Logo Logo
/// 

Canon EOS C200 - Skintones, Cinema RAW Light, 60p, Dual Pixel AF



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Newsmeldung von slashCAM:





Im Praxisteil zur spannenden Canon EOS C200 beschäftigen wir uns mit folgenden Themen: Skintones und Canon Log 3, Dual PixelPixel im Glossar erklärt AF und STM-Objektive, Cinema RAW Light CodecCodec im Glossar erklärt in 10 BitBit im Glossar erklärt 60p sowie Belichtungsspielraum im Vergleich zur Ursa Mini 4.6K, allgemeines Handling und natürlich gibt es auch unser Fazit.



Hier geht es zum slashCAM Artikel:
Praxistest: Canon EOS C200 - Skintones, Cinema RAW Light, 60p, Dual PixelPixel im Glossar erklärt AF




Antwort von Starshine Pictures:

Schlechteres Lowlight als die Ursula vierkommasechs und ein hörbarer Lüfter. Das ist tatsächlich ziemlich übel.


Grüsse, Stephan



Antwort von Drushba:

Danke für den Test. Ein weiterer Punkt, der leider nicht in solch einem Rahmen getest werden kann, ist die "Langzeit-Field-Tauglichkeit". D.h. raucht die C200 z.B. nach einer Woche Dreh eher ab als die Ursa Mini Pro? Mit der ersten BMCC habe ich persönlich schlechte Erfahrungen gemacht, die auch andere User teilten. So wurde durch das Verwenden von vermutlich billigen Bauteilen oft der SDI-Ausgang, bzw. die Elektronik dahinter geschrottet, wenn ein HDMI-SDI Konverter anhing. Sowas nutzen viele, die z.B. einen Atomos Ninja an die BMCC anhängen wollten. Sehr oft ging dieses Bauteil auch direkt nach Ablauf der Garantie kaputt, mit wenig Kulanz seitens Blackmagic - das alles bestimmt natürlich mit die Gesamttauglichkeit eines Kamerakonzeptes. Ob die Verarbeitungsqualität bei der Ursa Mini Pro nun besser geworden ist oder böse Überraschungen folgen, bleibt abzuwarten. Auch von der C200 weiß man das natürlich noch nicht, aber meist (bis auf die Kabel der C300) ist von Canon doch eine durchgängig gute Qualität geleistet worden. Daher würde ich bei der freien Wahl zwischen beiden Cams eher zu Canon tendieren.








Antwort von Paralkar:

Die Alexa Mini hat auch nur ein CFast 2.0 Slot und wird mittlerweile sehr gerne bei Produktionen eingesetzt anstatt der Alexa XT (SXT), reicht auch,

Bei Raw ist es sowieso unerlässlich n DIT oder Data Wrangler an Set zu haben



Antwort von DV_Chris:

Also die C200, die gerade neben mir steht, hat im Fan Menü folgende Einstellungen:

- Automatic
- Always On

"Always On" ist dann noch zwischen Low und High umschaltbar.

Aber gut, wenn man sonst nichts findet...

Die aktuelle Firmware Version hier ist übrigens 1.0.0.1.00. Somit ist da in vielen Bereichen Luft nach oben.



Antwort von Starshine Pictures:

Ja so kenn ich das auch von der C100. Selbst wenn der Lüfter geht hört man ihn aber überhaupt nicht. So lange er im Automatikmodus über die Aufnahmezeit hin kommt oder in Low nicht hörbar ist dann passt es ja. Ein ständig hörbarer Lüfter wäre jedenfalls ein K.O.-Kriterium für mich.



Antwort von Fader8:

habe ichs überlesen oder stehts nichts zu 60p?



Antwort von rob:

Hallo Fader8,

60p hatten wir bereits bei unserem Sensortestartikel zur Canon EOS C200 erwähnt:

https://www.slashcam.de/artikel/Test/Ca ... nisse.html

Von der Auflösung her gibt es keinen Unterschied zwischen 60p und 24,25,30p. Auch die Bitrate (125 MB/s) von Canon Cinema Raw Light bleibt bei den unterschiedlichen fps gleich - lediglich die Farbtiefe wechselt zwischen 12 und 10 Bit.

10 BitBit im Glossar erklärt 60p haben wir auch bei unserem Beispielclip genutzt:
https://youtu.be/0G3Jh3aOXok

Viele Grüße

Rob



Antwort von RedWineMogul:

Neue Aufnahmen in RAW:

https://www.youtube.com/watch?v=66RCTUYnfms




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Artikel-Fragen-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Canon EOS C200 review - skintones, Cinema RAW Light, Dual Pixel AF, handling and more
Canon EOS C700 - Skintones, Dual Pixel AF, Slowmotion u.a. - Teil 1
Canon EOS R5 Firmwareupdate 1.3.0: Canon Log 3, Cinema Raw Light und IPB-Light in der Praxis
Canon C200 - Sensor-Test und erste RAW Cinema Light Erkenntnisse
Wie gut ist der Canon EOS C200 Dual Pixel AF bei komplett offener f2.0 für Lowlight und Action?
Canon EOS R5 und R6 vorgestellt - Stabilisiertes Vollformat bis 8K RAW mit Dual Pixel AF
Messevideo: Vollformat Canon EOS C500 MKII mit interner 5.9K RAW und verbessertem Dual Pixel AF // IBC 2019
Canon EOS C500 Mark II: Modulare Vollformat-Kamera mit 6K RAW und Dual Pixel AF - Teil 1: Hauttöne, Autofokus
Canon EOS C300 Mark III in der Praxis - die neue S35 Referenz für Doku? Dual Pixel AF, RAW vs MXF ...Fazit. Teil 2
Canon LOG 3, RAW Light und IPB Light für EOS R5, 1-D X III sind da - für EOS R6 auch bald LOG 3
Canon EOS C70: Erste Aufnahmen: Hauttöne, Dual Pixel AF, Stabilisierung uvm
Mehr Infos zur Canon EOS R5 -- Dual Pixel CMOS AF auch im 8K-Modus
Canon EOS M50 - 4K-Video und Dual Pixel Autofokus unter 600 Euro
Canon präsentiert die Canon EOS R3 - Stabilisierte Fullframe 6K Videos mit 60p RAW
Canon Cinema RAW light "Streifen"
Messevideo: Canon EOS R: 10 Bit 4K Out, Dual Pixel AF via Touchscreen, Ergonomie, Verfügbarkeit uvm. // Photokina 2018
Canon EOS R im 4K Video Test: 10 Bit LOG, Dual Pixel AF, Hauttöne. Bedienung, inkl. Nikon Z6 Vergleich
Canon Cinema RAW Light zu 422 10 Bit konvertieren, aber ohne Media Encoder
Canon EOS C200 mit interner 12 Bit RAW Aufzeichnung und Touchscreen
Canon EOS-1 DX Mark III im Anflug: RED Alternative Dank interner 5.4K 60p RAW Aufnahme?
Canon: Neue Firmware für EOS R5, EOS R6 und EOS-1D X Mark III bringt u.a. Dual Recording und C-Log 3
Cinema Light Raw Workstation
Dual Pixel Autofokus Canon 5D MKIV (+ Vgl. zur Sony A6500)
Canon EOS-1D X Mark III - Beste 4K EOS ohne Cinema Logo
Canon EOS C200 - kaputt
Messevideo: Canon XA55 - kleiner Proficamcorder mit SDI, XLR, Dual Pixel AF u.a. // NAB 2019

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
AI
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Avid Media Composer
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic DaVinci Resolve
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
EDIUS
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Empfehlung
Euro
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
GoPro
Grass Valley Edius
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
KI
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Light
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Panasonic S5
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Produktion
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sony HDR
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom