Logo Logo
/// 

DVB-T in München



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Josef Varela:


Hallo!
Kann jemand zu den Starttermin in München etwas sagen?
Lohnt es sich noch eine Grafikkarte mit analogen TV Tuner zu kaufen?

Danke, pepe




Antwort von Bastian Lutz:

Hallo Josef!

Josef Varela schrieb:
> Kann jemand zu den Starttermin in München etwas sagen?

Ich nicht.

> Lohnt es sich noch eine Grafikkarte mit analogen TV Tuner zu kaufen?

Gegenfrage: Wie willst du deinen Videorecorder/DVD-Player/etc. ueber DVB
an deinen Rechner anschliessen?
-v

Bastian Lutz

--
"Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft."

(;unbekannter Autor)





Antwort von Josef Varela:

> Gegenfrage: Wie willst du deinen Videorecorder/DVD-Player/etc. ueber
DVB
> an deinen Rechner anschliessen?

Nix versteh deine Frage...

Überlege nur meine alte Hauppauge auszumustern, und gegen eine TV Karte
umzutauschen bei der der Rechner auch wieder aus dem sleep modus
aufwacht. Da ich auch eine neue Grafikkarte will dachte ich an eine
Radeon AiW, was aber Blödsinn wäre wenn die in 2/3 Monaten überflüssig wird.






Antwort von Thomas Henkel:

On Sat, 20 Mar 2004 22:35:03 0100, Josef Varela wrote:

>> Gegenfrage: Wie willst du deinen Videorecorder/DVD-Player/etc. ueber
>> DVB an deinen Rechner anschliessen?
>
> Nix versteh deine Frage...

Bastian ging (;für ihn selbstverständlich) davon aus, dass du das Bedürfnis
haben müsstest, andere analoge Quellen mit deinem Rechner digitalisieren zu
wollen. Wenn du dieses Bedürfnis nicht hast (;ich habe es z.B. auch nicht)
und DVB-T bei euch verfügbar wird, ist eine DVB-T-Karte wohl die beste
Wahl. Sie braucht kaum Rechenleistung und du kannst den DatenstromDatenstrom im Glossar erklärt ohne
rechenintensive Digitalisierung direkt aufzeichnen.

Nachteil: Du kannst die DatenrateDatenrate im Glossar erklärt i.d.R. nicht beeinflussen. Während du bei
einer analogen TV-Karte selbst bestimmen kannst, in welcher Qualität du
wieviel Daten aufzeichnen willst, sind Hard- und Software von DVB-Karten
normalerweise ziemlich simpel gestrickt und zeichnen wirklich nur 1:1 auf,
was das Antennensignal hergibt. Und das sind pro 2 GB Daten meistens etwa
70-100 Minuten Sendezeit, je nachdem mit welcher DatenrateDatenrate im Glossar erklärt die Sendung
(;bzw. der Sender) codiert ist.

Tom




Antwort von Bastian Lutz:

Hallo Thomas!

Thomas Henkel schrieb:

[...]

> Bastian ging (;für ihn selbstverständlich) davon aus, dass du das Bedürfnis
> haben müsstest, andere analoge Quellen mit deinem Rechner digitalisieren zu
> wollen.

Nein, das war ein Hinweis darauf, dass die Angaben zu duerftig sind.

Bastian Lutz

--
"Die PMPO-Zahl ist hoechstens ein Index fuer die Lautstaerke, die
Lautsprecher-Boxen erzeugen, wenn man sie gegen eine Betonwand wirft."

(;unbekannter Autor)





Antwort von Josef Varela:

> Nachteil: Du kannst die DatenrateDatenrate im Glossar erklärt i.d.R. nicht beeinflussen. Während du bei
> einer analogen TV-Karte selbst bestimmen kannst, in welcher Qualität du
> wieviel Daten aufzeichnen willst, sind Hard- und Software von DVB-Karten
> normalerweise ziemlich simpel gestrickt und zeichnen wirklich nur 1:1 auf,
> was das Antennensignal hergibt. Und das sind pro 2 GB Daten meistens etwa
> 70-100 Minuten Sendezeit, je nachdem mit welcher DatenrateDatenrate im Glossar erklärt die Sendung
> (;bzw. der Sender) codiert ist.

Die Qualität bei analogen TV is so grottenschlecht dass ich eine
Nachcodierung gerne in kauf nehme. Bei der erwünschten qulität/datenrate
ist in Echtzeit sowieso nicht zu denken , dazu ist multipass nötig.

Ich habe noch nie ein analog TV anschluss gesehen wo auf keinem Sender
Störungen zu sehen sind. Entweder Geister, Schnee, Balken oder alles
zusammen. Momentan ist bei mir RTL der einzige Sender wo man genau
hinsehen muss um das TV typische flimmern zu erkennen.

HDTV brauch ich nicht, aber bitte endlich ein sauberes Bild!




Antwort von Wolfgang Hauser:

Josef Varela schrieb:

> > Gegenfrage: Wie willst du deinen Videorecorder/DVD-Player/etc. ueber
>DVB
>> an deinen Rechner anschliessen?
>
>Nix versteh deine Frage...

TV-Karten kann man auch zum Digitalisieren anderer analoger
Videosignale als Fernsehen benutzen. Falls Du dafür Bedarf hast, ist
eine DVB-Karte nutzlos.

>Überlege nur meine alte Hauppauge auszumustern, und gegen eine TV Karte
>umzutauschen bei der der Rechner auch wieder aus dem sleep modus
>aufwacht. Da ich auch eine neue Grafikkarte will dachte ich an eine
>Radeon AiW, was aber Blödsinn wäre wenn die in 2/3 Monaten überflüssig wird.

Falls das Deine Frage beantwortet: In 2-3 Monaten ist München noch
nicht auf DVB-T umgestellt.




Antwort von Josef Varela:

> Kann jemand zu den Starttermin in München etwas sagen?
> Lohnt es sich noch eine Grafikkarte mit analogen TV Tuner zu kaufen?

Habe jetzt lange googeln müssen und herausgefunden dass 3 Programme des
Bayerischen Rundfunks bereits gesendet werden.
Der Regelbetrieb soll am 20 Oktober 2004 beginnen.

Das heisst für mich dass ich keine Grafikkarte mit Tuner kaufe, und
meine alte Hauppauge noch eine weile behalte.

Analoges Videomaterial digitalisieren brauche ich nicht, dafür sind ViVo
Grafikkarten aber wahrscheinlich die bessere wahl zu Tuner

Danke für eure Beiträge




Antwort von Ralf Fontana:

Josef Varela schrieb:

>Ich habe noch nie ein analog TV anschluss gesehen wo auf keinem Sender
>Störungen zu sehen sind.

Tja. Bei mir ist RTL2 regelmaessig verrauscht.

Dummerweise empfange ich digital per Satellit.

>HDTV brauch ich nicht, aber bitte endlich ein sauberes Bild!

Das war bei meinem analogen Kabelanschluss eigentlich nie ein Problem.
Liegt aber in der Natur der Sache das Kabelanschluss nicht gleich
Kabelanschluss ist.

--
Nun habe ich schon 43 Hilfsprogramme installiert
- und Windows läuft immer noch nicht stabil





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
DVB T in München mit Cinergy 1200
DVB-T: RTL-EPG in München außer Betrieb - oder Firmware-Upgrade schuld...?
Was sind die Unterschiede zwischen DVB-S.DVB-C und DVB-T? Was ist "Analog (PVR)"
Kamera leihen München
Assistenz in München gesucht
Digitalschnittmesse 2017 in München
Tatort München gestern
"Tatort" Hardcore aus München
Bewerbung HFF München - Ideenbewertung
Kameramann für 16.2 in München gesucht
31. DOK.fest München - Call for Entries
CINEC - Frage zur Messe in München
Kameramann für Dienstag 04.10.Abend in München gesucht
Digitalschnittmesse 2019 in München - und Vorträge per Livestream
Kameramann/-frau für Imagefilm in München gesucht
Kameramann/frau für Fußballdreh (08.11.15 ca. 2 Stunde) in München gesucht.
Kameramann/frau ein Amateurfußballspiel (08.11, München) zu drehen gesucht
Kameramann und Schnitt für Interviews in München gesucht
Kameramann/-frau oder Fotograf/-in gesucht (Hochzeit am 16.7 in München)
HFF München Bewerbung - jemand dieses Jahr beworben?
Kameramann/-frau inkl. Equipement in München für November
SUCHE: München - Ausstattung/Szenenbild für HFF-Kurzfilm
Wer in München hat auch ein DJI Ronin
München: Airbus entgeht nur knapp Zusammenstoß mit Drohne
Bavarian Broadcast Convention 2017 -- kostenlose Fachmesse in München (11. und 12.10.)
Kameramann/-frau und/oder Fotograf/-in gesucht (Taufe am 26.6 in München)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom