Logo Logo
/// 

DVD -> (S)VCD



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Ingmar Heinrich:


Hallo!

Ich habe schon ein paar Male versucht, DVDs erfolgreich in (;S)VCD(;s)
umzuwandeln. Dabei habe ich mit mehreren Programmen experimentiert, wobei
immer irgendein Schrott rauskam. Gibt's nicht ein ganz einfaches Programm,
dem man einfach eine DVD vorwirft, wo dann ein (;oder mehrere) Image(;s)
rauskommen?

Gruesse,
Ingmar




Antwort von Detlef Neubauer:

Ingmar Heinrich writes:

> Gibt's nicht ein ganz einfaches Programm, dem man einfach eine DVD
> vorwirft, wo dann ein (;oder mehrere) Image(;s) rauskommen?

dvd::rip

Mermgfurt
Detlef Neubauer
--
.oO GnuPG Key auf http://www.keyserver.net/ Oo.




Antwort von Bodo Malo:

"Ingmar Heinrich" schrieb im Newsbeitrag news:1453tk9e92mw8.cvnmb68jqokx$.dlg@40tude.net...
> Hallo!
>
> Ich habe schon ein paar Male versucht, DVDs erfolgreich in (;S)VCD(;s)
> umzuwandeln. Dabei habe ich mit mehreren Programmen experimentiert, wobei
> immer irgendein Schrott rauskam. Gibt's nicht ein ganz einfaches Programm,
> dem man einfach eine DVD vorwirft, wo dann ein (;oder mehrere) Image(;s)
> rauskommen?
>
> Gruesse,
> Ingmar

Also ganz unabhängig davon, ich würde das nicht mehr machen.
SVCD und VCDVCD im Glossar erklärt sind einfach wirklich schrottige Formate, was spricht
dagegen eine DVD zu erzeugen?

Vor allem selbst gefilmtes Material sollte ma so gut wie möglich
konservieren, nicht grob pixelig in niederer Auflösung.

Bodo







Antwort von bb:

Ingmar Heinrich wrote:

> Hallo!
>
> Ich habe schon ein paar Male versucht, DVDs erfolgreich in (;S)VCD(;s)
> umzuwandeln. Dabei habe ich mit mehreren Programmen experimentiert, wobei
> immer irgendein Schrott rauskam. Gibt's nicht ein ganz einfaches Programm,
> dem man einfach eine DVD vorwirft, wo dann ein (;oder mehrere) Image(;s)
> rauskommen?
>
> Gruesse,
> Ingmar

Hallo Ingmar,

das beste Programm für diesen Zweck ist nach meiner Meinung ganz klar
DVD2SVCD. Bei www.doom9.org gibt's gleich zwei Foren, die sich nur mit
diesem Programm beschäftigen.

Gruß
bb





Antwort von Benjamin Grund:

Bodo Malo schrieb:

> Also ganz unabhängig davon, ich würde das nicht mehr machen.
> SVCDSVCD im Glossar erklärt und VCDVCD im Glossar erklärt sind einfach wirklich schrottige Formate, was spricht
> dagegen eine DVD zu erzeugen?

Das ist Quatsch was Du hier schreibst. Eine gut gemachte SVCDSVCD im Glossar erklärt ist
vom Bild her praktisch nicht von einer DVD zu unterscheiden.

Gruß,
Benjamin





Antwort von Bodo Malo:

> Das ist Quatsch was Du hier schreibst. Eine gut gemachte SVCDSVCD im Glossar erklärt ist
> vom Bild her praktisch nicht von einer DVD zu unterscheiden.

Ich schaue meine Filme nicht auf einem 15" TFT an...

SVCD ist absoluter schrott, akzeptabel wäre noch ein DIVX.
Aber am DTS oder 5.1 Sound kommt man einfach nicht
vorbei wenn man Filme ordentlich anschauen will.
Die Frage ist immer noch WOZU SVCD's machen? Eine DVD
kostet ein paar Cent mehr.





Antwort von Julio Navarro:

On Tue, 04 May 2004 14:26:21 0200, bb wrote:


> das beste Programm für diesen Zweck ist nach meiner Meinung ganz klar
> DVD2SVCD. Bei www.doom9.org gibt's gleich zwei Foren, die sich nur mit
> diesem Programm beschäftigen.

Dito. Habe auch wirlich nur sehr gute Erfahrungen bislang damit
gemacht.

mfg
Julio
--
Meine Meinung ist Public Domain.
Jeder darf sie sich zu eigen machen.




Antwort von Benjamin Grund:

Bodo Malo schrieb:

> Ich schaue meine Filme nicht auf einem 15" TFT an...

Ich habe einen recht ordentlichen 16:9 Fernseher und selbst da kann
man eine gut gemachte SVCDSVCD im Glossar erklärt fast nicht von einer DVD unterscheiden.

> SVCDSVCD im Glossar erklärt ist absoluter schrott, akzeptabel wäre noch ein DIVX.

Mit DivXDivX im Glossar erklärt kann das Bild locker mithalten. Nur was den Platzverbrauch
angeht muß sich SVCDSVCD im Glossar erklärt geschlagen geben.

> Aber am DTS oder 5.1 Sound kommt man einfach nicht
> vorbei wenn man Filme ordentlich anschauen will.

Da gebe ich Dir recht.

> Die Frage ist immer noch WOZU SVCD's machen? Eine DVD
> kostet ein paar Cent mehr.

Ein DVD-Rohling vielleicht schon, aber man braucht halt auch einen
Brenner dazu und die sind immer noch relativ teuer.

Gruß,
Benjamin





Antwort von Ralf Fontana:

Bodo Malo schrieb:

>SVCD ist absoluter schrott, akzeptabel wäre noch ein DIVX.
>Aber am DTS oder 5.1 Sound kommt man einfach nicht
>vorbei wenn man Filme ordentlich anschauen will.

Sach ma Bübchen - willst Du mich beleidigen?

Ich höre meine Filme mit einem Lautsprecher und dann kommt so ein
dahergelaufener Nasenpopel und will mir einreden das ich die gar nicht
ordentlich anschauen will. Frechheit.

wITfdsb

--
Nun habe ich schon 43 Hilfsprogramme installiert
- und Windows läuft immer noch nicht stabil




Antwort von Bodo Malo:

> Ein DVD-Rohling vielleicht schon, aber man braucht halt auch einen
> Brenner dazu und die sind immer noch relativ teuer.
>

Also das finde ich nicht, vor 1 Jahr haben die Geräte noch an die 300 Euro gekostet,
aber inzwischen gibt es schon Geräte ab 60 Euro. Hab mir einen RICO 2 fach brenner
um 80 Euro gekauft und bin bis jetzt absolut zufrieden (;über nur 2 fach läßt sich
streiten, aber ich mache auch keine Maßenproduktion)

Gruß
Bodo





Antwort von Julio Navarro:

On Wed, 05 May 2004 15:09:57 GMT, Hans Schlager
wrote:

> Braucht man dafür nicht diesen Cinema Craft Encoder, der sauteuer ist
> und den natürlich alle kaufen? ;)

Ja, aber den bekommst du das als Trial umsonst. Hast zwar dann das
kleine Logo rechts unten im Bild, was aber mich zumindestens nicht arg
stört.

mfg
Julio
--
"Ich glaube, dass der Tabellenerste jederzeit den Spitzenreiter
schlagen kann." (;Berti Vogts)




Antwort von Gerhard Dembinski:


* Antwort an Hans Schlager (;trash@service-partner.at)

Hallo Hans,

> Julio Navarro wrote:

>>> das beste Programm für diesen Zweck ist nach meiner Meinung ganz klar
>>> DVD2SVCD. Bei www.doom9.org gibt's gleich zwei Foren, die sich nur mit
>>> diesem Programm beschäftigen.
>>
>> Dito. Habe auch wirlich nur sehr gute Erfahrungen bislang damit
>> gemacht.

> Braucht man dafür nicht diesen Cinema Craft Encoder, der sauteuer ist
> und den natürlich alle kaufen? ;)

Nicht zwingend, denn mit DVD2SVCD funktionieren folgende MPEG-2-Encoder:

Cinema Craft Encoder (;um 2000 USD)
Cinema Craft Encoder basic (;58 USD)
TMPGEnc 2.xxxx (;48 USD)
Canopus Procoder (;ca. 700 USD)

--

// .....TSchuessing
X/ ..... GERHARD !
... Zum Fortsetzen Ctrl-Alt-Del druecken !
*CGD-06.05.04*











Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
VCD --> DVD ?
Mehrere SVCD Filme auf eine DVD brennen?
DVD -> (S)VCD
DV-AVI -> MiniDVD oder SVCD, welche Einstellungen?
2svcd -> 1 dvd -> Author stürzt immer ab
Wie mache ich aus VCD eine DVD ?
2 Svcds auf DVD?
VCD auf DVD brennen
SVCD als DVD brennen
Mehrere VCDs auf eine DVD
SVCD zu DVD
Kochrezept zum erstellen einer DVD und SVCD
Video-DVD mit VCD-files
VCD frage
avi zu vcd
Divx to VCD
Divx zu VCD
VCD Videochnitt möglich ?
VCD mit 2 Tonspuren
VCD im NTSC - Format
Defekter VCD-Stream
80min auf eine VCD
Sprungmarken in VCD/SVCD einbauen?
(S)VCD-Player für Windows XP
getrennten DVB-S in (S)VCD verwandeln
VCD in Motion JPEG-AVI konvertieren

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen