Logo Logo
/// 

Fassungslosigkeit machte sich breit.. Rob Zombies 31



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips-Forum

Frage von motiongroup:


Gestern war WOE und die Freunde dachten sich wir machen mal nen Schock- und Splattertag.... was soll ich sagen..es gab in der Abendvorstellung Rob's 31 und der komplett verhunzte Ami Ausfguss von Martyr..

Eines gleich Vorweg, spart euch uns Martyr und bleibt beim Original wenn ihr auf sowas in der Vorweihnachtszeit überhaupt steht.. ich fand das Original ziemlich böse und ich muss gestehen mir war flau im Magen, nein nicht im Magen in der Gedächtnishalle..

Aaaber zuvor spielten sie Robs 31.... alter Schwede der war wirklich crank
Unabhängig davon das er dafür bekannte Schauspieler gefunden hat.. kann ich das Gesehene nicht wirklich in Worte fassen..das muss man gesehen haben.. und zwar in allen Sparten der Filmemacherei..

Da war alles dabei von absolutem Schrott bis absoluter super Ware



Antwort von Funless:

Hmmmm ... also seit Rob Zombies Halloween Remake (der mir leider gar nicht gefiel) habe ich alle seine darauffolgenden Filme komplett links liegen lassen. Seine Filme vor Halloween gefielen mir eigentlich ganz gut.

Vielleicht sollte ich 31 doch mal'ne Chance geben wenn er auf BD raus ist.

Jedenfalls danke für den Tipp.



Antwort von Alf_300:

Meinst dass 31 auf's BiDet kommt ?





Antwort von Funless:

Meinst dass 31 auf's BiDet kommt ?

Laut dieser Meldung sogar ungeschnitten mit FSK KJ Freigabe Siegel.



Antwort von -paleface-:

Ich wüsste nicht das Rob Zombie überhaupt je einen guten Film gemacht hätte.
Devils Reject wird von vielen gelobt. Er hat ja auch eine interessante Stimmung, aber mal Hand aufs Herz, ist der wirklich gut?

Den ersten Halloween von ihm fand ich interessant, aber auch weit hinter dem Original.
Der zweite ist nur Müll.

Mal noch generell was zum Thema Remakes...
Ich hatte auch eine Zeit lang im Kopf das ich es durchaus berechtigt finde von filmen ein Remake zu machen, da es ja eine neue Generation von Zuschauern gibt.
Aber wenn ihr ein Remake von einem alten Film haben wollt...haltet eher nach Remastered BluRays Ausschau.

Gute Beispiele... The Thing, Alien, Lethal Weapon 2. Ich habe die als Kind immer auf VHS oder im TV gesehen. Jetzt habe ich die auf Bluray.
Neu abgetastet und in FullHD...das sind ganz ganz andere Filme.
Die sehen Hammer aus!!!
Einzig beim Ton, auch im OT, hört man das "alte" doch etwas raus.
Aber vom optischen sehen die toll aus.

Da hat mich the Thing mehr geflasht als zB. das Remake.
Das selbe bei Halloween.

Wo wir wieder beim Urspungsthema sind...
Rob Zombie sollte sich vielleicht jemanden ins Boot holen der noch einmal über die Scripte drüber schaut. Optik kann er, aber kein Inhalt.



Antwort von lichKrake:





Antwort von motiongroup:

In jedem Fall denke ich das wir den Richard Brake noch öfters sehen werden.. vermutlich in irgendeinem Irrsinns Schauspiel vom Tarantino mit dem Willem Dafoe , Henry Rolins oder ähnlichem Charakterkopf..

Der Film selbst ist Trash aber sowas von..



Antwort von g3m1n1:

Von Rob Zombie hat mir bisher nur House of 1000 corpses gefallen.
Es gibt meiner Meinung nach ein paar Regisseure im Bereich Horror in
den Staaten, die nur lauwarmes Zeugs produzieren, so auch Eli Roth,
der immer über den grünen Klee gelobt wird, wieso auch immer.

Wo sind die guten alten Zeiten von Sam Raimi, Tobe Hooper, Cronenberg
und Stuart Gordon nur hin :(



Antwort von 7River:

"Halloween 2" fand ich nicht so gut. "The Devil's Rejects" war schon um einiges besser.



Antwort von Funless:

Von Rob Zombie hat mir bisher nur House of 1000 corpses gefallen.
Es gibt meiner Meinung nach ein paar Regisseure im Bereich Horror in
den Staaten, die nur lauwarmes Zeugs produzieren, so auch Eli Roth,
der immer über den grünen Klee gelobt wird, wieso auch immer.

Wo sind die guten alten Zeiten von Sam Raimi, Tobe Hooper, Cronenberg
und Stuart Gordon nur hin :(

Die Filme von Roth gehören ja auch zum (eigens dafür entwickeltem Terminus) "Torture Porn" Genre, hat mit Horror im klassischen Sinne nicht mehr viel gemein. Hooper hat als "echten Horrorfilm" nur TCM inszeniert, Poltergeist wiederum war schon weichgespültes Mainstream VFX Spektakel (damals State of the Art) ganz im Sinne des Produzenten Steven Spielberg.

Cronenberg macht m.M.n. immer noch gute Filme und auch Raimi hat seine Horrorwurzeln selbst in seinen Spider-Man Filmen erkennen lassen (s. bspw. die Flucht Szene von Dr. Octopus in Spider-Man 2).

Die Filme von Alexandre Aja sind auf einem sehr hohem Level des Horrorfilms finde ich jedenfalls. Sein Remake von The Hills Have Eyes ist sehr gut und gehört für mich gleich nach Carpenters The Thing zu den besten Horrorfilm Remakes. Und sein Haute Tension ist nach wie vor erstklassig.



Antwort von g3m1n1:

Von Rob Zombie hat mir bisher nur House of 1000 corpses gefallen.
Es gibt meiner Meinung nach ein paar Regisseure im Bereich Horror in
den Staaten, die nur lauwarmes Zeugs produzieren, so auch Eli Roth,
der immer über den grünen Klee gelobt wird, wieso auch immer.

Wo sind die guten alten Zeiten von Sam Raimi, Tobe Hooper, Cronenberg
und Stuart Gordon nur hin :(

Die Filme von Roth gehören ja auch zum (eigens dafür entwickeltem Terminus) "Torture Porn" Genre, hat mit Horror im klassischen Sinne nicht mehr viel gemein. Hooper hat als "echten Horrorfilm" nur TCM inszeniert, Poltergeist wiederum war schon weichgespültes Mainstream VFX Spektakel (damals State of the Art) ganz im Sinne des Produzenten Steven Spielberg.

Cronenberg macht m.M.n. immer noch gute Filme und auch Raimi hat seine Horrorwurzeln selbst in seinen Spider-Man Filmen erkennen lassen (s. bspw. die Flucht Szene von Dr. Octopus in Spider-Man 2).

Die Filme von Alexandre Aja sind auf einem sehr hohem Level des Horrorfilms finde ich jedenfalls. Sein Remake von The Hills Have Eyes ist sehr gut und gehört für mich gleich nach Carpenters The Thing zu den besten Horrorfilm Remakes. Und sein Haute Tension ist nach wie vor erstklassig.

Das kann ich unterstreichen! High Tension ist ein wirklich hochspannender
Film und ei nabsolutes Meisterwerk. Hills have eyes ebenso. Das ist eines
der Remakes bei dem mit das Remake deutlich besser gefällt als das
Original.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sehenswert: Webvideo, TV und Film Tips-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Die Zombies im Film
MVCD Bild zu breit
DVD Player max 32 cm breit
Zombies am Set: James Dean CGI-Puppe spielt Hauptrolle in neuem Film
Nochmals: Suche: LCD-TV, max. 80cm breit
Schwarze Ränder 8 Pixel breit - in quicktime .mov-Dateien - Welche Ursache?
Videoschnitt - was empfiehlt sich?
lohnt sich noch BMPCC?
Lohnt sich Bavaria Filmstadt?
GH4 hängt sich auf
Nero 6 hängt sich auf
Ersatzakku hat sich aufgeblasen!
BluRay - ab wann lohnt es sich?
TMPGEnc schließt sich plötzlich
Lohnt sich das warten?
Hilfe ! Ton schaltet sich automatisch ab
Imagefilm stellt sich der Meute!
GEMA einigt sich mit YouTube
Reform des Medienstaatsvertrags - Was ändert sich?
DVD retten (Reflexionsschicht lösst sich ab)
Welcher iMac lohnt sich mehr ?
VX 1000 lässt sich nicht DV-In freischalten....
Canon 5D II wer kennt sich aus?
h.265 statt h.264 - Lohnt es sich?
DVD lässt sich nicht abspielen
Pinnacle lässt sich nicht installieren

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom