Logo Logo
/// 

DVD-RW & DVD Recorder & Anschluss PC -- TV



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Rafael Wampfler:


Hallo, ich bin neu hier und möchte jetzt mal grad mit ein paar fragen
voll einsteigen....

1. Welches ist der beste DVD-RW Laufwerk, das es zurzeit auf dem Markt
gibt? Es sollte alle DVDs brenen können. Ich möchte vorallem Filme,
die ich auf dem Computer habe auf DVD brennen und diese dann am
Fernseher abspielen.

2. Welches ist der beste DVD Recorder für den Fernseher? Ich möchte am
Fernseher DVD (;selbgebrannte und gekaufte) abspielen und zudem noch
Sendungen aufnehmen.

3. Habe ich bessere Qualität der Filme, wenn ich den Computer mit dem
Fernseher verbinde oder die Filme auf DVD brenne und dann am Fernseher
abspiele?

4. Kann ich denn jeden Film (;jesdes Format) den ich auf dem Compi habe
auf DVD brennen und dann beim DVD Gerät am Fernseher abspielen? (;z.B.
Media Player Formate)

5. ich möchte zudem meinen PC am Fernseher anschliessen.
Leider gibt es bei mir eine Distanz von ca. 16 m von Computer zu
Fernseher.
Der Fernseher ist zudem in einem anderen Raum, d.h. eine Wand ist
zwischen PC
und Fernseher. Da nun bei einem normalen Kabel die Qualität mit
zunehmeneder
Länge abnimmt, bin ich auf alternativen angewiesen.

Ich bin bei Google auf folgende Möglichkeiten gestossen:

http://info.aon.tv/tipps fernseher3.html ---> Funkverbindung

http://www.winfuture-forum.de/lofiversion/index.php/t17938.html -->
Koax-Kabel (;Antennenleitungen)

Soll ich nun ein normales Kabel (;also s-video kabel), ein koax-kabel
oder
gar eine Funkverbindung wählen? Oder gibts andere Möglichkeiten?

Und geht Koax Kabel mit S-Video?

6. Ich bin verwirrt. Wie gesagt ich will / wollte eine Verbindung von
COMPUTER zu FERNSEHER aufbauen (;und nicht von FERNSEHER zu COMPUTER)
um auf dem Fernseher Filme abzuspielen. Welche Verbindungen bzw.
welche Kabel muss ich jetzt benutzen? Sind es…..

S-Video Kabel an Grafikkarte einstecken und beim Fernseher an S-Video
Anschluss (;Composite Kabel ist ja schlechter)

3.5 mm Klinke bei Soundkarte (;Tonausgang, da wo sonst
Lautsprecherstecker dran sind) einstecken und dann beim Fernseher.

Stimmt das? Brauche ich also nur 2 Kabel oder ist so der Sound
schlecht?

Sorry, dass ich das nochmals Frage, aber ich habe sehr verschiedenes
gelesen und bin ziemlich verwirrt…




Antwort von Klaus Bregel:


> Sorry, dass ich das nochmals Frage, aber ich habe sehr verschiedenes
> gelesen und bin ziemlich verwirrt…

ROFL - das glaube ich dir aufs Wort.

SCNR Klaus




Antwort von Rafael Wampfler:

Sorry das ich doppelt gepostet habe, aber ich war unsicher, da mein
Thread nicht angezeigt wurde.









Antwort von Wolfgang Hauser:

Rafael Wampfler schrieb:

>1. Welches ist der beste DVD-RW Laufwerk, das es zurzeit auf dem Markt
>gibt?

Unter de.comp.hardware gibt es eine NG für Brenner.

>2. Welches ist der beste DVD Recorder für den Fernseher? Ich möchte am
>Fernseher DVD (;selbgebrannte und gekaufte) abspielen und zudem noch
>Sendungen aufnehmen.

DVD-Recorder sind für Analogfernsehen und damit prinzipiell von
begrenzter Sinnhaftigkeit.

Für Näheres: de.rec.tv.misc, und nicht drauflosfragen, sondern erst
mal die Beiträge der letzten Wochen dazu durcharbeiten.

>3. Habe ich bessere Qualität der Filme, wenn ich den Computer mit dem
>Fernseher verbinde oder die Filme auf DVD brenne und dann am Fernseher
>abspiele?

Das TV-Out-Signal der meisten Grafikkarten läßt ziemlich zu wünschen
übrig, zudem ist der Betrieb konfigurationstechnisch nicht immer
unproblematisch. Standalonegeräte sind einfacher, insb. auch in der
Bedienung.

>4. Kann ich denn jeden Film (;jesdes Format) den ich auf dem Compi habe
>auf DVD brennen und dann beim DVD Gerät am Fernseher abspielen? (;z.B.
>Media Player Formate)

Nein. Garantiert abspielbar sind nur Video-DVDs. Einige akzeptieren
auch Daten-DVDs mit MPG-Dateien, und einige können auch (;steht dann
groß drauf) DivX wiedergeben.
WMV oder MOV kann m.W. kein Standalone-Player abspielen, aber das
sollte kein ernsthaftes Problem sein.

>5. ich möchte zudem meinen PC am Fernseher anschliessen.
>Leider gibt es bei mir eine Distanz von ca. 16 m von Computer zu
>Fernseher.
>Der Fernseher ist zudem in einem anderen Raum, d.h. eine Wand ist
>zwischen PC
>und Fernseher. Da nun bei einem normalen Kabel die Qualität mit
>zunehmeneder
>Länge abnimmt, bin ich auf alternativen angewiesen.

Mit einem vernünftigen Kabel kein Problem. Aber wie willst Du den PC
steuern?

>6. Ich bin verwirrt. Wie gesagt ich will / wollte eine Verbindung von
>COMPUTER zu FERNSEHER aufbauen (;und nicht von FERNSEHER zu COMPUTER)
>um auf dem Fernseher Filme abzuspielen.

Vergiß es, das ergibt mit diesen räumlichen Gegebenheiten wenig Sinn.




Antwort von Rafael Wampfler:

1. Welches ist denn der beste DVD Recorder unter 500 CHF, der auch
sehr gute Bildqualität hat und auch sehr viele Formate (;z.B.
VCD,SVCD,MVCD und RSVCD divx.) abspielen kann? (;500 CHF = c.a. 333.3
Euro ; Währungsfaktor 1.5)

2. Gibt es denn auch noch was neueres als DVD?

3. Gibt es vielleicht auch eine Kombination aus DVD und Video? Wie
teuer wäre denn jetzt ein Video Recorder? Ich frage das nur, weil wir
zu Hause auch noch alte Videos haben....

4. Wie kann man die Qualität eine Filmes (;.Divx etc.) erhöhen? Geht
das z.B. mit VLC Media Player oder am DVD Recorder?

5. Welches ist denn der beste DVD RW Laufwerk von dieser Page:
http://www.stegcomputer.ch/shop.asp? (;Es sollten vielleicht nicht
gerade die Modelle über 200.- sein.....)




Antwort von Rafael Wampfler:

1. Welches ist denn der beste DVD Recorder unter 500 CHF, der auch
sehr gute Bildqualität hat und auch sehr viele Formate (;z.B.
VCD,SVCD,MVCD und RSVCD divx.) abspielen kann? (;500 CHF = c.a. 333.3
Euro ; Währungsfaktor 1.5)

2. Gibt es denn auch noch was neueres als DVD?

3. Gibt es vielleicht auch eine Kombination aus DVD und Video? Wie
teuer wäre denn jetzt ein Video Recorder? Ich frage das nur, weil wir
zu Hause auch noch alte Videos haben....

4. Wie kann man die Qualität eine Filmes (;.Divx etc.) erhöhen? Geht
das z.B. mit VLC Media Player oder am DVD Recorder?

5. Welches ist denn der beste DVD RW Laufwerk von dieser Page:
http://www.stegcomputer.ch/shop.asp? (;Es sollten vielleicht nicht
gerade die Modelle über 200.- sein.....)

6. Ich habe mir jetzt einmal einen Kinofilm und einen DVD-Rip (;.Divx)
vom Inet gezogen. Allerdings haben beide Filme einen schwarzen Balken
oben und unten. (;16:9 Format) Warum ist denn das Bild bei DVD nicht
auf dem ganzen Desktop? Ich dachte immer DVD wären da anderst.




Antwort von Wolfgang Barth:

Rafael Wampfler wrote:
> 1. Welches ist denn der beste DVD Recorder unter 500 CHF, der auch
> sehr gute Bildqualität hat und auch sehr viele Formate (;z.B.
> VCD,SVCD,MVCD und RSVCD divx.) abspielen kann? (;500 CHF = c.a. 333.3
> Euro ; Währungsfaktor 1.5)
XORO 505.
>
> 2. Gibt es denn auch noch was neueres als DVD?
Festplatte.
>
> 3. Gibt es vielleicht auch eine Kombination aus DVD und Video? Wie
> teuer wäre denn jetzt ein Video Recorder? Ich frage das nur, weil wir
> zu Hause auch noch alte Videos haben....
Ja. Es gibt Kombi-ABSPIELER. Aber was soll das.
>
> 4. Wie kann man die Qualität eine Filmes (;.Divx etc.) erhöhen? Geht
> das z.B. mit VLC Media Player oder am DVD Recorder?
Man kann keine Qualität erhöhen, die man nicht schon hat. Man kann nur
mehr oder weniger Qualität VERLIEREN. MPEG2 braucht eben etwas mehr
Platz für die selbe Qualität an Film wie DivX.
>
> 5. Welches ist denn der beste DVD RW Laufwerk
Schau z.B. im CHIP in die Testergebnisse.
>
> 6. Ich habe mir jetzt einmal einen Kinofilm und einen DVD-Rip (;.Divx)
> vom Inet gezogen. Allerdings haben beide Filme einen schwarzen Balken
> oben und unten. (;16:9 Format) Warum ist denn das Bild bei DVD nicht
> auf dem ganzen Desktop? Ich dachte immer DVD wären da anderst.
Da kommt drauf an, wie codiert wurde. Breitwand-DVD's sind 720*576 Pixel
aber auf eine Bildgröße von 16:9 "gezogen" (;anamorph). Es gibt aber auch
DVD's, die die 720*576 Pixel auf 4:3 verteilen.
Beim recodieren auf DivX hat der Codierer das original sehr
wahrscheinlich anamorphe 16:9 Signal wohl als "Letterbox" codiert, also
in das 4:3 Bild "reingequetscht", wobei dann in der Breite 720 Pixel
bleiben aber in der Höhe einiges verloren geht. Das spart Bandbreite
aber mindert natürlich die Qualität. Er hätte auch anamorph auf 720*576
codieren können. Aber der eine oder ander Player könnte damit vielleicht
Probleme haben.

mfg wb





Antwort von Rafael Wampfler:

Wie meinst du das DVD Recorder für analogfernsehen sind? Wenn ich nun
einen Digitalen Fernseher habe, dann kann ich dort keine DVDs mit
diesem Recorder abspielen?




Antwort von Rafael Wampfler:

Wieso macht denn ein DVD Recorder keinen Sinn? Kann man denn bei
Digitalen Fernsehern keine Sendungen mit so einem Recorder aufnehmen
oder keine DVDs abspielen?

Wie merkt man ob man nen digitalen oder nen analogen TV hat?




Antwort von Wolfgang Barth:

Rafael Wampfler wrote:
> Wieso macht denn ein DVD Recorder keinen Sinn? Kann man denn bei
> Digitalen Fernsehern keine Sendungen mit so einem Recorder aufnehmen
> oder keine DVDs abspielen?
Digitale Sendungen aufnehmen geht mit einem DVD Recorder nur SEHR
indirekt: Schliesse deinen digitalen Receiver mit seinem SCART Ausgang
(;also digitales Signal in analog gewandelt) an den SCART Eingang des
Recorders an. Dort wird das analoge Signal wieder in digital gewandelt
und kann dann tatsächlich aufgezeichnet werden. Macht das Sinn?

DVD Recorder können alle auch Original DVD's abspielen. Bei gebrannten
wird es schon schwieriger. Sehr viele spielen z.B. Daten-DVD's mit mpg
Filmen drauf (;die einfachste Archivierungsmöglichkeit) NICHT ab. Und DVD
Recorder die auch DivX abspielen sind noch seltener (;z.B. XORO 505).
>
> Wie merkt man ob man nen digitalen oder nen analogen TV hat?
TV Geräte sind heute alle analog in Bezug auf den Signaleingang.

mfg wb




Antwort von Wolfgang Barth:

Wolfgang Barth wrote:
>
> Digitale Sendungen aufnehmen geht mit einem DVD Recorder nur SEHR
> indirekt: Schliesse deinen digitalen Receiver mit seinem SCART Ausgang
> (;also digitales Signal in analog gewandelt) an den SCART Eingang des
> Recorders an. Dort wird das analoge Signal wieder in digital gewandelt
> und kann dann tatsächlich aufgezeichnet werden. Macht das Sinn?
>
Ich hab noch was vergessen. Falls du dann während der Aufzeichnung z.B.
einen EPG aufrufst oder die Lautstärke änderst ... kommen die lustigen
Einblendungen auf dem Fernseher bei dieser Methode mit auf die
Aufzeichnung. Bei einem DVD Receiver mit Festplatte nicht.

mfg wb





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
Anschluss HD-Recorder am PC ! Qualität!
zerschiesst Panasonic DVD-Recorder DMR-ES15 Verbatim DVD-RAMs ???
Selbstauafgenommene DVD (DVD-Recorder) am PC bearbeiten (schneiden, zusammenstellen, Menues)
Author new DVD in Ifoedit 0.96 - Brennen mit B"s Recorder Gold 5 - DVD läuft nicht!
DVD aus einem DVD-Recorder am PC abspielen
DVD-Recorder als DVD-Brenner?
Gesucht: DVD-Player mit USB-Anschluss
DVD-HDD-Rekorder mit LAN Anschluss gesucht
DVD-Recorder zu PC
DVD-Recorder
Standalone-DVD-Recorder
Fragen zu DVD-Recorder
Kaufempfehlung DVD-Recorder
DVD recorder software?
DVD-Recorder + Player?
DVD-Recorder --> Avi
PC -> DVD-Recorder -> Fernseher
DVD-Recorder Lüftergeräusch
DVD Recorder Kauf - Hilfe
Probleme mit DVD-Recorder
DVD-Recorder - Werbung ausblenden ?
DVD-HDD-Recorder bei Plus
DVD-Recorder mit Festplatte
DVD Recorder/SD-Karten Einschub
i.link an HDD/DVD-Recorder
DVD-Recorder: Ton zu leise

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom