Logo Logo
/// 

DVB-C Karte?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Frage von Horst Stolz:


Hallo,

gibt es eigentlich Videokarten für DVB-C mit Karten-Steckplatz nur von
Hauppauge (;extrem teuer) und Twinhan?
Ich konnte jedenfalls keine dritte finden.
Über die Twinhan habe ich recht unterschiedliche Meinungen gelesen,
die Sofware sollte Macken gehabt haben. Aber angeblich gibt es eine
neue, über die aber noch niemand berichten konnte.
Vorläufig nutze ich die Cinergy 1200 DVB-C, aber eben ohne Karte. Die
Software ist auch etwas unpraktisch, aber die neue Beta lief bisher
akzeptabel.
Den Weg mit Dbox oder modifiziertem Receiver will ich halt nur im
Notfall gehen.
Pay-TV brauche ich nicht, nur eben die grundverschlüsselten privaten.

Gruß, Horst

--
Bitte für Email nur die (;selbstverständlich gültige)Replyadresse verwenden.
Ebenfalls existierende Absenderadresse wird nicht regelmäßig ausgelesen.




Antwort von Markus Kossmann:

Horst Stolz wrote:

> Hallo,
>
> gibt es eigentlich Videokarten für DVB-C mit Karten-Steckplatz nur von
> Hauppauge (;extrem teuer) und Twinhan?
> Ich konnte jedenfalls keine dritte finden.
Dann hast du nicht hart genug gesucht. Schau mal in die C't 3/2006 S. 72
Da gibt es eine nette Übersicht.






Antwort von Horst Stolz:

Markus Kossmann schrieb:
>Horst Stolz wrote:
>
>> Hallo,
>>
>> gibt es eigentlich Videokarten für DVB-C mit Karten-Steckplatz nur von
>> Hauppauge (;extrem teuer) und Twinhan?
>> Ich konnte jedenfalls keine dritte finden.
>Dann hast du nicht hart genug gesucht. Schau mal in die C't 3/2006 S. 72
>Da gibt es eine nette Übersicht.
>
Schade, da habe ich den Titel nicht genau angesehen. Danach kaufe ich
mir die Zeitschrift unregelmäßig.
Und Montag kriege ich sie wohl nicht mehr. Sonntag schaffe ich es kaum
noch zu einer Bahnhofsbuchhandlung.
Mal sehen, ob in den nächsten Tagen der Artikel im kostenpflichtigen
Download verfügbar wird, sonst muss ich mir das Heft beim Verlag
bestellen.

--
Bitte für Email nur die (;selbstverständlich gültige)Replyadresse verwenden.
Ebenfalls existierende Absenderadresse wird nicht regelmäßig ausgelesen.






Antwort von Markus Kossmann:

Horst Stolz wrote:

> Markus Kossmann schrieb:
>>Horst Stolz wrote:
>>
>>> Hallo,
>>>
>>> gibt es eigentlich Videokarten für DVB-C mit Karten-Steckplatz nur von
>>> Hauppauge (;extrem teuer) und Twinhan?
>>> Ich konnte jedenfalls keine dritte finden.
>>Dann hast du nicht hart genug gesucht. Schau mal in die C't 3/2006 S. 72
>>Da gibt es eine nette Übersicht.
>>
> Schade, da habe ich den Titel nicht genau angesehen. Danach kaufe ich
> mir die Zeitschrift unregelmäßig.
> Und Montag kriege ich sie wohl nicht mehr. Sonntag schaffe ich es kaum
> noch zu einer Bahnhofsbuchhandlung.
> Mal sehen, ob in den nächsten Tagen der Artikel im kostenpflichtigen
> Download verfügbar wird, sonst muss ich mir das Heft beim Verlag
> bestellen.
So groß ist die Auswahl auch wieder nicht. Schau dich mal auf
www.knc1.com, www.satelco.de und www.technotrend.de um.
AFAIK sind aber technotrend premium, Satelco highend und die teure NEXUS CA
von Hauppauge baugleich.




Antwort von Thomas Beyer:

Horst Stolz schrieb:

> gibt es eigentlich Videokarten für DVB-C mit Karten-Steckplatz nur von
> Hauppauge (;extrem teuer) und Twinhan?
> Ich konnte jedenfalls keine dritte finden.

http://shop.technotrend.de/shop.php?mode%show group&sidD49cd5782229965134f6e15a82cdcd7&group2

> Pay-TV brauche ich nicht, nur eben die grundverschlüsselten privaten.

Man nehme beispielsweise
> http://shop.technotrend.de/shop.php?mode%show detail&langÞ&group2&sidD49cd5782229965134f6e15a82cdcd7&s=&id6
und
> http://shop.technotrend.de/shop.php?mode%show detail&group6&sidD49cd5782229965134f6e15a82cdcd7&id'
und
http://www.mascom.de/index fs.php?id3&

... um einigermaßen bezahlbar stabil DVB-C grundverschlüsselt PC-only zu
empfangen.

Wenn Dir die ca. 150¤ zu teuer sind, hilft googlen, eine DBox2 auf dem
Flohmarkt zu ergattern (;heute grade wieder Dutzende davon in HH in
Preislagen um die 20¤ gesehen) oder einfach ein wenig warten.

MfG,
Thomas




Antwort von Horst Stolz:

Markus Kossmann schrieb:

>So groß ist die Auswahl auch wieder nicht. Schau dich mal auf
>www.knc1.com, www.satelco.de und www.technotrend.de um.
>AFAIK sind aber technotrend premium, Satelco highend und die teure NEXUS CA
>von Hauppauge baugleich.

Danke, Markus.
Bei den meisten stören mich halt die separaten Steckplätze für die
Karte.
Mal sehen, ob doch Erfahrungen mit der aktuellen Twinhan zu finden
sind. Dort ist der Steckplatz mit auf der Karte. Ich würde ohnehin nie
wechseln, denn zu den ARD/ZDF-Gruppen hätte ich lediglich gerne RTL
und Sat1.

Gruß, Horst


--
Bitte für Email nur die (;selbstverständlich gültige)Replyadresse verwenden.
Ebenfalls existierende Absenderadresse wird nicht regelmäßig ausgelesen.




Antwort von Horst Stolz:

Thomas Beyer schrieb:

Danke, Thomas.
>
>Man nehme beispielsweise
>> http://shop.technotrend.de/shop.php?mode%show detail&langÞ&group2&sidD49cd5782229965134f6e15a82cdcd7&s=&id6
>und
>> http://shop.technotrend.de/shop.php?mode%show detail&group6&sidD49cd5782229965134f6e15a82cdcd7&id'

Ich sehe schon, dass ich hier noch nicht voll durchblicke, denn die
Bedeutung des Folgenden ist mir nicht klar:
Kann ich nicht in Deine 2. Position einfach die Karte einsetzen und
mit diversen Klimmzügen freischalten?
Man hat mir schon gesagt, dass ich dazu die Nummer eines registrierten
Receivers verwenden muss.

>http://www.mascom.de/index fs.php?id3&
>
>... um einigermaßen bezahlbar stabil DVB-C grundverschlüsselt PC-only zu
>empfangen.
>
>Wenn Dir die ca. 150¤ zu teuer sind, hilft googlen, eine DBox2 auf dem
>Flohmarkt zu ergattern (;heute grade wieder Dutzende davon in HH in
>Preislagen um die 20¤ gesehen) oder einfach ein wenig warten.
>
Mich stört auch, dass ich bei fast allen meinen letzten freien
PCI-Platz opfern müsste. Eine Dbox will ich möglichst auch nicht noch
in meine ohnehin eng gewordene Computerecke quetschen. Mir geht es nur
um 2 Sender (;für ZDF und ARD-Gruppen reicht ja schon meine Terratec),
nämlich RTL und Sat1.
Ich werde mal sehen, ob ich doch noch auf Erfahrungen zur Twinhan
Visionplus stoße, mit integriertem Kartenanschluss.
Kann sie ja bestellen und testen, hat aber überall Lieferzeit.

Gruß, Horst

--
Bitte für Email nur die (;selbstverständlich gültige)Replyadresse verwenden.
Ebenfalls existierende Absenderadresse wird nicht regelmäßig ausgelesen.




Antwort von Lutz Ebbing:

On Sun, 05 Feb 2006 10:22:24 0100, Horst Stolz
wrote:

>Ich werde mal sehen, ob ich doch noch auf Erfahrungen zur Twinhan
>Visionplus stoße, mit integriertem Kartenanschluss.
>Kann sie ja bestellen und testen, hat aber überall Lieferzeit.
>
>Gruß, Horst

Wenn du die TwinhanDTV Cab-CI meinst, erzähl mal wo du die gefunden
hast. Die interessiert mich auch. Ich finde überall nur die MiniCAB.
Mich würde vor allem interessieren, ob die mit MediaPortal läuft.

Lutz




Antwort von Michael Braus:

Am Sat, 04 Feb 2006 17:45:59 0100 schrieb Horst Stolz:

> Hallo,
>
> gibt es eigentlich Videokarten für DVB-C mit Karten-Steckplatz nur von
> Hauppauge (;extrem teuer) und Twinhan?
> Ich konnte jedenfalls keine dritte finden.
> Über die Twinhan habe ich recht unterschiedliche Meinungen gelesen,
> die Sofware sollte Macken gehabt haben. Aber angeblich gibt es eine
> neue, über die aber noch niemand berichten konnte.
> Vorläufig nutze ich die Cinergy 1200 DVB-C, aber eben ohne Karte. Die
> Software ist auch etwas unpraktisch, aber die neue Beta lief bisher
> akzeptabel.
> Den Weg mit Dbox oder modifiziertem Receiver will ich halt nur im
> Notfall gehen.
> Pay-TV brauche ich nicht, nur eben die grundverschlüsselten privaten.
>
> Gruß, Horst

Hallo Horst,

von Digital Everywhere gibts auch interne Karten für den Floppy-Schacht.
Wenns eine externe Lösung auch sein darf, schau Dir mal die FireDTV an
(;Testsieger in der ct 17/05 bzw. Bericht auch unter dvbmagic.de). Infos zu
den Produkten gibts unter www.digital-everywhere.com

Gruß
Michael




Antwort von Horst Stolz:

Michael Braus schrieb:
>Am Sat, 04 Feb 2006 17:45:59 0100 schrieb Horst Stolz:
>
>> Hallo,
>>
>> gibt es eigentlich Videokarten für DVB-C mit Karten-Steckplatz nur von
>> Hauppauge (;extrem teuer) und Twinhan?
>> Ich konnte jedenfalls keine dritte finden.
>> Über die Twinhan habe ich recht unterschiedliche Meinungen gelesen,
>> die Sofware sollte Macken gehabt haben. Aber angeblich gibt es eine
>> neue, über die aber noch niemand berichten konnte.
>> Vorläufig nutze ich die Cinergy 1200 DVB-C, aber eben ohne Karte. Die
>> Software ist auch etwas unpraktisch, aber die neue Beta lief bisher
>> akzeptabel.
>> Den Weg mit Dbox oder modifiziertem Receiver will ich halt nur im
>> Notfall gehen.
>> Pay-TV brauche ich nicht, nur eben die grundverschlüsselten privaten.
>>
>> Gruß, Horst
>
>
>Hallo Horst,
>
>von Digital Everywhere gibts auch interne Karten für den Floppy-Schacht.
>Wenns eine externe Lösung auch sein darf, schau Dir mal die FireDTV an
>(;Testsieger in der ct 17/05 bzw. Bericht auch unter dvbmagic.de). Infos zu
>den Produkten gibts unter www.digital-everywhere.com
>
Danke, Michael.
Ich überlege doch, mir die Twinhan zuzulegen, die auch bei
digital-everywhere getestet wurde (;wenn auch dort die ziemlich
identische DVB-S)

Gruß, Horst

--
Bitte für Email nur die (;selbstverständlich gültige)Replyadresse verwenden.
Ebenfalls existierende Absenderadresse wird nicht regelmäßig ausgelesen.





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen!


Antworten zu ähnlichen Fragen:
LinVDR mit DVB-T Budget-Karte + DVB-S Premium-Karte?
Welches DVB-T Empfangsgerät? (Technotrend DVB-T Karte TT-budget T-3000?)
Gibts eine TV-Karte mit Analog-TV, DVB-C, DVB-T?
kein empfang auf den meißten transpondern (dvb-s receiver und dvb-s computer karte)
Pinnacle 7010ix PC-TV Karte DVB-T/DVB-S & analog
Capture Karte oder DVB-S Karte?
DVB-T: Videorekorder mit Fernbedienung ohne langes Bosseln für Windows XP (was: Mit dem Kauf einer DVB-T Karte noch wart
DVB-S Karte
DVB-T Karte (?)
Welche DVB-S-Karte?
Suche DVB-C Karte!
TV-Karte fuer DVB-C
Welche DVB-T-Karte?
DVB-T Karte von Plus
dvb-s karte, verschlüsselung
DVB-S: Welche Karte?
Kaufberatung DVB-C-Karte
Empfehlenswerte DVB-T-Karte?
DVB-C Karte Unterschiede
Airstar 2 DVB-T Karte
Suche DVB-S Karte
Entscheidungshilfe dvb-s-Karte
Brummschleife, PC, DVB-S Karte
Welche DVB-C TV Karte kaufen?
TV-Kombi Karte DVB-C + analog
externe DVB-C-Karte Terratec H7

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom