Logo Logo
/// 

Bluescreen! Aber wie?



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Frage von Veit Wörsdörfer:


Hallo!
Vielleicht kann mir einer helfen. Ich habe schon mehrmals mit Bluescreen etc. herumexperimentiert, insbesondere filme ich kleine Modelle, also nicht 2m hohe Figuren. Aber schon beim Drehen ist der Hintergrund nicht immer einheitlich blau, es mal kleine Falten oder Schatten oder ähnliches zu sehen..... Und mit Premiere 6.5 komm ich auch nicht richtig weiter. Da wird das Blaue auch nicht vollständig transparent und noch schlimmer ist, dass oft das Objekt selbst auch etwas transparent wird. In Filmen oder Fernsehsendungen ist das jedenfalls nicht so zu erkennen, da sieht alles perfekt aus.

Kann mir jemand eine Software oder eine andere Methode für Bluescreen empfehlen?




Antwort von Gohl:


: Hallo!
: Vielleicht kann mir einer helfen. Ich habe schon mehrmals mit Bluescreen etc.
: herumexperimentiert, insbesondere filme ich kleine Modelle, also nicht 2m hohe
: Figuren. Aber schon beim Drehen ist der Hintergrund nicht immer einheitlich blau, es
: mal kleine Falten oder Schatten oder ähnliches zu sehen..... Und mit Premiere 6.5
: komm ich auch nicht richtig weiter. Da wird das Blaue auch nicht vollständig
: transparent und noch schlimmer ist, dass oft das Objekt selbst auch etwas
: transparent wird. In Filmen oder Fernsehsendungen ist das jedenfalls nicht so zu
: erkennen, da sieht alles perfekt aus.
:
: Kann mir jemand eine Software oder eine andere Methode für Bluescreen empfehlen?


Mit den Effekteinstellungen solltest du es ziemlich gut hinbekommen. Dort kanst du einstellen, dass auch die dunkelblauen Bereiche transpartent werden, einfach mit den Parametern etwas experimentieren.




Antwort von Tom:

1. optimales KeyingKeying im Glossar erklärt setzt optimales Beleuchten beim Dreh voraus.
2. DV zu keyen ist aufgrund der DV-Kompression nie so einfach wie unkomprimiertes oder weniger komprimiertes Material







Antwort von Peter:

Mmh im Fernsehen sieht das deswegen besser aus, weil die
1. grosse Modelle benutzen!
2. keine Falten im Screen haben!
3. bessere Aufnahmetechniken haben!

Im Consumerbereich musst du dich wohl damit begnügen bzw. deine Möglichkeiten optimieren, also ALLE Falten raus, optimale Beleuchtung und so erreichen!
Für ein besseres Ergebnis würde ich ansonsten noch After Effects benutzen, ist zwar recht teuer aber lohnt sich!
Gruss
Peter





Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum Videoschnitt Allgemein-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
BlueScreen Hilfe: Wie Bereiche wirkungsvoll schützen?
BlueScreen-Effekt wie im Film, mit welchen Tools?
lavalier aber wie?
Reprofotografie, aber wie?
Musikvideo - Aber wie?
change clipspeed aber wie?
Chromakey verbessern - aber wie ?
AE Clip kürzen, aber wie?
Tracking "korrigieren", aber wie?
Hilfe... Effekt, aber wie?
Color matching aber wie?
Maßangabe in Fotos, aber wie?
GH5: Touch-Focus - aber wie?
VHS auf DVD Aber wie..???
Project X DVD brennen, aber wie
Farbkorrektur -- Heller, aber wie bitte?
Störgeräusche loswerden-vermeiden aber wie ?
Einrichtung des ersten Schnittplatzes, aber wie?
Der Umstieg auf DVD. Aber wie?
Multi-Angle-DVD erstellen - aber wie?
Red Head Kunstlicht zu Tageslicht? Aber wie?
Bluescreen
Programm für 3D -Animationen gesucht - aber wie hieß es noch?
Greenscreen statt Bluescreen
DVIO läuft, aber wie kriege ich die Files klein ???
Bluescreen, greenscreen, oder andere filterfunktionen ???

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Firmware
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom