Logo Logo
/// 

Erklärt mir Pixel-Binning



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Frage von Jahdou:


Da ich eine A7s II kaufen will, interessiert mich das Pixel-Binning genau.



Antwort von domain:

410000 Ergebnisse für PixelPixel im Glossar erklärt binning bei Google



Antwort von GrinGEO:

interessiert mich auch, vor allem das Thema Oversampling bei der A7R II

Kann usn das keiner in einfachen Worten erklähren in Bezug auf diese beiden Kameras?





Antwort von SirRollingVonShutter:

Wie wäre es denn mit " Hi liebe Community, bin nicht so versiert in diesem Thema, wäre es möglich wenn jemand mir hilft und es leicht und verständlich zusammenfasst? danke :)"

Dieses "ich kauf das also erklärt mir dies...aber dalli" wird keinen dazu bewegen dir zu helfen.



Antwort von GrinGEO:

Bitte lieber RollingShutter, erklähr uns das doch.... ich habe echt gegoogelt und fand nicht wirklich was...

was mich auch brennend interessiert sind die utnerschiedlichen ShutterShutter im Glossar erklärt Varianten an der Sony... mit el. courten shutter usw. Ich versteh enicht ganz was es so macht

Danke Dir



Antwort von Jahdou:

Habe auch schon gegoogelt und nichts wirklich erklärendes gefunden.
Wäre schön wenn jemand das professionell erklären könnte.
Danke im Voraus!



Antwort von Starshine Pictures:

http://szene.digitalkamera.de/forums/p/ ... 99624.aspx



Antwort von WoWu:

Pixel-Binning ist der Prozess der Kombination der Daten in einer Gruppe von Pixeln, zusammengefasst in einem einzigen PixelPixel im Glossar erklärt, wie z. B. einem 2 × 2 oder 3 × 3-Block. (Andere Kombinationen sind ebenso möglich)
Dadurch kann die effektive Empfindlichkeit erhöht, bzw. das verhältnismässige Rauschen in dem daraus resultierenden PixelPixel im Glossar erklärt verringert werden.
Das Verfahren ist aber ein Trade-off aus besserem Störabstand und verminderter Bildauflösung.
Fasst Du also jeweils 4 Pixels eines Sensors zusammen, so rauscht dieses Gesamtpixel nur unwesentlich mehr als jedes einzelne PixelPixel im Glossar erklärt, kann aber die 4-fache Menge an Licht aufnehmen.
Allerdings verringert sich die horizontale und vertikale Auflösung jeweils um die Hälfte.
Aus einem Sensor, der horizontal z.B. 4000 Pixels hat, kommen also keine 4K sondern nur 2 K heraus.
Binning hat allerdings noch andere Vorteile. Weil es auf dem Sensor geschieht, werden auch entsprechend weniger Abtastkanäle benötigt (z.B. nur ein Kanal pro 4 Pixels) und damit geringerer Rechenaufwand.
Dazu kommt, dass die Objektivleistung geringer sein kann und nur noch dem Bedarf der gebinnten Auflösung entspricht. Das macht die Objektive billiger.
Durch das Binning erhöht man auch den Dynamikumfang der Kamera gegenüber einer Vollauslesung (also ungebinnt) des Sensors.
Allerdings hat Binning auch ein paar Nachteile, weil dadurch Rastereffekte entstehen können, je nachdem, wie der Hersteller die Anordnung der Cluster vornimmt, also wie die Pixels zusammengefasst werden, denn es müssen nicht unbedingt immer nebeneinender liegende Pixels sein.
Binning hat, (gegenüber einer Downscaling) einige Vorteile, die grosse Pixels so mit sich bringen.
Die Alternative wäre das Downscaling. Dabei gehen aber (vor allem) die Vorteile in Bezug auf die Lichtempfindlichkeit verloren.
Das Vollauslesen eines Sensors ist also nicht immer von Vorteil, sondern häufig auch von Nachteil.



Antwort von Rick SSon:

Bitte lieber RollingShutter, erklähr uns das doch.... ich habe echt gegoogelt und fand nicht wirklich was...

was mich auch brennend interessiert sind die utnerschiedlichen ShutterShutter im Glossar erklärt Varianten an der Sony... mit el. courten shutter usw. Ich versteh enicht ganz was es so macht

Danke Dir

Oversampling ist vereinfacht gesagt das auslesen einer höheren Pixelanzahl als am Ende dargestellt wird. Im Prinzip das Gegenteil von Binning. Die a7r II liest im aps-c Crop Mode glaube ich ca. 5k aus und speichert dann 4k ab. Im FF Modus gibts kein Oversampling, dafür:

Line Skipping.

Das bedeutet, es werden bei der Sensorauslesung Zeilen weggelassen, weil irgendein Teil in der Kamera die volle Zeilenauslesung geschwindigkeitstechnisch nicht mitmacht. Dadurch entstehen zB. diese typischen Treppeneffekte (Aliasing) in vertikalen Linien, häufig zu beobachten bei Architekturaufnahmen.

Elektronischer ShutterShutter im Glossar erklärt bedeutet, das kein "echter" Verschluss mehr benutzt wird um den Sensor zu belichten, sondern über die Software "geschlossen" wird.



Antwort von GrinGEO:

Die A7Sii macht aber dann PixelPixel im Glossar erklärt Binning zur bei F-HD Aufnahme, vermute ich. Bei der A7Rii ist es vermutlich immer ein Downscaling.

Beim Downscailng dürfte aber die Qualität (schärfe, Details) voraussichtlich besser sein, ist dann nichts anderes als das downscaling wie in der Post.

Also würde die A7rii im FF Modus nur Lineskipping machen, wobei ich mich frage, waru sie genau dort kein Binning macht... würde ja sinn machen da die hor. Auflösung ja doppelt so hoch wie 4K ist....

ach so... vermutlich schafft es die CPU nicht...



Antwort von WoWu:

Binning belastet die CPU überhaupt nicht ... ganz im Gegenteil, weil bereits auf dem Sensor gebinnt wird.
Das Downscaling hat in Bezug auf den Schärfeneindruck nur deswegen einen Vorteil, weil sich Kantenaufstellungen im Bild addieren.
Es entsteht also kein höherer Detailgehalt gegenüber Binning sondern lediglich ein kontrastreicherer Bildeindruck, weil, anders als bei Binning, die Kantenaufsteilung durchlaufen ist und bei der nachlaufenden Unterabtastung diese künstlichen Kanten ja nicht herausgefiltert werden sondern sie enger zusammenliegen. Man hat also nicht mehr Bilddetails, sondern mehr künstliche Kanten.
Binning hat dahingegen den Vorteil des höheren Störabstands und der niedrigeren ADC Rate und daraus resultierend da, wo man höhere Frageraten bei wenig Licht anstrebt.



Antwort von GrinGEO:

kannman bei der A7Rii dann binning aktivieren"? Macht doch bei der Auslesung des 40 MP Sensors doch ziemlich sinn, oder?



Antwort von Rick SSon:

kannman bei der A7Rii dann binning aktivieren"? Macht doch bei der Auslesung des 40 MP Sensors doch ziemlich sinn, oder?

vll. "binnt" sie auch. Oder steht das irgendwo?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Sony A7s I/II - Alpha 7 I/II/III - A7R I/II/III - RX10 - RX100-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
GH5 Pixel-Binning, Line Skipping oder Supersampling bei FHD?
Farbtemperatur erklärt
DEUTSCHLAND in highspeed erklärt
A7III Funktionen toll erklärt!
Jeromy Young erklärt ProResRaw!
Auch IMAX erklärt VR-Testlauf für gescheitert
Adobe Lumetri Panel sehr ausführlich erklärt?
Diskrete Cosinus Transformation (DCT) wirklich ausführlich erklärt
Werden REDs RAW Patente für ungültig erklärt?
Rolling Shutter (mal wieder, aber noch besser) erklärt
Dynamic Range vs Base ISO mit Slog am Beispiel Sony erklärt?
Grundlagen: Einfach erklärt: Warum sind Dynamic Range Angaben nicht vergle
Messevideo: Adobe Premiere Pro CC - Freeform View und Lineale + Hilfslinien erklärt // NAB 2019
Messevideo: ARRI ALEXA LF - neue Monitoring Funktionen erklärt, neuer Viewfinder EVF-2 uvm. // IBC 2018
Pixel-Seitenverhältnis Salat
ClipKanal: Pixel - extraits
Kauf eines zu mir passenden Camcorders
Noch eine Zahnarztwerbung von mir :-)
Wer braucht 33 Millionen Pixel?
Das 53-Milliarden-Pixel-Foto
Stromversorgung Mainboard. Fehlt mir ein Kabel?
Wer kann mir endlich helfen? Videobearbeitung
Kann mir bitte mal jemand erklären...
Was bringt mir die Pinnacle Dv 500 DVD
welche camera soll ich mir kaufen?
Blackmagic Pocket: Hot Pixel Probleme

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
19. Oktober / Nürnberg
Die Lange Nacht der Wissenschaften
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen