Logo Logo
/// 

Filme mit 2 Audiospuren ausgeben, Filmsicherung



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Magix Video Deluxe-Forum

Frage von kolesia:


ich möchte nachvertonte S-VHS Filme digitalisieren. Jetzt habe ich ein Film (2 Stunden) zweimal digitalisiert (über AV-in des Camcorders), je einzeln mit Originalton und Nachvertonung.

1. Ich habe schon gelesen, dass es in VDL 2007/08 keine Möglichkeit gibt, beide Spuren auf DVD auszugeben. Hat sich das bei VDL2008 geändert?
Weiss jemand. on in den nächsten Versionen Änderungen geplannt sind? Gibt es andere Software, die sowas kann (premiere)?

2. Werden die beide Tonspuren sich von selbst synchronisieren, wenn ich eine der beiden Bildspuren lösche?
Die beide Filme (mit Originalspur und mit Nachvertonnung) bestehen aus je 2 AVI-Teilen (je 1 Stunde), die ich zusammen schneiden muss. Muss ich beide Filme genau gleich schneiden, um die Synchronisation zu erreichen?

3. Wie kann ich die Filme am besten für Zukunft sichern?
Ich möchte die Filme zusammen setzen, zuschneiden und dann mit einer Bildspur und zwei Tonspuren als AVIAVI im Glossar erklärt schreiben. Dann hätte ich in Zukunft Zuganng zu dem Film in Original und mit Nachvertonung. Ich möchte mir die Möglichkeit lassen in Zukunft aus den allen Filmen einzelne Szenen mit Originlaton rauszuschneiden. Würde das so sinvoll oder verlieren ich zu viel an Qualität, wenn ich aus den ursprünglichen AVIs eine neue AVIAVI im Glossar erklärt schreibe? Ich habe insgesamt 40 Stunden an Filmmaterial und kann nicht alle Filme als originall-DVI halten. Die 2 Stunden bedeuten schon jetzt 2x26GB

4. Als was its besser den Film zu speichern: als AVIAVI im Glossar erklärt oder DV AVI?

Ich arbeite mit VDL 2007/08



Antwort von Meggs:

1. Ich habe schon gelesen, dass es in VDL 2007/08 keine Möglichkeit gibt, beide Spuren auf DVD auszugeben. Hat sich das bei VDL2008 geändert?
Weiss jemand. on in den nächsten Versionen Änderungen geplannt sind? Gibt es andere Software, die sowas kann (premiere)? Mit Encore-DVD von Adobe kann man mehrere auswählbare Audiospuren erzeugen, eigentlich gedacht für verschiedene Sprachen.
2. Werden die beide Tonspuren sich von selbst synchronisieren, wenn ich eine der beiden Bildspuren lösche? So ganz blicke ich nicht durch bei deinem Workflow. Hast du 2 verschiedene S-VHS Bänder, eines mit dem Originalton und eines mit dem nachvertonten Ton? Oder ist es ein S-VHS Band mit Originalton und Nachvertonung? Sind es Mono oder Stereo Tonspuren?

So wie du's gemacht hast, kriegst du den Ton der 2. Überspielung kaum mit dem Bild der 1. Überspielung synchron. Dein Abspielgerät ist analog und unterliegt Gleichlaufschwankungen.



Antwort von kolesia:

>So ganz blicke ich nicht durch bei deinem Workflow. Hast du 2 verschiedene S-VHS Bänder, eines mit dem Originalton
> und eines mit dem nachvertonten Ton? Oder ist es ein S-VHS Band mit Originalton und Nachvertonung? Sind es Mono oder Stereo Tonspuren?

Es ist ein S-VHS Band mit Originalton (Stereo) und Nachvertonung (Mono). Ich kann alle 3 Audiokanäle nicht gleichzeitig übertragen. Deswegen habe ich den Film zwei mal auf HD überspielt: ein Mal mit Originalton in Stereo und ein Mal mit der Nachvertonnung in Mono. Laut Aussage von magix kann ich die beide Filme untereinander legen. Bildspuren von den Tonspuren lösen, dann eine Bildspur löschen. Bleibt eine Bildspur und zwei Tonspuren, die synchron mit Bild laufen sollen. Magix meinte, dass das geht

> So wie du's gemacht hast, kriegst du den Ton der 2. Überspielung kaum mit dem Bild der 1. Überspielung synchron.
> Dein Abspielgerät ist analog und unterliegt Gleichlaufschwankungen.

kann man das Problem anders lösen?








Antwort von Meggs:

Ich kann alle 3 Audiokanäle nicht gleichzeitig übertragen.
.....
kann man das Problem anders lösen? Die Lösung wäre das gleichzeitige Übertragen der 3 Kanäle.
Die enstehende Asynchronität durch 2-maliges analoges capturen ist vielleicht nicht gross. Vielleicht ist ja bei der nachvertonten Spur keine Lippensynchronität gefordert. Probier es doch einfach mal aus. Synchronisier die beiden Audiospuren am Anfang, und schau in der Mitte und am Ende nach, in wie weit die Synchronität deinen Ansprüchen genügt.



Antwort von Meggs:

Ich würde mir auch noch überlegen, nur den Originalton zu überspielen, und die Nachvertonung in Stereo und bester Qualität (und natürlich synchron!) am PC noch mal neu zu machen.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Magix Video Deluxe-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Audiospuren Synchronisieren mit Magix PRO X 6
VDR-Auf nahme mit mehreren audiospuren
Zoom-Audiospuren per Timecode mit Bild syncen?
Premiere Pro 2020 - OP1a mit 10 Audiospuren
Audiospuren anordnen
Wie 2 Audiospuren auf DVD bringen
Synchronisation von Video- bzw. Audiospuren
Mehrere Audiospuren als separate WAVs exportieren
Overlay ausgeben auf TV
Wieviel ausgeben Digicamcorder
Premiere CS4: Bearbeitung von 4 seperaten Audiospuren - unmöglich?
TV-Signal auf Computermonitor ausgeben
mpeg auf advc 110 ausgeben
DV-Video von Firewire direkt ausgeben
Hi8-Datacode per Firewire von D8 Camcorder ausgeben
Wie viel muss man für 4K RAW ausgeben?
Wie ein 8,7 GB große DVD-Datei am Besten ausgeben?
Pinnacle Studio: Mono-Ton trpzdem als Stero ausgeben
JVC LS300 soll ab nächstes Jahr 4K in 50/60p ausgeben
OBS Studio - gleichzeitig streamen und auf einen Beamer ausgeben
2 Filme auf DVD mit Womble?
Problem mit Filme auf CD & DVD
Kamera gesucht, die komprimierte MP4/H264 Dateien per WLAN/FTP ausgeben kann
Wer schneidet mit Bogart Casablanca Filme?
Videoeffekte: Attraktive Filme mit kleinem Budget
Problem mit "Magix Filme auf CD&DVD" (Menüsteuerung)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom