Logo Logo
/// 

Camera kaputt, NTSC Tapes importieren auf PC - mit welcher Cam?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von DezorianGuy:


Hallo zusammen,

ich hatte mir damals eine "Canon HV20" aus Japan importiert (gab es hier leider nicht) und die ist mir nun kaputt gegangen.

Wie kann ich nun meine ca. 80 NTSC-Tapes auf meinen Rechner überspielen?

Kann ich jeden NTSCNTSC im Glossar erklärt Camcorder benutzen, der MiniDV Kassetten benutzt?
Muss der Camcorder auch HD unterstützen?
Auf ebay habe ich keine NTSCNTSC im Glossar erklärt HD Cam MiniDV gefunden..oder ich habe falsch gesucht...

Könnte mir jemand bei der Suche helfen, ich suche schon seit 2 Jahren so zwischendurch nach entsprechenden ebay Auktionen, ohne Erfolg.
Ich brauche den halt nur zwecks Überspielung, also keinen für viel Geld.

Ich bin verzweifelt, da ich jemandem damals versprochen habe paar Aufnahmen rüberzuschicken und wäre deshalb für jeden Hinweis dankbar. :D



Antwort von Goldwingfahrer:

Hallo
Die Canon HV20 kenne ich zwar nicht,hab aber selber ein paar NTSCNTSC im Glossar erklärt DV Kamera"s aber auch nur aus dem Grund weil früher sehr viele User da mit der Kamera in LP aufgenommen hatten.
Das NTSC-LP keiner Norm unterliegt wussten damals auch nur Eingefleischte
heute heisst das die "Wissenden".

Liegen die Aufnahmen in Standard-Format vor,dann könnens sicher die meisten NTSCNTSC im Glossar erklärt Kameras abspielen.

Sinds mehrere Bänder in NTSCNTSC im Glossar erklärt und in SP,dann gucke bei Deinen Kollegen mal rein,einer hat sicher noch einen Sony DSR 11 rumliegen den er nicht mehr benötigt,leihe in aus...den DSR und nicht den Kollegen.

Findest niemanden so meldest Dich bei mir.
-----------------------------------

Nachtrag
sehe grad dass man mit der besagten Canon HV20 auch in HDVHDV im Glossar erklärt aufnehmen konnte.

Müsste also nun wissen wie die Filme auf den Bändern gespeichert wurden.



Antwort von Jott:

Am besten genau die gleiche Kamera besorgen (oder eine ähnliche von Canon), alles überspielen, danach wieder verkaufen. Das Problem: Canon ist immer aus irgendwelchen Gründen vom HDV-Standard leicht abgewichen, deswegen lassen sich die Tapes anderweitig zuweilen nicht abspielen.





Antwort von beiti:

Kann ich jeden NTSCNTSC im Glossar erklärt Camcorder benutzen, der MiniDV Kassetten benutzt?
Muss der Camcorder auch HD unterstützen? Er muss HDVHDV im Glossar erklärt unterstützen (das ist quasi die HD-Weiterentwicklung von Mini-DV). Ein einfacher DV-Camcorder reicht nicht. Die Kassetten würden zwar mechanisch reinpassen, aber es käme nichts Verwertbares raus. DV und HDVHDV im Glossar erklärt haben außer der Kassettengröße nicht viel gemeinsam.

Es sei denn, Du hast gar nicht in HD aufgenommen. Wenn Du mit dem HV20 normales DV aufgenommen hast (das konnte man umschalten), reicht zum Abspielen auch ein einfacher DV-Camcorder.
Da Du nichts davon geschrieben hast, gehe ich davon aus, Du hast schon im HDV-Modus (also in HD) gefilmt. Dann muss es zu Anbspielen wieder ein echter HDV-Camcorder sein.

Such doch statt "Mini-DV" mal nach dem Stichwort "HDV". Das ist die technisch korrekte Bezeichnung.

Große Hoffnungen, hierzulande einen günstigen gebrauchten HDV-Camcorder als japanische/amerikanische "NTSC"-Version zu kriegen, würde ich mir an Deiner Stelle trotzdem nicht machen.



Antwort von handiro:

Stimmt, HDVHDV im Glossar erklärt von Canon geht nur mit der gleichen Kamera. Und hier gibts kaum NTSC. Das wird nicht einfach...Versuch es bei gierbay usa.



Antwort von DezorianGuy:


Findest niemanden so meldest Dich bei mir.
-----------------------------------

Nachtrag
sehe grad dass man mit der besagten Canon HV20 auch in HDVHDV im Glossar erklärt aufnehmen konnte.

Müsste also nun wissen wie die Filme auf den Bändern gespeichert wurden.

Also, ich habe soweit ich weiss, alles in ShortPlay aufgenommen, zwecks besserer Qualität. Hast du eine Idee?
Oder ich schicke die Cam einfach ein bei Canon. Wir wohl genausoviel kosten wie eine Cam bei ebay.com, mit zoll, usw. zu kaufen.



Antwort von Goldwingfahrer:

An Canon senden würde ich hier in diesem Fall vorziehen.
Filme von 80 Bänder überspielen lassen,egal ob PALPAL im Glossar erklärt oder in NTSCNTSC im Glossar erklärt kostet auswärts sicher mehr als die Rep.Kosten.



Antwort von Jan:

Zumindest bei SD (Standard Definition) DV haben viele Sony PALPAL im Glossar erklärt Modelle das NTSCNTSC im Glossar erklärt Band genommen, das konnte ich selbst bei einigen asiatischen Kunden feststellen, die hier in Deutschland umbedingt ihr Band abspielen wollten, das betraf damals auch schon Sony Consumermodelle. Canon DV PALPAL im Glossar erklärt Modelle haben sich da fast immer geweigert, ein NTSCNTSC im Glossar erklärt Band anzuerkennen. HDVHDV im Glossar erklärt ist aber wieder ein anderes Thema. Ich würde es mal mit einer geliehenen Sony HDVHDV im Glossar erklärt versuchen.....

VG
Jan




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Mit welcher Cam macht man sowas?
Blackmagic Cam 2.5k - kaputt Reparaturservice?
Z Cam E2 Cinematic Camera ist offiziell mit 4K @120fps für 1999 Dollar // NAB 2018
Video8 auf DVD mit welcher Software
Auf Video nach dem Importieren auf PC kein Ton
Codec für Premiere auf Windows mit Black Magic Production Cam
NV-DS27EG nach fremden tapes dejustiert
Mit welcher einfachen Kamera kann ich ein Live-Video-Bild per HDMI auf einen Fernseher schicken?
Videos von EX-S600 auf PC dunkler als auf Cam-Display
PAL/NTSC auf DV?
NTSC auf PAL
MTS Dateien auf FCPX Importieren und Bearbeiten
NTSC-VHS auf DVD
Pal Filme auf NTSC Fernseher
NTSC & PAL auf einer DVD?
Erbitte Hilfe zu DV Kassetten ohne Quali Verlust auf Festplatte importieren
PAL und NTSC auf einer DVD?
MiniDV-Kassetten von Sony DCR-PC1e auf Macbook pro importieren
NTSC + PAL auf DVD mischen: Geht das?
PAL und NTSC- Format auf eine DVD ?
NTSC Fernseher aus den USA - Konvertierung auf PAL möglich?
NTSC: Schräge Bildfrequenz (was: AVIs auf DVD brennen: Gratis-Programme?)
XViD/DivX/DVD in PAL/NTSC auf Fernseher bringen (Streaming)
TV via Cam auf PC
Projekt mit Effekeinstellungen importieren
Hülfe: von DV-Cam auf DVD-RAM auf DVD(+/-R).WIE?

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
7-10. November / Linz
Linz International Short Film Festival
alle Termine und Einreichfristen