Logo Logo
/// 

DavinciResolve H.265/264 NVIDIA allgemeineFragen



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Frage von Kornbert:


PC i7, 2 x NVIDIA 1080 GTX, Camera Zenmuse 7x

Bei den o.g. Hardwarekomponenten kommt es zu folgenden Fragen: 6016 x 3200 lässt sich zwar rendernrendern im Glossar erklärt, aber nicht abspielen, also verkleiner ich auf 4096 x 2160 und alles läuft wunderbar. Lohnt es sich überhaupt mit 6k zu arbeiten? Ein entsprechender Bildschirm wäre sicher unbezahlbar?

Bei DavinciResolve 16 steht als Neuerung nun auch H.265 zur Verfügung. Des weiteren hat man die Auswahl zwischen NATIVE und NVIDEA beim RendernRendern im Glossar erklärt auch mit H.264 . Was diese Codecs angeht ergeben sich bei mir 2 Fragen.
Für H.264: wird zum RendernRendern im Glossar erklärt NATIVE genutzt, werden die Dateien rund 8x so groß. Das RendernRendern im Glossar erklärt an sich dauert rund 3 x so lange. Die fertig gerenderten Dateien scheinen keinen sichtbaren Unterschied zu haben obgleich der Datentransfer ungleich höher ist. Kann mir jemand Genaueres dazu sagen?

Endlich lässt sich der viel gelobte CodecCodec im Glossar erklärt H.265 sehr schnell rendern. Das Ergebnis ist allerding recht unansehlich. Ist das eben nun mal so, oder mach ich irgend etwas falsch?




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Hardware: Schnittrechner, Grafikkarten und mehr-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
h.265 statt h.264 - Lohnt es sich?
Warum ist h.265 "heller" als h.264?
Externer Rekorder für 4K H.264/265 10Bit?
AVC H.264 (XAVCS) /HVEC H.265 Konvertierungs Qualität ???
Blackmagic DaVinci Resolve Update 15.2.4 bringt u.a. besseres H.264/H.265 Encoding
VLC 3.0: Hardware-Beschleunigung für H.264/H.265 in 8/10 Bit und CineForm
Crasht Premiere Pro oder DaVinciResolve Studio 16 öfter?
H.265 4 2 0 vs Prores etc
Sony TRV 265 vs HC 18
h.264 Bitrate
H.265 Code zum Bearbeiten
H.264 für Linux
HEVC vs. H.264 Dateigröße
H.264 TV Aufnahmen eindampfen
PP2020 - h.264 Export
h.264 in DNxHD umwandeln?
h.264 or mpeg 4 or 263
Blackmagic H.264 Pro
Premiere CC Vorschau ruckelt bei 4K/60 h.265
Firmware downgrade fuer Yamakawa DVD-265?
Codecs der neuen Generation - H.265 vs. AV1
Hardware-Digitalisierung in MPEG2 / H.264
Edius 9.4 keine H.264 400Mbit/s.
H.264 --> als DVD brennen
Wozu h.264 in ProRes umwandeln?
Umrechnungsfaktor Bitrate MPEG2 -> H.264?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom