Logo Logo
/// 

Ersatz für Panasonic HDC-SD707 gesucht. RX10 vs FZ1000



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Frage von Scallywag:


Hallo.

Mein SD707 ist bereits 5 Jahre alt und soll nun ersetzt werden.
4K wird die nächsten Jahre nicht benötigt und auch nicht benutzt wenn es vorhanden ist, da erst die gesamte Hard und Softwarekette angepasst werden muss. Somit wird es wohl mein letzter Full-HD Camcorder sein.

Da es außer der Sony CX900 - die mir für das gebotene etwas zu teuer ist - eigentlich keine guten Camcorder mehr gibt habe ich mir natürlich auch einige Bridge-Kameras angesehen.

Für Fotos habe ich eine LX100, die auch einen tollen Videomodus mit unglaublicher Qualität bietet, aber eben kein Mikrofonanschluss hat und somit tatsächlich nur für Fotos genutzt wird. Das interne Mix ist totaler Schrott.

Eigentlich kommen nur die FZ1000 und die alte RX10 in Frage, da ich einen Mikrofonanschluss dringend benötige. Die FZ1000 hätte den Vorteil, dass sie perfekt in meine Ausrüstung passt und auch der externe Blitz benutzt werden könnte. Die Sony scheint aber im Low-Light dank durchgehend F/2,8 noch besser zu sein. Dafür hat nur die Panasonic einen richtig schwenk- und drehbaren Bildschirm. Dieser würde mir sehr entgegenkommen.

Tun die beiden sich im Videomodus und der Qualität viel? Hat die Sony irgendwo noch deutliche Vorteile?

Ich würde mir ja auch die CX900 kaufen, aber da diese auch nur f/2,8-4,0 hat und damit schlechter als die RX10 ist habe ich da wirklich bedenken das doppelte auszugeben.

Was meint ihr?



Antwort von Scallywag:

Danke für die zahlreichen Antworten. ;)



Antwort von g3m1n1:

Ich hab die RX10 II und kann sie nur empfehlen. Das beste für mich:
der LOG Modus und High Framerate.

Ich finde jedoch, dass 2,8 alles andere als lichtstark ist. Mit meiner
Blackmagic komme ich bis unter 1 :)





Antwort von Cezar:

Warum keine Kamera mit Wechseloptik ?



Antwort von g3m1n1:

Ah ja, da gibts noch die G70 von Panasonic, würde ich der FZ1000 auch vorziehen.



Antwort von om:

Und ich liebäugle ja gerade mit der LX100. Exquisiter Ton ist nicht nötig, wenn das Ambiente mal stimmt.
Oder doch die RX100 iii oder iv? etwas mehr Zeitlupe wäre schon nicht schlecht.
Wie so oft, alles Hin-und-her-vergleichen führt letztendlich zu nichts...
Es sei denn, man ist Graf Koks und nimmt einfach alles was einem in den Sinn kommt. Aber das nur am Rande.



Antwort von prandi:

Hallo, habe auch die RX10 II und "hatte" vorher die FZ1000 - für mich kein Vergleich.Aber es kommt wirklich darauf an wieviel und was du damit machst, wieviel dir der Mehrpreis wert ist.
Zb was ich unbedingt für meine Arbeiten brauche ist ein ext.Monitor - damit ich "während" der Aufnahme den Focus kontrollieren kann. Das geht bei der FZ1000 und auch bei der G70 nicht. Für mich wichtig - für andere wiederum nicht.
Die G70 hatte ich auch schon in der Hand - Haptik ist nicht gerade berauschend - aber die Bildqualität ist wiederum sehr gut.
Ich bin mit der RX10 sehr zufrieden.



Antwort von Scallywag:

Eine Cam mit Wechseloptik kommt nicht in Frage. Die habe ich schon von Panasonic. Ich brauche einen 8x-10x ZoomZoom im Glossar erklärt und den gibt es nicht so wie ich ihn mir vorstelle.

Die RX10-2 kommt nicht in Frage, da zu teuer. Dann würde ich fpür das Geld lieber die CX900 kaufen.

Die LX100 habe ich schon öänger. Ist im Videomodus zu schlecht, da nur 3x ZoomZoom im Glossar erklärt, zu klein und vor allem mieser und windanfälliger Ton.

Habe mir die FZ1000 gekauft und bin erstmal zufrieden.
Ich habe ca. 1,5-2 Blenden Gewinn an Lichtstärke und das Handling ist auch super. Sie verhält sich eher wie ein Camcorder als eine Fotocam.
Die Belichtungskorrektur scheint gut zu funktionieren und ich kann ein externes Mikro anschließen. Auch kann ich das Display in alle Richtungen klappen, was die RX10 nicht kann.

Nur der Ton der FZ1000 ist mies. Da ich aber eh ein externes Mic nutze ist das für mich egal.

Mal sehen wie die ersten Praxisergebnisse sind.



Antwort von om:



Die LX100 habe ich schon öänger. Ist im Videomodus zu schlecht, da nur 3x ZoomZoom im Glossar erklärt, zu klein und vor allem mieser und windanfälliger Ton.

Ist die LX100 nun schlecht oder einfach nur nicht bestückt mit den benötigten Eigenschaften?
Pluspunkte für mich wären: klein (im Vergleich zur Sony RX100 jedoch noch sehr groß), grosser Sensor. Und laut einigen Berichten auch bildlich ok.
Ich filme gerade in Gruppen lieber mit etwas kleinem unauffälligem anstatt mit der Videokamera. Und da ich dann sowieso dicht dran bin, ist ein großer ZoomZoom im Glossar erklärt nicht nötig.
Und das mit dem Ton ist so eine Sache.
Auf meine Canon HF G10 habe ich zwei Plüschpuschel über die Mikros geklebt. Sieht eigenartig aus, hilft aber ungemein.



Antwort von Scallywag:

Die LX100 mag ein sehr gutes Bild haben und lässt sich im Videomodus auch manuell steuern. Das war es für mich dann aber auch schon.

Die Tonqualität ist extrem dünn und für mich überhaupt nicht brauchbar.
Die Anfälligkeit für Wind und Körperschall stört doch sehr.

Die Cam ist auch viel zu leicht und zu klein um damit ernsthaft filmen zu können.

Ich würde sie als Low-Light-Alternative betrachten und zeichne dann den Ton auch extern auf. Nur ist das für mich nicht besonders prakikabel da ich dann deutlich mehr Aufwand beim Schnitt habe.

Die FZ1000 ist auch noicht perfekt. Ich konnte noch nicht so viel testen, doch bisher bin ich zufrieden. Vor allem die manchmal zu abrupte Belichtungskorrektur im P Modus ist nicht optimal.

Und der Ton der internen Mikros ist auch nichtgut.

Schlimm ist aber der eingebaute Mikrofonverstärker, der rauscht wie sau und produziert auch noch Störgeräusche. Das scheint auch ein bekanntes Problem zu sein. Wenn ich den Pegel aber auf -12fb stelle ist das Rauschen weg. Mein Rode Stereo Videomic Pro muss ich dann aber auf +20db stellen sonst ist der Ton zu leise. Nun weiß ich noch nicht genau ob es zu nicht korrigierbaren Übersteuerungen kommen kann. Da teste ich noch.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Kamera Kaufberatung / Vergleich-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
HDC-SD707 Blaue vertikale Streifen- Auf Display und Sucher
RX10 vs SD707 - Wie gut ist das Low light Verhalten wirklich?
Auto-Ladegerät für Panasonic HDC-HS700
Gibt es schon einen Nachfolger für PANASONIC HDC-Z10000
Ersatz für ältere Composite Kameras mit Schwenk-/Neigekopf gesucht
Videoschnittprogramm Freeware/open source als Ersatz für Movie Maker gesucht
CX900 vs SD707 - Ist das Bild der alten Panasonic wirklich schärfer?
Panasonic G70 vs FZ1000 vs FZ300
Panasonic Lumix FZ1000 II und TZ96 vorgestellt
24/30/60 fps mit Panasonic FZ1000 (und anderen)
Panasonic Lumix DMC-FZ1000 eine beschränkte Cliplänge?
Datenübetragung vom Panasonic HDC-DX1
Verkaufe Panasonic HDC-SD 800 Camcorder
Interessante Gerüchte zum Panasonic DMC-FZ1000 Nachfolger
Panasonic HDC-TM60 ersetzen oder behalten?
Panasonic HDC-SD800- Lohnt ein Upgrade?
Panasonic HDC-SD9: Datum und Uhrzeit einblenden
Panasonic HDC-SD909: Monoaufnahme auf zwei Spuren (Stereo)?
RX10 oder doch Panasonic FZ 1000
ersatz akkus panasonic nv-gs140
Gimbal f. Smartphone (und später A77II/RX10 IV) gesucht
Picture Profiles für GH4 und FZ1000
Akku für HDC-SD 600
Objektiv gesucht für Panasonic LUMIX-G70
GUERILLA G-CUP für Panasonic GH5 gesucht
Einhand-Gimbal für Panasonic Lumix LX100 gesucht

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen