Logo Logo
/// 

CS 6 " Richtig " installieren



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Frage von Bischofsheimer:


Hallo
ich habe euren Beitrag gelesen, richtig schlau werde ich durch eure Stellungnahme nicht.
Zu meinem Anliegen. Habe legales Adobe CS6 auf HHD und , da die SSD
mittlerweile erschwinglich sind die Samsung SSD 850 mir angeschafft.
Mit der beigelegten Migration Software den Umzug vollzogen.
Also , die ehemalige Programmplatte , die 2 Partitionen hat , auf die SSD geklont.
Frage : was meint ihr Experten dazu und könnt ihr einem Hobby Filmer , der schon seit Premiere 6.0- 6.5-CS1.0-CS1.5- CS 5.5 dabei ist irgendwelche Tipps geben ??
Wie verhält es sich mit dem Cache ?
VG Horst



Antwort von Jörg:

Bevor hier Wochentage ihre unqualifizierte Meinung zu CS6 kundtun, wie in anderen Beiträgen leider üblich, versuche ich es ganz kurz und bündig:
Premiere wird es mit überragender Leistung danken, wenn sich die
Programme auf einer SSD befinden.
Es wird die Leistung weiterhin steigern, die Cache und Vorschaudateien auf separate Platten zu legen.
Das dürfen gerne, sehr gerne SSDs, auch mehrere, sein.
Die "alten" HDDs können als Datenplatten dienen.
Hier werden seit Urzeiten die Videodateien von einem RAIDRAID im Glossar erklärt 0 zugespielt,
auch dieses darf mittlerweile aus SSDs bestehen.
Ja, RAIDRAID im Glossar erklärt 0, seit dem vorigen Jahrtausend ohne jeglichen Ausfall, in unzähligen Rechnern, im Dauereinsatz bewährt.



Antwort von blickfeld:

Ich glaube, ein dritter Thread zum selben Thema wird noch mehr bringen...

Eine ähnlich Antwort wie Jörg hatte ich Dir schon hier gegeben:
https://www.slashcam.de/forum/viewtopic.php?p=791619#791619





Antwort von Bischofsheimer:

Hallo Jörg
Danke für deine Aufklärung
Ich habe schon meine Programm Platte " C :" auf die Samsung SSD
überspielt .
Die Frage war nur , wegen des " Cache" . Die Vorschaudateien hatte ich bisher immer auf einer zweiten und das Endprodukt auf eine dritte
HDD gespeichert. es ist schon bemerkenswert , wie schnell die SSD
ist.

Ich denke mal das ich so mit der SSD es richtig gemacht habe ,. wie vorher mit den HDD.

Danke noch mal
VG
Horst

@ Blickfeld
Nein ich bin nicht einer der diese Frage schon mal gestellt hatte , sondern
ich habe den Beitrag den andere gestellt haben gelesen, der in deinem Link gemeint ist.



Antwort von blickfeld:

Es ging mir darum, dass ein Thread zum exakt selben Thema zwei Tage vorher eröffnet worden ist.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Postproduktion allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Wie Premiere CS6 richtig installieren?
AE - Effekti installieren
Installieren einer TV-Karte
mediaplayer wieder installieren
2tes XP für Videoschnitt installieren
Pinnacle lässt sich nicht installieren
Wegen Resolve extra WIN10 installieren?
Skystar2: WinXP friert beim installieren ein
AVID DNxHD Codec für alten Compressor installieren?
Probleme mit Final Cut Studio2 zu Installieren !HILFE BITTE!
Videoclip: kein Ton; wie Audiocodec finden und installieren?
MD 9717 von Aldi - HILFE!: Treiber lassen sich nicht mehr installieren
Muss ich um Pinnacle-codierte avi"a sehen zu können, die gesammte Pinnaclesoftware installieren?
demuxen - richtig verstanden?
werbung mal richtig 2.0
Pinnacle *de*installieren? (war Erste Erfahrungen mit Pinnacle Studio 9)
Kamera-Akku richtig laden
WDR / Log richtig belichten
RAID -0 - alles richtig gemacht?
Frage zu DBOX2 hier richtig??
? MPEG2 schneiden - richtig: MPEG1
Von DNxHD-Master richtig exportieren
Kamera misst nicht mehr richtig
So geht Werbung - alles richtig gemacht.
Audio Effekte im Schnitt richtig anwenden
Zitat in einem Film richtig zitieren

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
4-5. Oktober / Espelkamp
Filmfestival SPITZiale
10-27. Oktober / Berlin
DOKUARTS 12: Nuances Now
29. Oktober - 3. November / Lübeck
Nordische Filmtage Lübeck
1-2. November / Mainz
screening_019
alle Termine und Einreichfristen


update am 23.September 2019 - 18:02
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*