst mal die Grundidee haben! ;-)








Antwort von MBM:

Einen gebrauchten Ronin M bekommt man mittlerweile mit Glück für 1000 Euro gebraucht. 300 Euro für so eine Halterung zu verlangen, dafür finde ich keine Worte mehr. Und weiter oben wurde ja bereits eine Alternative gepostet für 50 Euro. Heutzutage eröffnet wirklich jeder zweite ein Kickstarter Projekt und denkt, mit Schrauben oder Ähnlichem reich zu werden. Die Idee an sich ist ja nicht schlecht, die meine ich jedoch, woanders auch schon gesehen zu haben, zudem wurde der Ronin ja bereits auf Kamerakränen und Steadycam-Westen verwendet.

Bin ich der Einzige, der die Kameraführung in der Aufnahme wirklich schlecht findet? Ist das wirklich ein Filmemacher?



Antwort von klusterdegenerierung:

Haha, ja das mit der kickstarterei ist echt albern und das man heutzutage mit jeder kleinen Schraube Geld verdienen muß finde ich auch albern.



Antwort von Sammy D:

So, hier schnell zuammengebaut mit Teilen aus meinem Koffer.

Verkaufe es fuer 499 Euro, da Einzelstueck, werde aber noch ein Kickstarter-Projekt machen. ;-)



Antwort von klusterdegenerierung:

Ich gebe Dir 599€, denn Du hattest echt viel Arbeit!



Antwort von Sammy D:

Ich gebe Dir 599€, denn Du hattest echt viel Arbeit! ZUSCHLAG! Sitze in England, Ueberweisung bitte ueber Western Union. :D


Im Ernst, sowas stellt man als Gear-Hack auf YT, macht aber kein Geschaeft draus.



Antwort von klusterdegenerierung:

Yepp, aber wahrscheinlich hatte er die Kinobranche im Auge und dann gleich die Dollars auch? :-))



Antwort von Rudolf Max:

Wer mit so einem wilden Gestell durch die Gegend rennt, wird vermutlich schnell mal als Verwirrter in die Klapse eingewiesen...

Erstaunlich, welch dubiose Konstruktionen da propagiert werden... ich hätte echt Angst, mit sowas in die Öffentlichkeit zu gehen...

Das alles bloss für ein paar Videöchen, die später eh niemand ansehen will...



Antwort von Clemens Schiesko:

Ich habe mir vor einem Jahr dieses System zusammengebaut. Kostenpunkt: Stativ 40 Euro, Schnellwechselplatte 16 Euro, Weste 44 Euro. So wird das Gewicht nicht nur auf den ganzen Körper verteilt und ermöglicht so eine längere Drehdauer, ich habe zudem noch einen Monitor, sowie den Controller und einen Focusadapter am Mann und kann diese gleichzeitig bedienen. Das Objektiv kann ich zudem wechseln, ohne das Rig abzustellen. Deshalb finde ich solche Lösung wie oben zwar nett, aber den Preis dennoch etwas fragwürdig.



Antwort von Olaf Kringel:

Bin ich der Einzige, der die Kameraführung in der Aufnahme wirklich schlecht findet? Ist das wirklich ein Filmemacher? ...man könnte die Führung aber auch "ehrlich" nennen, denn so sehen die Aufnahmen meist aus, wenn man seinen Ronin(M) anfangs in Betrieb nimmt.

Ich spreche da z.B. auch für mich selber :)

Die Höhe beim "gehen" bzw. "laufen" mit dem Körper auszugleichen, muss man ersteinmal erlernen.

Darüber ob Er es nicht besser kann, oder will, lässt sich nur mutmaßen.

Generellen finde ich die Idee aber auch klasse, wenn auch etwas überteuert.

Werde mir da mal was selber basteln :)

Gruß,

Olaf








Antwort von klusterdegenerierung:

Ach Du anhst es nicht, das sieht aber wild aus!!



Antwort von klusterdegenerierung:

Mal so am Rande, sind eigentlich "Olaf Kringel" und "Rudolf Max" ein und die selbe Person?
Denn sie tauchen meißt zusammen auf! ;-)



Antwort von Olaf Kringel:

Wer mit so einem wilden Gestell durch die Gegend rennt, wird vermutlich schnell mal als Verwirrter in die Klapse eingewiesen.. ...in Zeiten, wo fast jeder Zweite auf der Straße mit seiner vlogcam am stick Selbstgespräche führt, ist die Gesellschaft vermutlich bereits desensibilisiert ;)

Gruß,

Olaf



Antwort von Olaf Kringel:

Mal so am Rande, sind eigentlich "Olaf Kringel" und "Rudolf Max" ein und die selbe Person?
Denn sie tauchen meißt zusammen auf! ;-) ..evtl. müsste ich ja dann mal zum Gehirnklemptner und mich auf eine gespaltene Persönlichkeit hin untersuchen lassen :)

Gruß,

Olaf



Antwort von Rudolf Max:

Ach, der Olaf und ich sollen selbiger sein...?

Da sieht man wieder mal deutlich, wie desorientiert gewisse Leute Heute sind...

Ich, der Rudolf, bin aus der Schweiz und schreibe hier echt bloss noch zur Belustigung... Die meisten Themen sind ja inzwischen dermassen abstrus, dass man dieses Forum eigenltich kaum noch so richtig ernst nehmen kann...

Stellt mal jemand eine echt richtige Frage, dann wird sie mit Riesenmengen an hochkomplexen Antworten zugemüllt, anstatt dass man ihm kurz und bündig antwortet,aus der hervorgeht, was Sache ist...

Ja, was ist Sache...? Das kommt auf den Schreiber an: Jeder erzählt da irgend etwas, aber gesamtheitlich ergibt es dann oftmals gar keinen Sinn mehr, da sich die Antworten manchmal sogar völlig gegensätzlich anhören...

So manche Frage könnte sich ein Fragesteller ersparen und sich diese ganz einfach selber beantworten, indem er es einfach ausprobiert, anstatt hier langatmige und völlig sinnlose Debatten vom Zaune bricht...

Rudolf

P.S. Denke mal, dass Olaf seine eigene Sicht auf meine Worte hat...

Soeben vom degenerierten Kluster diesen Satz in einem anderen Thread gelesen:

"Ich habe das gefühl das prominente Farbe oft mehr Dynamik und verschiebung bekommen und der Rest wird etwas runter gedreht."

Danke... sowas hilft uns allen garantiert weiter.... (dem Fragesteller ganz sicher...)



Antwort von srone:

Ach, der Olaf und ich sollen selbiger sein...?

Da sieht man wieder mal deutlich, wie desorientiert gewisse Leute Heute sind...

Ich, der Rudolf, bin aus der Schweiz und schreibe hier echt bloss noch zur Belustigung... Die meisten Themen sind ja inzwischen dermassen abstrus, dass man dieses Forum eigenltich kaum noch so richtig ernst nehmen kann...

Stellt mal jemand eine echt richtige Frage, dann wird sie mit Riesenmengen an hochkomplexen Antworten zugemüllt, anstatt dass man ihm kurz und bündig antwortet,aus der hervorgeht, was Sache ist...

Ja, was ist Sache...? Das kommt auf den Schreiber an: Jeder erzählt da irgend etwas, aber gesamtheitlich ergibt es dann oftmals gar keinen Sinn mehr, da sich die Antworten manchmal sogar völlig gegensätzlich anhören...

So manche Frage könnte sich ein Fragesteller ersparen und sich diese ganz einfach selber beantworten, indem er es einfach ausprobiert, anstatt hier langatmige und völlig sinnlose Debatten vom Zaune bricht...

Rudolf

P.S. Denke mal, dass Olaf seine eigene Sicht auf meine Worte hat... tja, so ist das lieber rudolf, die antwort ist nie einfach und durchsichtig, kommt halt auf das level des vertsändnisses an ;-)

lg

srone



Antwort von Olaf Kringel:

Ich, der Rudolf, bin aus der Schweiz... ...puhh, Glück gehabt, denn dann kann ich mir den Gang zur Klemptnerei ja doch ersparen, denn ich tippel hier aus dem Ruhrpott und das mit dem beamen funktioniert ja noch nicht so wirklich in der Realität :)

Gruß,

Olaf

PS: ist "mir persönlich" übrigens noch gar nicht aufgefallen, das wir meist zeitgleich online sind...



Antwort von Rudolf Max:

Hallo Olaf... *smile

Mir ist es bisher auch nicht aufgefallen, aber dafür eben dem degenerierten...

Na ja, ich mache für heute Schluss, denn sonst kommen noch andere auf den Gedanken, ich wäre ein Ruhrpotler... oder du ein Schweizer... *smile

Gute Nacht, alle ihr Profis... ich Amateur gehe schlafen...*grins

Rudolf



Antwort von klusterdegenerierung:

Soeben vom degenerierten Kluster diesen Satz in einem anderen Thread gelesen:

"Ich habe das gefühl das prominente Farbe oft mehr Dynamik und verschiebung bekommen und der Rest wird etwas runter gedreht."

Danke... sowas hilft uns allen garantiert weiter.... (dem Fragesteller ganz sicher...) Ja Rudolf, hat ihm weiter geholfen!
Das Du sowas nicht verstehst ist mir schon lange klar, das machst Du ja auch in Deinem Post hier mal wieder mehr als klar.
Du hast eben von nix ne Ahnung, aber machst immer eine riesen Welle und machst Dich dabei über andere lustig, um damit zu kaschieren, das Du hier eigentlich fehl am Platz bist, wie Du es ja schon selber oben geschrieben hast.

Dann tue uns doch lieber den Gefallen und lies einfach nur, das bringt Dir auch weniger Stress und verstehen mußt Du dann noch weniger!









Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Gimbal auf Schulter Rig
ActivRig 3-Achsen Gimbal Buggy
Suche ein Schwebestativ oder Schulter Rig für Musikvideo drehn?
Vocas: Neues, hochflexibles Schulter-/Kamera-Rig von 5D- bis FS5-Formfaktor uvm. // NAB 2018
Gimbal Rig für Autoszenen
Gimbal auf Slider?
Gimbal auf Jibarm
Gimbal auf Steadycam?
GH5 mit AF auf Gimbal
Fokussierung der BMPCC 4/6K auf dem Gimbal
HDMI- Kabel für Feldmonitor auf Gimbal gesucht
Zacuto schrumpft Cine Recoil Schulter-Rigs zu ACT Recoil für DSLM/DSLRs
DJI X5R auf dem OSMO - Der 4K-MFT-RAW-Gimbal
A7R/S Mark II & 24-70 GM auf Handheld Gimbal - Zhiyun Crane Extrem Test
DJI Ronin SC Pro Einhand-Gimbal - die neue Gimbal-Referenz für spiegellose Systemkameras?
Ronin SC an Rig befestigen
Shoulder/Brust Rig
Praxiserfahrungen Fig Rig?
DSLR Rig gesucht
Ursa mini Monitor Rig
Akku für ein RIG
DSLR Rig selber bauen
Günstiger Viewfinder für Shulter-Rig
Rig für Sony PXW X70?
Top Rig Set für EVA
DIY Shoulder Rig Sony AX 100

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom