Logo Logo
/// 

D600: Qualität bei 720p60?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Nikon-Forum

Frage von jenss:


Man liest immer nur von den FullHD-Auflösungen, aber mich interessiert auch mal, was die D600 bei 720p60 oder 720p50 bringt. Wie sieht es da mit der Schärfe aus? Und was taugt der DX-Mode im Video?
Und was taugt das Mikrofon? Ist das so gut wie das D7100-Mikro? Oder hat jemand einen Vergleich zu Sonys A65/77/99?
j.



Antwort von jenss:

Habe mal was mit den internen Mikros von A65 und D600 aufgenommen. Kann mir jemand sagen, welches besser klingt? (bin gehörlos, wüsste es aber gerne)

j.



Antwort von *Steffen*:

Das von der D600 klingt in deinem Beispiel heller und lauter. Das von der Sony etwas dumpfer aber irgendwie angenehmer. Optimal sind beide nicht.

Ich würde aber das von der D600 nehmen, das rauscht weniger.

Wie händelst du das mit dem Ton bei einer Aufnahme, wenn du gehörlos bist? Nimmst du denn auf gut Glück auf, oder überlässt du das einem Hörenden?

Mein Bruder ist auch gehörlos und wenn ich ihn mal dazu kriege was mit der Kamera zu machen, dann lässt er den Ton anschließend immer weg, da es für ihn keine Bedeutung hat.








Antwort von jenss:

Das von der D600 klingt in deinem Beispiel heller und lauter. Das von der Sony etwas dumpfer aber irgendwie angenehmer. Optimal sind beide nicht.

Ich würde aber das von der D600 nehmen, das rauscht weniger. Ah, das liegt wohl am Vollformat ;).
Nee, ist klar, ok., danke. Bin mir nicht ganz sicher, ob es gleich laut eingestellt war. Im Schnittprogramm habe ich schon an der Wellenform gesehen, dass der Ton der D600 wohl lauter ist.
Hatte auch mal die D3100 und A55 verglichen:

Da soll die D3100 vergleichsweise schlecht geklungen haben.
Wie händelst du das mit dem Ton bei einer Aufnahme, wenn du gehörlos bist? Nimmst du denn auf gut Glück auf, oder überlässt du das einem Hörenden?
Einfach automatische Aussteuerung nehmen. Bei zusammengeschnittenen Videos schreibe ich mir Untertitel drunter. Ich überlagere auch mal Musik, die ich nutzen darf (Gema-frei), obwohl ich sie nicht kenne :). Ich war früher 16 Jahre hörend, aber die Musik, die ich noch kenne (bis Dez. 1982), unterliegt wohl der Gema :(. Bei Musik frage ich dann mal meinen Sohn oder einen hörenden Freund, ob das so passt.
Mein Bruder ist auch gehörlos und wenn ich ihn mal dazu kriege was mit der Kamera zu machen, dann lässt er den Ton anschließend immer weg, da es für ihn keine Bedeutung hat.
Ich mache aber ja auch Videos für Hörende. Ich weiß, wie es ist, hörend zu sein :). Aber ich kann verstehen, wenn er den Ton lieber weglässt. Da fehlt einfach die Kontrolle. Wenn ich was im Haus gefilmt habe, lasse ich auch meinen Sohn möglichst abchecken, ob da Sprache im Hintergrund oder so drauf ist. Oder ich überlagere Musik darüber, je nach Video.
j.

PS: Mein Kanal: http://www.youtube.com/user/jenscs/videos

EDIT: Nach den LEDs am Verstärker war die Lautstärke wohl doch gleich eingestellt.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Nikon-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Schlechte TV-Qualität bei ALDI-PC
Schlechte Qualität bei DVD-Überspielung
schlechte Qualität bei Aufnahme mit Power Director...
Schlechte Qualität bei Wiedergabe von DVD-Player auf LCD-TV
Hohe Qualität runter rechnen oder gleich nur mit mittlerer Qualität filmen?
Qualität: TV OUT
Video-Qualität?
DV-Capturing-Qualität
Qualität Erklärfilm: Kritik
VideOh! - schlechte Qualität
To the edge: Youtube Qualität
Multicam Sequenz Qualität
Handbrake beste Qualität
Qualität h265 Konvertierung?
DV -> MPEG2: warum schlechte Qualität?
Live streaming schlechte Qualität
Adaptec VideOh! - schlechte Qualität
Qualität von DV-Kameras im Dunkeln
Digital auf VHS - Qualität
Günstigste Kamera für TV Qualität
DV-Film in höchster Qualität in Quicktime?
Schlechte Render-Qualität (Banding)
Pinnacle capturing in MPEG-Qualität
Qualität des Videos messen
4k / 1080 Timeline - Schlechte Qualität
Qualität von Grafikkarte TV-Out gut?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufberatung
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom