Logo Logo
/// 

Blenders coole Oberfläche



Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Newsmeldung von slashCAM:


Hier geht es zur Newsmeldung: Blenders coole Oberfläche




Antwort von cutty:

Dem ist NICHTS hinzuzufügen! Danke für den Tipp! Freu mich auf einen Blenderkurs. Zuletzt hab ich mit Cinema 4D auf dem Amiga gearbeitet. War noch überschaubar und einfach...



Antwort von Rainer:

Blender-Workshop - ja bitte! :-)





Antwort von McSlow:

Was auch nicht zu verachten ist, ist der eingebaute Videosequencer im Blender.
Als Linuxnutzer ist der Markt bei Videoschnittprogrammen ziemlich mies, es gibt zwar einige Programme ( Cinelerra und ein paar andere ) aber das ist alles nicht das gelbe vom Ei (entweder katastrophen-useability, absturzkandidat oder featuremangel).

Da mag man kaum glauben das der Videoschnitteditor eines 3D-Renderers/Suite (!) all diese Programme mühelos schlägt.
Hab mit dem Ding schon mehrere Stunden lange Filme geschnitten, das geht wirklich gut. Und einen Videotitler der besser ist als jegliche Konkurrenz ( es ist ja ein ziemlich guter animationsfähiger 3D Renderer an Bord ;-) ) gibts auch dabei. Und das geht auch alles schon mit der derzeitigen Stable-Version ( 2.49b ). Dank eingebautem FFMpeg wird auch so ziemlich jedes Quellmaterial akzeptiert oder rausgerendert, incl. h.264 und co.

Freu mich schon auf's 2.5er Release ;-)



Antwort von scrooge:

Hi McSlow,

das klingt sehr spannend. Hab bisher keine Erfahrung mit Blender.
Welche Tuts, Bücher o.ä, würdest denn zum Einstieg empfehlen ?

CU
Hartmut



Antwort von musicmze:

Hab mich damit noch nicht richtig beschäftigt. Kann man Blender als komplettes Schnittsystem verwenden? Gibts da noch mehr Erfahrungen?



Antwort von Piers:

Hab mich damit noch nicht richtig beschäftigt. Kann man Blender als komplettes Schnittsystem verwenden? Gibts da noch mehr Erfahrungen?

Also ich nutze Blender ziemlich viel, aber eigentlich nur wegen seiner angestammten Funktion: 3D Animation & Compositing

Man kann zwar auch Videos damit schneiden, aber es ist und bleibt eben (zur Zeit zumindest noch) ein 3D Animations Tool. Blender bietet zwar einige echt aussergewöhnliche Features für den Video Bereich, wie z.B. guter node editor für color grading, 3D depth of field Spielereien, tolles Zusammenspiel mit dem Vodoo 3D tracker, um nur einiges zu nennen, aber das alles unter einer Benutzeroberfläche, die für 3D Animation und Compostitng angelegt ist.
Man kann also damit Videos schneiden; komfortabel und nutzerfreundlich ist aber was anderes.
Trotzdem ist es ein geiles Tool, kostet nix und steht teurer Kauf-Ware in nichts nach; aber eben im 3D Bereich.




Noch was unklar? Dann in unserem Forum nachfragen
Zum Original-Thread / Zum News-Kommentare-Forum

Antworten zu ähnlichen Fragen:
Oberfläche für Media PC
Coole Kamera moves!
Coole neue Followfocus Objektivringe
coole performance -Massive Attack-
Coole Mischung: Drohne + VFX
Electrick: Jede Oberfläche wird zum Touchpad
WhatsApp Oberfläche und iPhone -darf ich das?
coole machart für einen kurzfilm - Blind Vaysha
Hitfilm Pro 12.0 angekündigt mit neuer Oberfläche und besserer Performance
Corel Pinnacle Studio 21 mit neuer Oberfläche und Keyframe-Kontrolle
Coole Musik-Videos? Deutscher HipHop boomt wie lange nicht!
KineOS 6.0 - Kinefinity Terra Update. Neue Oberfläche und mehr Aufnahmeoptionen (u.a. CNDG)

















weitere Themen:
Spezialthemen


16:9
3D
4K
ARD
ARTE
AVCHD
AVI
Adapter
Adobe After Effects
Adobe Premiere Pro
After effects
Akku
Akkus
Apple Final Cut Pro
Audio
Aufnahme
Aufnahmen
Avid
Band
Bild
Bit
Blackmagic
Blackmagic Design DaVinci Resolve
Blende
Book
Brennen
Cam
Camcorder
Camera
Canon
Canon EOS 5D MKII
Canon EOS C300
Capture
Capturing
Cinema
Clip
ClipKanal
Clips
Codec
Codecs
DSLR
Datei
Digital
ENG
EOS
Effect
Effekt
Effekte
Export
Fehler
Festplatte
File
Film
Filme
Filmen
Filter
Final Cut
Final Cut Pro
Format
Formate
Foto
Frage
Frame
HDMI
HDR
Hilfe
Import
JVC
Kabel
Kamera
Kanal
Kauf
Kaufe
Kaufen
Kurzfilm
Layer
Licht
Live
Lösung
MAGIX video deLuxe
MPEG
MPEG-2
MPEG2
Mac
Magix
Magix Vegas Pro
Menü
Mikro
Mikrofon
Mikrophone
Monitor
Movie
Musik
Musikvideo
NAB
Nero
News
Nikon
Objektiv
Objektive
PC
Panasonic
Panasonic GH2
Panasonic HC-X1
Panasonic S1 mit V-Log
Pinnacle
Pinnacle Studio
Player
Plugin
Plugins
Premiere
Projekt
RAW
RED
Recorder
Red
Render
Rendern
Schnitt
Software
Sony
Sound
Speicher
Stativ
Stative
Streaming
Studio
TV
Test
Titel
Ton
USB
Umwandeln
Update
Vegas
Video
Video-DSLR
Videos
Videoschnitt
Windows
YouTube
Zoom

Specialsschraeg
11-15. September / Eckernförde
Green Screen - Internationales Naturfilmfestival
11-15. September / Oldenburg
Internationales Filmfestival Oldenburg
18-22. September / Münster
Filmfestival Münster
19-22. September / Bremen
Filmfest Bremen
alle Termine und Einreichfristen


update am 15.September 2019 - 18:30
slashCAM
ist ein Projekt der channelunit GmbH
*Datenschutzhinweis*