Logo Logo
/// 

DJI Ronin-S und Canon EOS C200 - erster Eindruck



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:



Der Ronin-S ist in der slashCAM Redaktion eingetroffen und wir bereiten derzeit unseren ersten Test-Shoot vor. Hier haben wir mal schnell einen ersten Eindruck vom Riggen...



Hier geht es zur Newsmeldung auf den slashCAM Magazin-Seiten:
DJI Ronin-S und Canon EOS C200 - erster Eindruck




Antwort von klusterdegenerierung:

DJI hat mir geschrieben, das ich meine FS700 damit betreiben kann!
Wenn ich mir das aber so ansehe, habe ich doch meine bedenken, das dies so ohne weiteres gehen wird.

Wäre es möglich slashcam, das ihr diese Kombi mal ausprobieren könntet,
denn davon würde ich meinen Kauf abhängig machen und wenn Ihr easy an eine FS700 kommt, wäre das extrem cool?



Antwort von *Steffen*:

Wie sieht es eigentlich mit Regen aus? Gibt es eine Möglichkeit den Ronin-S Wetterfest zu bekommen, um ihn auch bei schlechten Wetter auf See einsetzen zu können?








Antwort von rob:

klusterdegenerierung hat geschrieben:
DJI hat mir geschrieben, das ich meine FS700 damit betreiben kann!
Wenn ich mir das aber so ansehe, habe ich doch meine bedenken, das dies so ohne weiteres gehen wird.

Wäre es möglich slashcam, das ihr diese Kombi mal ausprobieren könntet,
denn davon würde ich meinen Kauf abhängig machen und wenn Ihr easy an eine FS700 kommt, wäre das extrem cool?
Hi Kluster,

eine FS700 haben wir leider nicht in unserem Test-Setup. Wir wollen 3 Kameras testen: Canon, Sony und Panasonic - mehr hierzu demnächst ...

Viele Grüße

Rob/
slashCAM



Antwort von rob:

*Steffen* hat geschrieben:
Wie sieht es eigentlich mit Regen aus? Gibt es eine Möglichkeit den Ronin-S Wetterfest zu bekommen, um ihn auch bei schlechten Wetter auf See einsetzen zu können?
Von einem Gimbal Raincover habe ich bislang noch nicht gehört. Allerdings werden unzählige Kamera-Objektiv-Regenschutz-Lösungen angeboten - vielleicht ist da eine darunter, die weit genug ist, um dem Gimbal ausreichend Bewegungsspielraum zu ermöglichen ... ich würde mal im Netz nach entsprechenden weiten Regenhüllen suchen.

Viele Grüße

Rob/
slashCAM



Antwort von TonBild:

*Steffen* hat geschrieben:
Wie sieht es eigentlich mit Regen aus? Gibt es eine Möglichkeit den Ronin-S Wetterfest zu bekommen, um ihn auch bei schlechten Wetter auf See einsetzen zu können?
Wurde der Ronin-S nicht im Werbevideo im Regen gezeigt?

Wahrscheinlich muss man einfach mehr davon kaufen. Wenn einer bei Regen ausfällt nimmt man einfach einen neuen. ..

:-)



Antwort von klusterdegenerierung:

rob hat geschrieben:
*Steffen* hat geschrieben:
Wie sieht es eigentlich mit Regen aus? Gibt es eine Möglichkeit den Ronin-S Wetterfest zu bekommen, um ihn auch bei schlechten Wetter auf See einsetzen zu können?
Von einem Gimbal Raincover habe ich bislang noch nicht gehört. Allerdings werden unzählige Kamera-Objektiv-Regenschutz-Lösungen angeboten - vielleicht ist da eine darunter, die weit genug ist, um dem Gimbal ausreichend Bewegungsspielraum zu ermöglichen ... ich würde mal im Netz nach entsprechenden weiten Regenhüllen suchen.

Viele Grüße

Rob/
slashCAM
Ich glaub er meint viel mehr den Ronin, Kamerahauben gibt es ja an jeder Tanke! :-))



Antwort von Rick SSon:

der schwerpunkt ist bei einer solche. "loesung" doch voellig daneben. Mit klassischem Dual-Handle isses dann wieder breit und gar nicht mehr "s".



Antwort von rob:

Hallo Rick,

ich denke es ist eher die Frage, wie lange du mit knapp 5kg in einer Hand unterwegs sein kannst/willst.

Höhere Gewichte benötigen eine Dual-Grip Lösung. Dass die C200 auf dem Ronin-S überhaupt als Einhand-Setup funktioniert ist schon recht bemerkenswert - ich würde ein solches Setup als Backup für gelegentliche, kurze Sequenenzen sehen und nicht als Haupt-Setup.

Viele Grüße

Rob



Antwort von Roland Schulz:

Hallo Rob,
habt ihr als "early bird" irgendwelche Infos erhalten ob es noch eine kleinere/leichtere Version vom Ronin-S geben wird? Initial war mal von zwei unterschiedlich großen Versionen die Rede.

Mir ist der "S" für meine Bedürfnisse zu groß und zu schwer, die Funktionen und die Konstruktion (u.A. Joystick...) finde ich dagegen schon interessant.



Antwort von rob:

Ich frag morgen bei dji nach.

Bin jetzt aufm Dreh.

Viele Grüße
Rob



Antwort von -paleface-:

Ich hab gelesen das man über den S auch die Kamera mit Strom versorgen kann.
Über was läuft das denn ab?








Antwort von Sammy D:

Hi Rob,

vielen Dank fuer den ersten Test.

Ihr sagtet, dass Ihr den S auch mit Panasonic testen werdet. Ich habe gesehen, dass das Schaerfeziehen beispielsweise an der GH5 ueber den USB-Port laeuft.
Es waere toll, wenn Ihr auf diese Funktion kurz im Test eingehen koenntet, vor allem wie diese genau implementiert ist: handelt es sich um einen gleichmaessigen Fokus oder jene unsaegliche Fokusbeschleunigung bei schnellerem Drehen? Ist es stufenlos? etc.

Unabhaengig vom Ronin sollte es doch theoretisch einem Dritthersteller moeglich sein so ein Fokusrad zu produzieren. Steckt da was in der News-Pipeline?

Vielen Dank.



Antwort von klusterdegenerierung:

Ich denke das "S" steht für Sony, deswegen werden die auch nicht unterstützt! :-=




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
DJI Ronin-S und Canon EOS C200 - erster Eindruck
DJI Ronin-S und Canon EOS C200 - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im schweren Setup? Teil 1
Canon EOS C200 mit interner 12 Bit RAW Aufzeichnung und Touchscreen
Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
Canon EOS C200 - kaputt
Erster Eindruck: Sony HXR-NX100 gegen JVC GY-HM 650
Tilta Nucleus-Nano aka Funkschärfe - Ein erster Eindruck
On-Camera Monitor mit 3D-Lut: SWIT CM-55C - Ein erster Eindruck
Canon EOS C200 - Skintones, Cinema RAW Light, 60p, Dual Pixel AF
Canon: Neue Firmware für EOS R5, EOS R6 und EOS-1D X Mark III bringt u.a. Dual Recording und C-Log 3
Bestätigt: Canon EOS C200 XF-AVC nur mit 8 Bit Aufzeichnung // IBC 2017
Canon EOS C200 review - skintones, Cinema RAW Light, Dual Pixel AF, handling and more
Ronin M / Canon EOS 750D / Geringe Tiefenschärfe !?
24 fps für Canon EOS RP und Canon EOS 90 D als freies Firmware-Download verfügbar
DJI Ronin-S und Panasonic GH5S - wie gut ist der Einhand-Gimbal Ronin-S im leichten Setup? Teil 2
Firmware-Update für Canon EOS C200, C300 Mark II, C700, XF400/405 // NAB 2018
welchen Gimbal zur Red Scarlet-W? DJI Ronin / Ronin M / Ronin MX?
Sony Alpha 6400 vs Canon EOS C200 - Wer hat den besten Video-Autofokus im S35-Sensor Format?
Canon stellt EOS 90D DSLR und EOS M6 Mark II DSLM mit APS-C Sensor und 4K Video offiziell vor
DJI Inspire X5R - Erster Start.. und das hier
Neue Canon DSLRs ohne 4K ? EOS 6D Mk2 und EOS 200D
DJI Ronin M oder Ronin MX für BMPC4K ?
DJI Ronin M und lange Lieferzeiten
Canon EOS R3 im Praxistest: 12 Bit 6K RAW 50p, Hauttöne, LOG/LUT, Stabilisierung, DJI RS2 uvm ?
Canon C200 - Erste Eindrücke und Hands-On
Fakten und Schlüsse zur kommenden Canon C200

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom